Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Einlageverbrauch bei BURDA

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.01.2010, 15:23
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

@ doro


Mache ich auch seltenst...
Nähe allerdings auch so gut wie nie direkt nach den Schnitten.
Nur: Wundern tut's mich doch!
Jedes Fitzelbändchen wird genau angegeben, nur eben die Einlage nicht, die (bei dem, was da empfohlen wird) ja keinen unerheblichen Anteil an den Gesamkosten hat.
Ich habe diverse Web-, Wirk-, Haar- und Vlieseinlagen eh immer hier. Kaufe da auch tatsächlich schonmal Rollen. Nur: Kann mir vorstellen, daß gerade die Leute, die sich sehr an die Angaben halten (wollen/müssen, z.B. Anfänger!), da schon anders verfahren.
M.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.01.2010, 15:26
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

da wäre ich aber auch baff, wenn die Verkäufer von Alfatex nicht

G 405 von Freudenberg

kennen. Absolut unmöglich in einem Fachhandel (?).


Grüsse,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.01.2010, 15:35
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

ok - was für ein Modell / wieviel Einlage, soweit reichts bei mir schon. Stimmt aber - in meiner anderen Nähzeitschrift (la Mia Boutique) steht immer bei, wieviel "teletta" man benötigt. Wahrscheinlich schau ich normal nicht drauf.

Über die mickrige Breite bei den Kosten hab ich mich auch schon geärgert. Liegt vielleicht dran, dass das Zeug auf Rollen ist - 150 lange Rollen wären wohl unpraktisch? Ich wollte mal eine Rolle von der feineren Webeinlage kaufen (nicht eine volle aber so 30, 40m) aber der Preis bleibt der gleiche, so hab ich's gelassen. Hätt's praktisch gefunden, man hätte vielleicht weniger Abfall.

LiLo

P.S. für einen aufmerksamen Näh-Anfänger schon eine knifflige Rechenaufgabe!!
__________________
Nix Neues im Blog

Geändert von liselotte1 (27.01.2010 um 15:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.01.2010, 15:41
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
Hätt's praktisch gefunden, man hätte vielleicht weniger Abfall.

LiLo
Eben! Verschnitt/Abfall hat man ja -gerade wenn's um ganze Vorderteile geht - gern mal bei Einlage.
(Wie gut, daß ein Schnipsel-Archiv sich letztlich dann doch irgendwie immer reduziert....... Wenn man denn viel näht.)
M.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.01.2010, 15:42
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

Zitat:
Zitat von jadzia88 Beitrag anzeigen
Rollen wären mir auf einmal zu teuer und ....
Naja, Du weißt ja!

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Änderungen bei Burda FeeShion Zeitschriften 140 26.05.2007 12:34
Onlinebefragung bei Burda nähfee Händlerbesprechung 9 30.03.2006 12:22
Nahtzugabe bei Burda Fertigschnitten Stoffmaus Fragen zu Schnitten 11 30.03.2006 10:12
Meine Kollektion bei Burda Eileena Freud und Leid 1 29.07.2005 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10811 seconds with 13 queries