Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Hängenest - wer kann mir helfen?

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.01.2010, 12:34
Uli79 Uli79 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hängenest - wer kann mir helfen?

Hallo Minou,

ich habe so ein Hängenest, könnte es dir aber erst nach dem Wochenende ausmessen da es in irgendeiner Kiste auf dem Speicher liegt.

Wir konnten es ab etwa dem 9.Monat nicht mehr benutzen, da meine Tochter begann sich aufzusetzen aber es partout nicht tolerierte, die Beine durch dir Öffnungen zu stecken.
Kombiniert mit einer Feder kann ich es aber bis zu diesem Alter wärmstens empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.01.2010, 13:06
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hängenest - wer kann mir helfen?

Wir hatten bzw. haben auch so eine Schaukel. Meine Tochter fand sie allerdings von Anfang an doof. (sie war da etwa 3-4 Monate alt)
Jetzt ist sie drei Jahre alt, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es Dreijährige gibt, die noch gern in so eine "Baby-Schaukel" schaukeln möchten... Da müssen sie Mama bitten, sie herein zu setzen bzw. wieder herauszuholen. Außerdem schaukelt die Schaukel ja nicht "normal", sondern dreht sich vor allem um die eigene Achse... Zumal ich es mir für eine Mutter auch ziemlich stressig finde, ein größeres Kind da hinein zu hieven...
Ich will dir das Nest überhaupt nicht ausreden und es gibt bestimmt auch Leute, die bessere Erfahrungen damit gemacht haben. Ich wollte nur in Frage stellen, dass die Schaukel wirklich so lange mitwächst, wie man beim ersten Betrachten meinen könnte...
Liebe Grüße
Katharina
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.01.2010, 13:51
Uli79 Uli79 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hängenest - wer kann mir helfen?

Zitat:
Zitat von carlamia Beitrag anzeigen
Wir hatten bzw. haben auch so eine Schaukel. Meine Tochter fand sie allerdings von Anfang an doof. (sie war da etwa 3-4 Monate alt)
Jetzt ist sie drei Jahre alt, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es Dreijährige gibt, die noch gern in so eine "Baby-Schaukel" schaukeln möchten... Da müssen sie Mama bitten, sie herein zu setzen bzw. wieder herauszuholen. Außerdem schaukelt die Schaukel ja nicht "normal", sondern dreht sich vor allem um die eigene Achse... Zumal ich es mir für eine Mutter auch ziemlich stressig finde, ein größeres Kind da hinein zu hieven...
Ich will dir das Nest überhaupt nicht ausreden und es gibt bestimmt auch Leute, die bessere Erfahrungen damit gemacht haben. Ich wollte nur in Frage stellen, dass die Schaukel wirklich so lange mitwächst, wie man beim ersten Betrachten meinen könnte...
Das sehe ich auch so. Als reines Hängenest fand unsere Tochter (jetzt 20 Mo.) das toll aber als Schaukel hat sie es verweigert- schaukelt aber liebend gerne in einer normalen Kinderschaukel.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.02.2010, 14:59
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 17.516
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hängenest - wer kann mir helfen?

Hallo,

jetzt bin ich ganz schön ins Grübeln gekommen.

Ich möchte meine Zeit ja auch nicht in etwas investierenm, was zum Schluss nicht genutzt wird.
Dafür ist mir Zeit zu kostbar.
__________________
Liebe Grüße
Minou
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir helfen? rese4711 Stricken und Häkeln 1 26.12.2007 00:07
Wer kann mir helfen.... michaela24 Allgemeine Kaufberatung 1 10.12.2007 20:33
Wer Kann Mir Helfen?????????? Schnecke39 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.08.2007 20:44
Hilfe wer kann mir helfen Smartneedle wer hat schon gekauft??? kiddisanne Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 16.10.2006 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21772 seconds with 13 queries