Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nähte versäubern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2010, 13:26
Benutzerbild von wiesenmaid
wiesenmaid wiesenmaid ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 49
Downloads: 6
Uploads: 0
Nähte versäubern

Ja, ich weiss. Ich kann die Gesichter schon sehen, wie beim Lesen dieses Threads bei den meisten wohl die Augenbrauen ungläubig nach oben gehen - aber doch es gibt auch noch Näher -ä OHNE OVERLOCK. Ich oute mich hiermit, ich habe keine und nähe bzw. lebe trotzdem. Auch meine Nähmaschine ist kein Hightechteil, das auch noch bügelt. Es ist eine 10 Jahre alte Brother, mit einigen recht nützlichen Stichen. Ich nähe hauptsächlich für mich und vieles was ich weiss, habe ich von meiner Mutter abgeschaut und diese von ihrer Mutter (meine Oma, Jahrgang 1904 war Schneidermeisterin - ohne Overlock). Ich habe gelernt, nach dem Zuschneiden mit Zickzack zu versäubern und dann zu steppen. Allerdings hat meine Mutter auch immer geheftet, ich nähe meistens über die quergesteckten Nadeln. Oft schneide ich allerdings die Nahtzugaben wieder zurück - also umsonst versäubert. Deshalb hier meine Frage? Wann versäubert ihr? Vor dem Zusammennähen oder eventuell erst danach? Kommt man da noch gut hin? Ich habe nämlich gerade wieder einmal ein Teil aus Leinen zugeschnitten und befürchte, dass es nach mehrmaligem Waschen wieder ausfranst. Wie kann ich das verhindern?

Liebe Grüße Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2010, 13:31
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nähte versäubern

Hallo Sabine,

ich versäubere die Sachen immer erst NACH dem zusammennähen. Je nach Teil entweder zusammmen oder einzeln.
Vor dem Nähen hab ich noch nie versäubert, weil ich durch Änderungen oft eine Naht noch zurückschneiden muss. Das wäre doppelte Arbeit.
Hosennähte versäubere ich oft zusammen und nähe dann nochmal drüber, so dass es von außen aussieht, als hätte ich da ne Kappnaht (die ich hasse wie die Pest)

Ich hab zwar ne Ovi, aber ich versäubere damit eigentlich nur neue Stoffe vor dem Waschen. Ansonsten benutze ich die nur zum Nähen von Shirts.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2010, 13:37
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.129
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Nähte versäubern

Guten Morgen

Ich würde heften, anprobieren, nähen, Zugaben auf 1cm kürzen (oder bei erprobten Schnitten gleich nur 1cm zugeben, dann ggf. nur stecken und nähen) und nach dem Steppen jede Naht ausbügeln und je nach Schnitt und Vorgaben einzeln oder zusammengefasst versäubern.

ansonsten gibt es noch die Möglichkeit eine Kappnaht oder eine Französische Naht zu arbeiten.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2010, 13:38
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.301
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähte versäubern

Hallo - ich versäubere auch erst nach dem Zusammennähen - außer ich habe einen Stoff, der schon beim angucken franst. Man muss halt immer gucken, wann man noch an die Nähte drankommt. Beim Rock zum Beispiel - Seitennähte nähen und versäubern - dann den Bund drannähen...

Ich versäubere übrigens im Normalfall mit der Overlock - mit drei Fäden - finde ich schöner als Zickzack - geht aber natürlich auch ohne.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.01.2010, 13:50
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähte versäubern

Hallo Sabine,

ich versäubere stark fransende Stoffe gleich nach dem Zuschnitt und hefte, nähe usw. erst danach. Dabei nehme ich in Kauf, dass ich die bereits versäuberten Kanten nach dem Zusammennähen evtl. zurückschneiden und neu versäubern muß.

In allen anderen Fällen gehe ich so vor:
- zuschneiden
- heften
- anprobieren
- nähen
- Nahtzugaben zurückschneiden und versäubern.

Es liegt also, wie so oft beim Nähen, in deinem Ermessen!

Liebe Grüße und gutes Gelingen
Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen und versäubern gleichzeitig oder nur versäubern? Zora Overlocks 10 18.02.2011 00:02
Y Nähte Quilty Ruth Patchwork und Quilting 2 21.06.2009 09:34
Nähte versäubern? geckolina Patchwork und Quilting 7 27.05.2007 23:32
Nähte versäubern und auseinander bügeln oder Ovi benutzen? Siba Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 22.10.2005 21:28
Y-Nähte Raaga Patchwork und Quilting 5 30.01.2005 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33370 seconds with 13 queries