Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


pailletten annähen?! *grusel*

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2010, 17:27
kampfhase kampfhase ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 61
Downloads: 2
Uploads: 0
pailletten annähen?! *grusel*

hi

habe gerade einen tollen schnitt aus n internet von einem kleid (anhang)gefunden, der stoff ist aber mit pailletten bestickt.

muss ich jetzt da per hand jede paillette aufnähen?!
und fals ja, wie genau mach ich das, dass die immer noch so "baumeln", also nicht total fest sitzen?

lg kampfhase
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 00c03d22-08cb-8b1e-a63b-b3f389a98c3c_325x325.jpg (48,3 KB, 173x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2010, 17:30
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: pailletten annähen?! *grusel*

Ich glaube es gibt diesen Stoff bereits mt Pailletten benäht! Aber ich denke, der ist nicht ganz billig und auch nicht so einfach zu verarbeiten.

Vielleicht wirst Du mit google fündig

liebe Grüße
silvi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2010, 17:49
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: pailletten annähen?! *grusel*

Zitat:
Zitat von kampfhase Beitrag anzeigen
und einen solchen stoff mit den großen pailletten hab ich auch nicht gefunden, leider! kennt jemand gute internetshops?
Selbst wenn wir einen kennen würden, wir würden es dir hier nicht verraten. (Forenregeln)!

Ob die Pailletten baumeln oder nicht, hängt natürlich davon ab, wo das Loch zum Annähen in der Paillette sitzt. Wenn du so etwas selbst machen wolltest, müsstest du relativ große Pailletten finden, die das Loch nicht in der Mitte sondern am Rand haben. Die Pailletten werden dann schuppenartig übereinander angenäht.

Wenn du gar nicht fündig wirst bei der Suche nach einem fertigen Stoff bzw.dir der dann zu teuer ist: Wie wäre es für den Anfang mit einer breiten Paillettenbordüre am Saum, so für die Mußestunden des noch andauernden Winters.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2010, 17:52
kampfhase kampfhase ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 61
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: pailletten annähen?! *grusel*

tut mir leid, das wusste ich nicht!

ich habe einen einzigen shop gefunden, da kostet der meter allerdings stolze 28,- und daas für einen armen schüler

wie viel kostet es den, den stoff machen zu lassen? sicher viel, oder?

lg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2010, 18:00
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: pailletten annähen?! *grusel*

Öhm - Stoff machen lassen ist dann doch eher etwas für Großabnehmer - sprich - wenn Du so ein paar hunderte von Metern nimmst - dann findest Du vielleicht jemanden, der Dir sowas anfertigt

Und wenn Du mal suchst - Pailetten in der Größe kriegst Du auch nicht geschenkt - und Duu würdest für ein ganzes Kleid ja nicht nur 20 oder 30 Stück brauchen - plus vermutlich mehrere Wochen Arbeit, wenn Du die selbst aufnähst - das relativiert dann 28 Euronen schon erheblich....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
* Grusel* Ork-Verkleidung von 10-jährigem gewünscht. Cosima Schnittmustersuche Kostüme 14 21.04.2008 20:01
Hilfe! Lose Pailletten - wie annähen? Shadow Dreams Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 30.10.2007 19:53
Läuse in der Schule *grusel* maro Freud und Leid 56 05.12.2005 22:16
Pailletten annähen, wie?? leominore Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 14.11.2004 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50765 seconds with 14 queries