Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anfängerin sucht Unterstützung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.01.2010, 20:12
Benutzerbild von aelphy
aelphy aelphy ist offline
Dawanda Anbieterin Zpttel
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 74
Blog-Einträge: 6
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfängerin sucht Unterstützung

Hallo,

danke für die zahlreiche Unterstützung!!

Also, die Nahtzugabe ist bereits enthalten bei den Simplicity Schnittenn!!!
Das habe ich kapiert.
Dann kopiere ich jetzt also direkt am Schnittmuster und lass die Nahtzugabe einfach überstehen??Dann weiß ich wo ich zu nähen habe!!

Abnäher ect . übertrage ich dann auch mittels Kopierpapier.

Werden dann alle Teile anschließend versäubert??Also alle mal eben mit nem zickzack am Stoffende versäubern??

Danke euch so vielmals, denn jetzt komme ich endlich weiter.

Nur verstehe ich noch nicht warum die Leiterin des Kurses dann unbedingt die Nahtzugabe mit angezeichnet hat...

Ist ja auch egal
__________________
Liebe Grüße Elfi

***********************
****www.zottelpuppe.de****
***********************
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.01.2010, 22:03
Benutzerbild von aelphy
aelphy aelphy ist offline
Dawanda Anbieterin Zpttel
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 74
Blog-Einträge: 6
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfängerin sucht Unterstützung

Aha,......

also Reihgar
Kein Kopierpapier:confuse d:

Bitte nochmal für ganz blöde

Die Schnittteile liegen nun re auf re

das was auf dem Schnittpapier drauf ist übertrage ich jetz mit Reihgarn?????
Und nicht mehr mit dem Kopierpapier!!

Ich schneide die Nahtzugabe jetzt also erstmal weg!!!

Dann, weiß ich jetzt garnix mehr!!!
Ich glaube ich bleibe mal beim Kopierpapier.

Mache lieber alle Schritt für Schritt so das ich das dann auch kapiere, sonst kommt nur Kuddel Muddel bei raus.
Wenn ich das dann endlich geschafft habe dann stecke ich die Teile zusammen und teste ob sie so passen!!
Sollte ich mir dann nicht lieber doch die Nahtzugabe stehen lassen, ich meine zum korrigieren??

Wer weiß ob der Schnitt für meine (doch recht unpropotionierte und kräftige Figur) richtig sitzt!!

Ich wage mich dann mal ans Kopieren :-)

Melde mich wenn ich diese Herausforderung gemeistert habe.

Dennoch vielen Dank für den Tip.Werde diesen sicher auch mal umsetzten wenn ich sicher genug bin.

Liebe Grüße Aelphy
__________________
Liebe Grüße Elfi

***********************
****www.zottelpuppe.de****
***********************
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.01.2010, 22:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Anfängerin sucht Unterstützung

Verstehe ich das richtig: Du hast an das Schnittmuster noch zusätzlich Nahtzugabe angeschnitten? Dann hast Du jetzt 2mal Zugabe, einmal die enthaltene und noch Deine!

Das Du sie jetzt schon angeschnitten hast, lass sie an den Schnittteilen dran und wenn der Schnitt Abnäher und Nahtlinien hat, dann nimm ruhig das Kopierpapier zum übertragen - aber die Ränder der Schnittteile vom Simplicity brauchst Du nicht übertragen, die markieren an sich den Stoffrand.
Viele schwören darauf, aber ich mag das nicht. Ich liebe meine Nahtlinien und zeichne immer zumindest die Ecken ein.

Wobei ich meine, die Naht-Ecken sind auf vielen amerikanischen Schnittmuster ebenfalls eingezeichnet.

Arbeitsintensivere Variante: Natlinien einzeichnen auf dem Schnittmuter und übertragen!!!

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.01.2010, 22:14
Benutzerbild von aelphy
aelphy aelphy ist offline
Dawanda Anbieterin Zpttel
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 74
Blog-Einträge: 6
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfängerin sucht Unterstützung

Ok :-)


So langsam kann ich folgen :-)

Das Kopierpapier wollte ich verwenden, weil die Dame die den Kurs leitet und das so gesagt hat

Das Reihgarn kann ich das verwenden während beide Stoffe aufeinander liegen??
__________________
Liebe Grüße Elfi

***********************
****www.zottelpuppe.de****
***********************
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.01.2010, 22:17
Benutzerbild von aelphy
aelphy aelphy ist offline
Dawanda Anbieterin Zpttel
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 74
Blog-Einträge: 6
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfängerin sucht Unterstützung

Hallo Rita,

Nahtlinien wären jetzt für mich die begrenzung des Schnittteils, da würde ich das zusammen nähen. Ist diese Auffassung richtig von mir???


Die Kursleiterin kam zu mir und meinte nachdem ich die Schnitteile auf meinen Stoff gelegt habe ,das ich nun mit demHandmaß je im Abstand von 1,5 cm Striche um den Schnitt machen sollte, das wäre meine Nahtzugabe!!!


@ Bianca:

Problemstelle die Hüfte,Tailie und der böse böse Bauch.

Die Hose soll dann laut Schnittmuster 2,5 cm unter der Taile sitzen.
Es ist Schnittmuster 7276
__________________
Liebe Grüße Elfi

***********************
****www.zottelpuppe.de****
***********************

Geändert von aelphy (29.01.2010 um 22:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähanfängerin sucht Unterstützung im Raum Hildesheim tinko84 Kontaktbörse 5 01.01.2009 23:52
Blutige Anfängerin sucht Hilfe... Musikengelschen Patchwork und Quilting 5 16.03.2008 17:04
Anfängerin sucht Rat und Hiiiilfeeee Renka Maschinensticken - Software: Embird 4 02.02.2007 15:57
Anfängerin sucht günstige Overlock Rotkaeppchen Overlocks 11 08.07.2006 22:31
Blutige Anfängerin sucht Nähmaschine... Sylphe Allgemeine Kaufberatung 13 02.10.2005 01:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09334 seconds with 13 queries