Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Amelie - Mein erster Laminat BH!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2010, 00:17
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.052
Downloads: 3
Uploads: 0
WIP Amelie - Mein erster Laminat BH!

So, nachdem ich von einigen die Aufforderung bekommen hab, doch aus meinem Amelie einen WIP zu machen (und ich im Moment keine große Lust zum Nähen hatte ) tu´ ich es ganz einfach!

Erstmal vorausgeschickt: Ich habe zwar schon einige BH´s genäht, aber noch nie einen mit Laminat (hab ich mich irgendwie nicht getraut).

Eigentlich um mir selber ein wenig Mut zu machen, hab ich die "Produktion" mit (für mich) relativ vielen Bildern dokumentiert.

Ich entschuldige mich schon jetzt für manches schlechte Bild, aber meine Digi kommt aus dem vorherigen Jahrhundert und nimmt gewisse Lichtverhältnisse ganz ganz übel !

Weiterhin muß ich dazu sagen, dass ich den Schnitt bzw. das Nähen etwas anders gemacht habe, wie es eigentlich in der Amelie Anleitung steht.

Und zu guter letzt......ich bin keine Perfektionistin (ich gehöre eher der Fraktion - wird irgendwie passend gemacht - wobei die Betonung eindeutig auf IRGENDWIE liegt)!

So, dann kann ich ja anfangen......

Es war einmal ...... ein apfelgrüner, schimmernder Lycra und der wollte in Dessous verwandelt werden. Dabei hab ich ihm natürlich ein wenig geholfen. Leider passte dann nur das Höschen (selbst erstellter Schnitt) und der BH (Julie), der zu klein war, verabschiedete sich dann von mir und leistet nun meiner Freundin Gesellschaft.


Damit der arme Slip nicht so alleine ist, hab ich ihm zur Gesellschaft noch zwei Strings genäht (auch selbst erstellter Schnitt). Dem Slip und den Strings hat es so bei mir gefallen, dass sie auf jeden Fall bleiben wollen, sich aber immer noch ein wenig einsam fühlten.


Eines Tages kamen sie mal alle drei aus meiner Unterwäscheschublade gekrochen und baten mich, ihnen doch noch einen BH als Gesellschaft zu nähen....na ja....ich kann halt nicht NEIN sagen!!!!!

....und so kam es.....

Dass ich mich mal über den noch nie ausprobierten Schnitt Amelie gemacht hab.

Als allererstes hab ich mich mal über die Laminatteilchen gemacht. Zuschnitt ohne Nahtzugabe und die Passzeichen mach ich immer mit einem auswaschbaren Filzstift ganz am Rand (wie man vielleicht sieht).


Dann hab ich die Teilchen gleich mal mit einem großen ZZ "auf Stoß" zusammengenäht. Dabei kann man die Form schon gut erkennen.
PICT0140.jpg

Als nächstes wurden die quasi zugehörigen Stoffteilchen zugeschnitten und zusammengenäht.
PICT0141.jpg

Die NZG hab ich rigoros zurückgeschnitten (bis auf ca. 4 mm)...
PICT0142.jpg

...und dann von vorne auf einer Seite abgesteppt und schon mal probeweise auf die Laminatkörbchen gelegt. Man sollte hier übrigens darauf achten, dass man die NZG bei den beiden Körbchen quasi gegegleich absteppt.
PICT0143.jpg

Dann hab ich (einem Tip hier aus dem Forum folgend) den Oberstoff mit der rechten Seite (glänzende) IN das Laminatkörbchen gesteckt (Nähte von Oberstoff und Laminatkörbchen treffen aufeinander) ...
PICT0144.jpg

...und ganz schmalkantig an der Oberkante abgesteppt.
PICT0145.jpg PICT0146.jpg

Wenn man dann den Oberstoff um die obere Kante herumlegt, hat man außen...
PICT0147.jpg
...und innen...
PICT0148.jpg
...eine schön versäuberte Kante. (Und bei meinen bisherigen Kauf-Polster BH´s war das auch so gemacht worden.)

Dann hab ich den Oberstoff schön straff, aber auch nicht zu straff über das Körbchen gezogen, mit Nadeln festgesteckt und dann am äußersten Rand am Laminat angenäht, damit er mir bei der weiteren Verarbeitung nicht mehr entflutscht.
PICT0149.jpg
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread
Das Haifischmäppchen
SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Meine bisherigen Werke III!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe

Geändert von 1babymaus (28.01.2010 um 00:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2010, 00:43
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.052
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Amelie - Mein erster Laminat BH!

Dann geht´s erstmal weiter mit dem Mittelteilchen.

