Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.02.2010, 10:37
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
@ Frau Martina Rumpelstilz

Satin ist leider nicht Satin ist leider nicht Satin ist leider nicht Sat...........

Tatsächlich gibt es Satin in verschiedensten Materialien, Ausrüstungen, Bindungen und Schweregraden.
Dummerweise begegnen einem sehr oft nicht die Seidensatins in guten Farben mit der richtigen Schattierung/Schmirgelung/Waschung/Walzung(.....) in den dichtgewbten Versionen mit den begrenzteren Flottungsanzahlen bei trotzdem brilliantem Glanz in ordentlich schwerfallenden Gewichtsklassen, weil sie schlicht einfach wahnsinnig teuer sind.
Das gruselige (meist erdölhaltige) Gegenteil ist leider sehr oft das, was dem Allgemeinbegriff mittlerweile den Stempel aufgedrückt hat!
Zusätzlich will auch der beste Satin unbedingt makellos und für den entsprechenden Verwendungszweck passend verarbeitet werden.
Drum reißen würde ich mich nur in Spezialfällen..........
Wird er aber dann mit Bedacht und Sachkenntnis typgerecht verarbeitet, sieht er supersupergut aus!
Ist allerdings ein Fall für Vollprofils mit Lust und Geduld!
(Nicht meins........)
Grüße an Nürchen & Co.!!
M.
Mit der richtigen Wäsche drunter kann man auch noch einiges reißen. Ein schwer fallendes Charmeuseunterkleid "schluckt" noch ein paar Speckröllchen
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann und wo das Formband? SewingGrace Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.03.2009 12:08
Futter bei kleid, das vorne kurz und hinten lang ist Bluesmile Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.03.2009 17:59
Wann applizieren und wann Sticken? Cathy72 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 29.05.2007 23:37
Wann und was versäubern ?? Schneefrau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 20.02.2007 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06054 seconds with 14 queries