Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.02.2010, 21:27
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.652
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Und Finger weg von Satin, es sei denn, Du bist unter dreissig, über einssiebzig, hast einen BMI von 18 und ziehst drei Miederslips übereinander an.
Mal eine Frage: Warum ist eigentlich Satin derart ein no-go? Ich höre das jetzt nicht zum ersten Mal und nicht nur von dir.
Allerdings ist mir tatsächlich auch kein einziges gutaussehendes Satinkleid in Erinnerung.
Trotzdem: Was ist daran schlimmer als an anderen Stoffen?

(keine Angst, ich bin nicht versucht, mir sowas zu "zaubern")
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.02.2010, 21:38
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Seidensatin sieht eigentlich nicht billig aus, sondern recht edel.

Aber er fällt so weich, dass sich wirklich alles darunter abzeichnet: jedes Speckröllchen, jede Unterwäsche, einfach alles.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.02.2010, 21:56
Benutzerbild von Tillimaus
Tillimaus Tillimaus ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 142
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich phantasiere jetzt gerade mal - beides hört sich irgendwie falsch an.

Wenn ich Du wäre, würde ich mir was mittelanges machen, aber ohne Tüll und Taft. Sondern z.B. aus einem Lurexjersey, so im Stil der zwanziger Jahre. In einem schmeichelnden Metallicton, je nach Hauttyp als kalt- oder warmstichig. Oder eine sehr weite helle (!!) Marlenehose mit einem bestickten und dekolletierten Oberteil.

Hallo!!!
Ich würde auch zu dem Obrigen tendieren!!
Bei uns ist auch jedes Jahr Sportlerball und ich spreche da aus Erfahrung!!
Bei uns wird eher immer knielang getragen!!!

Lg und viel Spaß
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.02.2010, 23:17
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Es sei denn, das "Fest" ist die Nobelpreisverleihung - da ist auch nachmittags um 16:00 schon langes Abendkleid und Smoking angesagt

Ich würde bei explizitem Ball auch für lang plädieren...

Sabine
In STOCKholm ist ja da auch um 16.00 STOCKdunkel........
(Außerdem hatte ich den STAATSAKT-Hinweis im Vorpost eh schon gesetzt!)
Liebe Grüße nach FFM,
M.
(Du bist nach wie vor meine Heldin!)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.02.2010, 23:31
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Abendgarderobe - wann kurz und wann lang?

@ Frau Martina Rumpelstilz

Satin ist leider nicht Satin ist leider nicht Satin ist leider nicht Sat...........

Tatsächlich gibt es Satin in verschiedensten Materialien, Ausrüstungen, Bindungen und Schweregraden.
Dummerweise begegnen einem sehr oft nicht die Seidensatins in guten Farben mit der richtigen Schattierung/Schmirgelung/Waschung/Walzung(.....) in den dichtgewbten Versionen mit den begrenzteren Flottungsanzahlen bei trotzdem brilliantem Glanz in ordentlich schwerfallenden Gewichtsklassen, weil sie schlicht einfach wahnsinnig teuer sind.
Das gruselige (meist erdölhaltige) Gegenteil ist leider sehr oft das, was dem Allgemeinbegriff mittlerweile den Stempel aufgedrückt hat!
Zusätzlich will auch der beste Satin unbedingt makellos und für den entsprechenden Verwendungszweck passend verarbeitet werden.
Drum reißen würde ich mich nur in Spezialfällen..........
Wird er aber dann mit Bedacht und Sachkenntnis typgerecht verarbeitet, sieht er supersupergut aus!
Ist allerdings ein Fall für Vollprofils mit Lust und Geduld!
(Nicht meins........)
Grüße an Nürchen & Co.!!
M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann und wo das Formband? SewingGrace Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.03.2009 12:08
Futter bei kleid, das vorne kurz und hinten lang ist Bluesmile Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.03.2009 17:59
Wann applizieren und wann Sticken? Cathy72 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 29.05.2007 23:37
Wann und was versäubern ?? Schneefrau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 20.02.2007 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11861 seconds with 14 queries