Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Volumenvlies für Kragen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2010, 18:49
perlenhuhn perlenhuhn ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
Volumenvlies für Kragen?

Hallo,

ich habe vor Kurzem angefangen, mich fürs Nähen zu begeistern und habe schon viele Tipps von der "Hobbyschneiderin" abgeguckt. Tolle Seite und nette Atmosphäre, Kompliment!

Jetzt möchte mein erstes "richtiges" Kleidungsstück nach einem Vogue-Schnitt nähen.
V8408 | Misses Petite Dress and Belt | View All | Vogue Patterns

Auf patternreview.com habe ich mir auch schon mal die Resultate der anderen angeschaut und dachte daraufhin an den Tipp aus dem Burda-Buch, für besonders dramatische, umklappbare Kragen ein Volumenvlies zu verwenden. Denn die Bilder dort hatten zwar einen umgeklappten Kragen, aber so dramatisch wie auf dem (zugegeben: gezeichneten) Verpackungsbild sieht es nicht aus.

Bilder:
http://farm3.static.flickr.com/2456/...6f3160e9_b.jpg
http://webpages.charter.net/kolaks/pr/v8408d.jpg
Collar Dress on Flickr - Photo Sharing!
http://farm3.static.flickr.com/2348/...0_22f3417471_b.

Klar hängt es auch vom verwendeten Stoff ab, ob es herumschlabbert oder nicht; hier gefällt es mir zum Beispiel ganz gut:
http://www.friendsofpr.com/Markie/plaiddress.jpg
http://www.friendsofpr.com/Markie/collarplaid.jpg


Jetzt zur Frage:
Ich habe einen mittelschweren Baumwollstoff, der etwas quereleastisch ist und an sich schon etwas Stand hat; er wäre also wohl nicht allzu schlabberig, zumal ja Vlieseline sowieso vorgesehen ist, aber eben eher "dünn".
Mangels Erfahrung (zumal mit Volumenvliesen) wollte ich gern mal Eure Meinungen hören:

Geht das überhaupt oder ist das aus Grund XYZ eine blöde Idee?

Welche Volumenvliese kommen in Frage? (Logischerweise keine gesteppten usw., aber welche "Dicke", damit es nicht aussieht wie ein Anorak?)

Zum Aufbügeln oder zum Einnähen? (Da der Kragen ja umgeklappt und drapiert wird, stelle ich es mir "geschmeidiger" vor, wenn man die Einlage einnäht, da sie sich dann gegen die beiden äußeren Stoffe verschieben kann. Aufgebügelte steht wohl mehr. - Falsche Vorstellung bzw. macht sich das überhaupt bemerkbar?)

Über Kommentare, Hinweise oder Meinungen würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Perlenhuhn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2010, 19:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.973
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Volumenvlies für Kragen?

Also das typische Polyestervolumenvlies wird eigentlich immer eher steif... ich glaube das sähe doch komisch aus?

Weich fällt Watteline, die ist aber nicht unbedingt waschbar.
Und dann gibt es im Quiltbedarf auch Baumwollvolumenvlies, aber ob das geeignet ist, da fehlt mir die Erfahrung. Vermutlich müßte man es mindestens vorwaschen, damit es nicht eingeht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Annabella
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2010, 20:04
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.116
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Kragen?

Also, der Kragen auf dem letzten Bild sieht schon ziemlich stabil aus, ich würde da schon etwas festeres Vlies nehmen. Wie wär's mit Vlieseline H 630, das gibt etwas Stand und ist nicht so dick?
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2010, 20:06
Benutzerbild von Monalisa583
Monalisa583 Monalisa583 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: köln
Beiträge: 129
Downloads: 19
Uploads: 1
AW: Volumenvlies für Kragen?

Wie wäre es, wenn du zusätzlich mit dem normalen Stoff, den du vernähst, zusätzlich fütterst... Also dass du qausi 3 Stofflagen hast plus das Bügelvlies...

Ich würde es erstmal an einem kleineren Stück testen.

LG
__________________
[I][FONT="Georgia"][COLOR="DarkSlateGray"]Kein Diktator kann sovielen Menschen seinen Willen aufzwingen wie ein Modeschöpfer (Gracia Patricia)


http://sewingdiallo.blogspot.com/

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2010, 20:45
perlenhuhn perlenhuhn ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Kragen?

Danke für Eure Antworten.

Also doch nicht ganz so mit Gelingensgarantie, dieses Unterfangen. Das wollte ich wissen. Wenigstens bin ich dann nciht so enttäuscht, wenn's nicht aussieht.

Das mit dem Testen habe ich mir auch schon überlegt, dachte nur, vielleicht gibt es da grundsätzliche Bedenken oder auch gar keine Probleme.

Ich werde mich einfach überraschen lassen, was dabei rauskommt. Zur Not muss ich halt noch ein Kragenteil anfertigen.

Ja, über 630 (und auch die anderen) hab ich halt nachgedacht. Aber ich habe sowas noch nie in Händen gehalten; deshalb hilft es mir auch zu wissen, dass die meisten eher steif werden. Da ich es hier weit habe zu einem gut sortieren Fachgeschäft und daher mein Zeug online bestelle, kann ich es auch nicht mal probefühlen gehen oder so. Wahrscheinlich probiere ich es erst mal mit den 3 Stoffschichten + Vlieseline und schau mal, ob mir das zusagt.

Müsste ich dann nicht beim Zuschnitt was verändern, weil ich mehr reinstopfe, oder kann man das vernachlässigen?

Geändert von perlenhuhn (31.01.2010 um 20:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Vlies-Anfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ersatz für Volumenvlies mareike Taschen 35 28.08.2009 22:18
Volumenvlies für Übergroße Tagesdecke geckolina Patchwork und Quilting 23 09.01.2009 18:29
Volumenvlies für Laufgittereinlage Bella100 Patchwork und Quilting 7 03.01.2009 16:43
Volumenvlies für Babydecke Sylvie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 31.07.2007 21:55
Volumenvlies für Mantel aus Bouclestoff? Sina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 03.11.2005 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18644 seconds with 13 queries