Ich schneide aus Oberstoff und nichtelastischem Tüll (mir fällt gerade der korrekte Name dafür nicht ein ) ein ungefähr quadratisches Stück zu, welches auf jeden Fall 2-3 cm größer ist als mein fertiges Mittelteil.
PICT0150.jpg

Dann nähe ich an der einen oberen Kante die beiden Teilchen (rechts auf rechts gelegt) gerade zusammen, lege an diese Naht mein Schnitteilchen mit der schmalen Seite an und markiere mir dann mit einem auswaschbaren Filzstift die untere, gebogene Kante. An dieser nähe ich dann entlang.
PICT0150.jpg

Ich schneide ganz knappkantig an diesen beiden Nähten (natürlich aussen!!!) die NZG ab, wende das Teilchen und lege mein Schnitteil wieder passend darauf.
PICT0151.jpg

Wie vorhin markiere ich mir (allerdings ca. 1-2 mm neben dem Schnitteilchen) wieder die Außenkante mit Filzstift und nähe dann diese Kante (um die obigen 1-2mm diesmal nach innen verschoben) ab. An diesen Nahtlinien kann ich mich dann beim "einbauen" des Mittelteiles orientieren. Die NZG schneide ich dann wieder ab, aber diesmal nicht so knapp. Und schon hat man ein sauberes Mittelteil vor sich liegen.
PICT0152.jpg

Bis hierher ist ja alles einfach. Jetzt fängt die Puzzelei an.
Ich stecke das Mittelteil erstmal auf einer Seite an den Cup und orientiere mich dabei an der Laminatkante und der Naht vom Mittelteil. Nicht erschrecken, beim Aufstecken kräuselt sich das Mittelteilchen ein wenig...das kommt von den beiden Biegungen, die jetzt aneinander müssen.
PICT0153.jpg

Knapp 1-2mm neben meiner Mittelteilnaht nähe ich dann das Teil an den Cup. Das mache ich, weil ich ein ganz schmales Mittelteil brauche und das Schnittmuster mir zu breit wäre. Da ich die beiden Hilfsnähte gemacht habe, kann ich mich mit dem Abstand sehr gleichmäßig auf beiden Seiten Richtung Mitte bewegen.
Aber erstmal die eine Seite genäht von innen....
PICT0154.jpg

...und von außen.
PICT0155.jpg

Dasselbe macht man dann auf der anderen Seite. Unbedingt darauf achten, dass die Oberkante des Mittelteiles auch bei beiden Cup´s an der gleichen Stelle liegt sonst ist erstens der BH dann schief und zweitens sieht es WIRKLICH nicht schön aus (ratet mal, woher ich das weiß ).
Und hier könnt ihr sehen, dass mein Mittelteil tatsächlich relativ schmal ist. (Mal sehen, ob das nicht ZU schmal ist.)
PICT0156.jpg

Das ist der bisherige Sachstand! Ich werde weiter berichten!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread
Das Haifischmäppchen
SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Meine bisherigen Werke III!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2010, 06:25
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Amelie - Mein erster Laminat BH!

Sehr schön sehr schön, das wart ich doch gespannt auf die Fortsetzung. Geniale Idee mit dem Mittelteil, da wäre ich alleine nicht drauf gekommen, geht ja viel einfacher wenn man etwas mehr "Fleisch" hat um es zusammen zu nähen.

Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2010, 08:30
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.052
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Amelie - Mein erster Laminat BH!

Stimmt, aber da muß man erstmal draufkommen......! Ich hab auch eine Weile und ettliche verschnittene bzw. wurstelig zusammengenähte Mittelteile gebraucht!

Hm, ich überleg gerade, ob das Thema nicht in Dessous besser aufgehoben wäre???
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread
Das Haifischmäppchen
SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Meine bisherigen Werke III!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe

Geändert von 1babymaus (28.01.2010 um 08:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2010, 08:56
Benutzerbild von martina61
martina61 martina61 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 15.161
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP Amelie - Mein erster Laminat BH!

Unglaublich wieviel Arbeit in so einem kleinen Kleidungstück liegt ( mit klein meine ich jetzt Nicht die BH -Größe),aber gut erklärt Iris,danke ,bin auf die Fortsetzung gespannt .
__________________
liebe Grüße Martina

eine Schlußpfiff-näh


Gewinnerin Contest 05/2010 Haarschmuck

Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
amelie , dessous , laminat

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster WIP - Ein Wickelrock Pinja Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 28.05.2010 14:50
Mein erster WIP: Pin-Up Kleid 00sabina00 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 11.10.2009 22:21
Amelie - mein erster Versuch darot Dessous 6 09.03.2009 14:19
Mein erster Schlafi, mein erster Wip Truemmerlotte82 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 02.03.2008 23:19
mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge Mummelito Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 19.06.2007 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14588 seconds with 14 queries