Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.02.2010, 09:10
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.622
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Allerbesten Dank für die präzisen Ausführungen!
Bei mir würden sich bestimmt schon gerade Nähte unschön zusammenkrumpeln und Fäden würden sich bei jedem Stich Richtung Naht ziehen *graus*.
"Plastiksatin" mag ich nicht mal bei Faschingsstoffen...
Da es ein Verarbeitungs-, Material (kosten)- und "Abzeichnungs"problem ist, das kann ich nachvollziehen.

Wie gesagt, ich bin in dieser Richtung eh nicht versucht, es hat mich nur interessiert.

Da bleib ich im Moment lieber bei Stehfaltenfrontverschlüssen in Wolle, ein paar hundert Jahre vor den Nüren...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.02.2010, 09:12
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Ich habe mir für dieses Sylvester aus schwarzem SEIDENsatin -ohne jedes Polyteil, "Pura Seta" - eine schwarze längere, körperumspielende Hemdbluse genäht nach dem Longblusenschnitt in Plus aus BM 6/09. Die sieht nach dem spontanen Äusserungen des Publikums einschliesslich meines Spiegels gut aus. Das Material ist aus dem Stoffresteverkauf von Vera Mont, also nicht unbedingt die Coutürige, aber auch nicht die total lumpige Abendmode. Ich hatte auch mal ein Stück pinken Satin von Escada daheim. Daraus habe ich mir einen Schal gemacht und das war natürlich ein ganz anderes Material - wie Rightguy richtig beschrieben hat. Da würde ein ganzes Kleid schnell in die Tausende gehen.

Alles, was das Licht reflektiert, macht dick. Nichts trägt so auf wie helle und glänzende Farben. Daher kommt in den alten Hollywoodfilmen die erotische Aussage der weissen Satinkleider: Das konnten nur ganz grazile Figuren tragen und die waren darunter nackt. Jede Wäsche hätte sich zwangsweise abgezeichnet, und da nichts zu sehen war, war auch nichts drunter.

Deshalb sind für Plussies matte, mittelschwere, dunkle Töne am Körper am bekömmlichsten. Heller Glanz dann ans Gesicht, daher der Zauber: schwarze Hose, schwarzer Pulli, weisser Blusenkragen - da gibt es unendliche Varianten von, notfalls auch für Abends. Abendkleid in tiefviolett, am Ausschnitt weisse Diamenten oder weisser Zobel...

Liebe Mademoiselle, mit unter dreissig und Size Zero und einen hübschen Begleiter an Deiner Seite wirst Du die allerschönste sein.

Wie sagte G.Ch: "Alles was eine Frau braucht, ist ein schwarzer Rock, ein schwarzer Pullover und einen Mann an ihrer Seite...."

Gestern erzählte ein Kollege, dass die Oberbehörde aus der nahen Grossstadt erstmals einen richtigen Ball veranstaltet und er und seine Frau gehen dahin. Kollegin W. geht auch. Aber ohne Mann, obwohl sie einen hat. Jetzt frage ich mich, was will Kollegin W. ohne ihren Mann auf so einem Ball ? Ich hatte sie ja schon immer im Verdacht, dass sie unbedingt und komme was es wolle Karierre machen will.....


Isebill
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.02.2010, 09:38
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Gestern erzählte ein Kollege, dass die Oberbehörde aus der nahen Grossstadt erstmals einen richtigen Ball veranstaltet und er und seine Frau gehen dahin. Kollegin W. geht auch. Aber ohne Mann, obwohl sie einen hat. Jetzt frage ich mich, was will Kollegin W. ohne ihren Mann auf so einem Ball ? Ich hatte sie ja schon immer im Verdacht, dass sie unbedingt und komme was es wolle Karierre machen will.....
Kann ja auch sein, daß der Mann Bälle so richtig scheiße findet. Soll die Frau sich dann nicht trotzdem amüsieren dürfen?

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.02.2010, 10:13
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Wie sagte G.Ch: "Alles was eine Frau braucht, ist ein schwarzer Rock, ein schwarzer Pullover und einen Mann an ihrer Seite...."
Isebill
War da nicht noch was von 'reihenweise Perlen'?

M.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.02.2010, 10:23
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Hier ist das richtige Zitat:

"Drei Dinge braucht eine Frau: einen schwarzen Rock, einen schwarzen Pullover – und am Arm einen Mann, der sie liebt", sagte die Modeschöpferin einmal.


Perlen wäre aber sicher nicht schlecht.

Isebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann und wo das Formband? SewingGrace Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.03.2009 12:08
Futter bei kleid, das vorne kurz und hinten lang ist Bluesmile Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.03.2009 17:59
Wann applizieren und wann Sticken? Cathy72 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 29.05.2007 23:37
Wann und was versäubern ?? Schneefrau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 20.02.2007 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10082 seconds with 14 queries