Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Einlageverbrauch bei BURDA

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2010, 14:38
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
Einlageverbrauch bei BURDA

Grüß Euch!

Eigentlich wundere ich mich bei BURDA-Heften schon seit bald 25 Jahren darüber, daß für jedes noch so klitzekleine Detail wie Borten und Zierbänder bis zu 5cm genaue Verbrauchsangaben gemacht werden. Geht es aber um Einlage (Vlieseline), wird immer nur geschrieben, daß und welche denn verwendet werden sollte.
Hat das einen bestimmten Grund, der sich mir nicht erschließen will?
Einzelschnitte kaufe ich - wenn überhaupt (Bei meinem Zeitschriftenfundus!) - immer nur von VOGUE, dort ist der Einlagebedarf aber meist sogar für verschiedene Breiten explizit abgedruckt.
Warum das bei BUMO-Heften nicht so ist, kann ich irgendwie nicht nachvollziehen...
Hat jemand eine plausible Erklärung dafür?

Grüße aus Wien,
Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2010, 14:45
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

Bo, jetzt wo Du's ansprichst... Aber ist doch eh wurscht, wenn ich eine Jacke nähen will, kauf ich mit dem Stoff auch 1x die Länge Einlage mit.
Und: den Stoffverbrauch gibt Burda eh ziemlich grosszügig an...
Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2010, 14:50
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
Bo, jetzt wo Du's ansprichst... Aber ist doch eh wurscht, wenn ich eine Jacke nähen will, kauf ich mit dem Stoff auch 1x die Länge Einlage mit.
Und: den Stoffverbrauch gibt Burda eh ziemlich grosszügig an...
Gruss LiLo
Bei einem 2rhg Mantel mit Einlage in Beleg und Vorderteil kann man sich da aber schon schnell mal verhauen...... 2x die Länge? 3x die Länge?
Da müßte selbst ich erst hingehen und den Schnitt vermessen. Zusätzlich haben Einlagen ja gern mal eine doofe Breite!
(warum eigentlich?)
M.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2010, 15:10
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

Zitat:
Zitat von jadzia88 Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, warum keine Änderungslinien angegeben sind...
entweder es wird vorausgesetzt dass man das selbst berechnen kann oder die denken, man hat eh genügend Einlage daheim.
Bein den Einzelschnitten ist die Angabe übrigens angegeben. allerdings wars bei mir letztes mal knapp, obwohl ich 10cm mehr gekauft hatte.

Was mich auch wundert, dass sie im Heft so gut wie immer die G875 verwenden...dabei könnte man bei vielen Modellen, wenn sie nicht elastisch sind, auf die G405 zurückgreifen, aber die kostet auch nur die Hälfte...
......sie empfehlen nicht nur immer die G785, sie empfehlen ÜBERHAUPT nur Vlieseline.
M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2010, 15:20
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Einlageverbrauch bei BURDA

Zitat:
Zitat von jadzia88 Beitrag anzeigen
Was mich auch wundert, dass sie im Heft so gut wie immer die G875 verwenden...dabei könnte man bei vielen Modellen, wenn sie nicht elastisch sind, auf die G405 zurückgreifen, aber die kostet auch nur die Hälfte...
Als ich noch Burda-Schnitte benutzt habe (irgendwann im letzten Jahrtausend), war es irgendwie immer die H410. Vielleicht nehmen sie immer die, die für den gewünschten Verwendungszweck am teuersten ist und kriegen Provision ...

Wobei mir gerade einfällt: Ich war letztens mal bei Alfatex in Köln, da kannten sie G405 gar nicht. Da war ich doch baff.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Änderungen bei Burda FeeShion Zeitschriften 140 26.05.2007 12:34
Onlinebefragung bei Burda nähfee Händlerbesprechung 9 30.03.2006 12:22
Nahtzugabe bei Burda Fertigschnitten Stoffmaus Fragen zu Schnitten 11 30.03.2006 10:12
Meine Kollektion bei Burda Eileena Freud und Leid 1 29.07.2005 23:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11481 seconds with 13 queries