Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeansstoff färbt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.12.2011, 13:57
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Jeansstoff färbt

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Vergesst das mit dem Essig, das funktioniert nicht. Jeans ist meist mit Indigo gefärbt, und Indigo kann man nicht mit Essig fixieren. Dieser Stoff wird nicht eher aufhören zu färben als bis die Farbe komplett draussen ist. Für mich wäre das nur noch ein Probestoff oder eher ein Fall für die Tonne. Obwohl ich es ja auch niemals übers Herz bringen würde, einen Stoff wegzuschmeissen, für den ich Geld ausgegeben habe. Aber wenn ich das richtig gelesen habe, waren es ja nur 5€, also ab damit in die Tonne und nicht weiter damit rumärgern.
P.S.: Ruinier Dir bitte nicht auch noch Deine gute Waschmaschine mit Essigessenz. Säure lässt Maschinenteile korrodieren.
wieso kann man Indigo nicht mit Essig fixieren?

hier eine Anleitung (ganz runter scrollen zur Fixieranleitung):
http://www.bautschweb.de/chemie/blaumach.htm


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.12.2011, 18:32
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Jeansstoff färbt

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Vergesst das mit dem Essig, das funktioniert nicht. Jeans ist meist mit Indigo gefärbt, und Indigo kann man nicht mit Essig fixieren. Dieser Stoff wird nicht eher aufhören zu färben als bis die Farbe komplett draussen ist. Für mich wäre das nur noch ein Probestoff oder eher ein Fall für die Tonne. Obwohl ich es ja auch niemals übers Herz bringen würde, einen Stoff wegzuschmeissen, für den ich Geld ausgegeben habe. Aber wenn ich das richtig gelesen habe, waren es ja nur 5€, also ab damit in die Tonne und nicht weiter damit rumärgern.
P.S.: Ruinier Dir bitte nicht auch noch Deine gute Waschmaschine mit Essigessenz. Säure lässt Maschinenteile korrodieren.
Ähmm sorry, dem kann ich ganz und gar nicht zustimmen.
Wie hier schon beschrieben:

Zitat:
Zitat von Elinchen Beitrag anzeigen
.......

Martina66: ich habe eine Lösung gefunden....


Als erstes hab ich folgendes gemacht: 1 Meter von denn 5 in 20cm Streifen gerissen. Denn Rest hab ich dann bei 60° in der Maschine gewaschen.


Die Streifen hab ich dann in Chlorreiniger eingeweicht (der Grüne von Danklorix war wiederlich - hab ich aber erst zu spät gemerkt als ich die Blaue Flasche aufmachte. Der Blaue stinkt nicht ganz so extrem). 5 unterschiedliche Zeiten - 5 unterschiedliche Blautöne). Danach gewaschen und in Essig eingelegt. Genauso wie die restlichen 4m.

Nochmals bei 60° gewaschen mit meinen beigen Sofabezügen. Dann ganz tolle Daumen drücken und .............

Ich habe gerade beige Sofabezüge und schönen dunkelblauen Jeansstoff aus meiner Maschine geholt. Nix verfärbt.....
Ich habe die Essigessenz auch nicht in die Maschine gefüllt, sondern in der Wanne experimentiert.

Besagte Decke ist jetzt schon ein Jahr im Gebrauch und es ist alles schön.

@Muschka: Danke für den Link

Bei mir hat sich die Methode bewährt.
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.12.2011, 09:11
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.612
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansstoff färbt

Selbst in dem Link steht, dass sich das Blau mit der Zeit immer mehr abreibt, aber mir kann es eh wurscht sein, ich trage keinen Jeansstoff mehr.
P.S.: Nicht jeder Jeansstoff ist indigogefärbt, es gibt auch nichtabfärbende Stoffe, was vielleicht den Erfolg mit dem beigen Stoff erklären könnte. Bei einer Indigogefärbten Jeans hat bei mir selbst mehrmaliges Einlegen über Nacht in Essigessenzwasser und fünfmaliges Waschen Nichts geholfen. Ich habe dann diese Jeans reklamiert und mein Geld zurück bekommen. Vorher hatte sie mir allerdings schon meine Cashmirwolldecke und mein helles Ledersofa verfärbt.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (06.12.2011 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.12.2011, 12:47
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Jeansstoff färbt

Luthien, das ist sehr ärgerlich, wenn man sich seine Sachen verfärbt. Es sind dann immer gerade die, die einem was wert sind.

Es gibt ja verschiedene Indigoarten, darunter natürliche und chemische.

Es können viele Fehler schon in der Färberei passieren. Deshalb ist jede Partie anders.

Und bei Jeans ist es ja auch noch gewollt, dass die Farbe rausgeht. Da die richtige Färbeeinstellung zu finden ist nicht so einfach.

Unter Farbe abreiben verstehe ich das mechanische wegrubbeln von festen Farb-bzw Stoffpartikel, wenn die Jeans so helle Stellen bekommt, wo sie mehr beansprucht wird.

Das Abfärben geht aber mehr gleichmäßig in feuchtem und nassem Zustand.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.12.2011, 14:38
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.612
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansstoff färbt

Leider geht sowas auch in trockenem Zustand. Dann hat man nämlich die abgeriebenen Farbpartikel überall, wo man sie nicht haben will. Und leider bin ich nicht die Einzige, die mit Indigo gefärbten Jeans diese Erfahrungen gemacht hat, und leider hat nicht nur bei mir Essig nicht die Bohne geholfen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeansstoff, nicht gleich Jeansstoff Niciko Händlerbesprechung 9 16.07.2008 15:42
Stoff färbt ab Ute Monika Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 07.01.2007 10:55
Leder färbt ab nade Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 23.08.2006 11:17
Cord färbt ab !!! Flaminga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 22.12.2005 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11639 seconds with 13 queries