Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bestimmt nicht zum ersten Mal- Jeans ändern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2010, 10:52
Doppelgänger Doppelgänger ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
Bestimmt nicht zum ersten Mal- Jeans ändern

Hallo liebes Forum,

wahrscheinlich wurde die Frage schon oft gestellt, aber ich bin ganz neu dabei und kämpfe noch mit der Suchfunktion...

Das Problem: Töchterchen ist innerhalb kurzer Zeit aus einer noch relativ neuen, heißgeliebten Lieblingsjeans so gut wie rausgewachsen. In der Länge kein Problem, da könnte ich ein ganzes Stück Saum rauslassen.
Aber in der Taille ist das Ding eh so eng geschnitten. Der Bund ist durchgängig, also nix mit rauslassen. Theoretisch müsste ich ihn also im Rücken durchschneiden und einen Keil anderen Stoff reinsetzen.

Oder hat jemand eine elegantere Lösung?

LG
die Doppelgängerin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2010, 11:15
shivana shivana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Norwegen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bestimmt nicht zum ersten Mal- Jeans ändern

Wie alt ist denn Toechterchen? Ein Keil ist jetzt an der Stelle doch eher eine bescheidene Loesung. Bund abtrennen durch Buendchenware oder komplett neuen Bund ersetzen, wenn es sonst noch an der Huefte passt.

LG
Juliane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2010, 11:32
Doppelgänger Doppelgänger ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2010
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bestimmt nicht zum ersten Mal- Jeans ändern

Hallo,

die Tochter ist fast 5.

Ja, ich such ja eine elegantere Lösung- aber ich hab auch schon kurz über einen Keil vorn zum Einknöpfen nachgedacht

Es ist tatsächlich der Bund, der recht eng ist, besonders mit Strumpfhose drunter.
Den Bund abtrennen ist ja ne gute Idee, aber wenn der neue Bund etwas weiter ist, muss ich doch mit dem Unterteil auch wieder auf die neue Weite kommen?
Wie funktioniert das mit der Bündchenware? Kenne ich gar nicht.

Diese Kleinkindhosen haben ja auch immer einen Gummibund im Bund, um die Weite zu regulieren. Unglaublich, dass wir die vor kurzem noch enger geknöpft haben. Wenn ich den Gummi rausschneide, gewinne ich auch schon mal einen cm- immerhin.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2010, 22:08
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.320
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bestimmt nicht zum ersten Mal- Jeans ändern

Hallo,

darüber hatte ich bei meiner Tochter auch nachgedacht, bin damit angefangen und habs dann doch gelassen. Ich hätte ich gleiche Jeans in einer Nr kleiner gehabt, um diese für die Keile zu verwenden. Das ist so zeitaufwendig und frustrierend, so einen Jeansbund abzutrennen, auch diese Gürtelschlaufen. Dann muss der Keil ja in den Bund und am besten in beide Seite. Das ist so viel Aufwand ... M.E. lohnt das nicht, lieber eine Größere kaufen.

Strickbündchen geht nur, wenn unterhalb des Bundes viel Weite übrig ist (ist aber meist nicht).
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2010, 10:53
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
Lächeln AW: Bestimmt nicht zum ersten Mal- Jeans ändern

Zitat:
Zitat von Doppelgänger Beitrag anzeigen
Es ist tatsächlich der Bund, der recht eng ist, besonders mit Strumpfhose drunter.
Den Bund abtrennen ist ja ne gute Idee, aber wenn der neue Bund etwas weiter ist, muss ich doch mit dem Unterteil auch wieder auf die neue Weite kommen?
Für den Bund habe ich auch keine andere Lösung als anderen Stoff zwischensetzen. Wenn sie anschließend einen Gürtel trägt sieht man es doch nicht. Um mit der Hose auf Mehrweite zu kommen kannst du mal versuchen den Stoff mit bügeln etwas auszudehnen ( geht bei Jeans ganz gut). Meist sind die Hosen auch etwas "eingehalten" ans Bündchen genäht. Ich mache das oft so bei meinen Jeans, weil die mir in der Taille auch meist zu eng sind wenn sie um die Hüfte passen. 3-4 cm kannst du auf diese Weise locker rausholen.

LG
Radieschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum ersten Mal nähen nach gekauftem Schnittmuster, Hilfe VIPussy Fragen zu Schnitten 32 02.08.2009 11:09
möchte zum ersten mal eine tasche nähen... trashicat Juli 2007 - Taschen 2 21.12.2008 17:28
möchte zum ersten mal knopflöcher nähen...leider klappt es gar nicht trashicat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 28.10.2008 22:45
Habe heute zum ersten mal Wolle gefärbt..... kariertesschaf Stricken und Häkeln 10 14.04.2008 16:50
machen wir mal einen kleinen Test zum ändern .... Forenkasper Spielplatz 28 12.03.2007 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08647 seconds with 13 queries