Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Reithose kopieren und anpassen ...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.02.2010, 10:56
jeanette jeanette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2001
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP - Reithose kopieren und anpassen ...

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
nein, es ist ein Vollmaßsattel. Samtsämtliche Stangenbilligprodukte haben uns leider nicht gepaßt,
Woher kenn ich das nur? Und das allerschlimmste.... man will hinterher keinen anderen mehr....

Ich hab mir grad Softshell gekauft. Hochelastisch, soll eine Winterjodhpur werden. Leider ist die Farbe nicht ganz so, wie ich mir vorgestellt hatte, unter Capuccino stell ich mir braun vor, aber nun ist es hell-schlamm-farben. Ist zwar die ideale Reithosenfarbe in Bezug auf Dreck , aber mein Türkis oder Pinkfarbenes Leder passt da gar nicht drauf. Na ja, der Lederschrank ist noch gut gefüllt, ich werd was passendes finden.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 08.02.2010, 11:35
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.834
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: WIP - Reithose kopieren und anpassen ...

Zitat:
Ich werde dann den Besatz mühsam raustrennen - ich hoffe das funzt überhaupt und durch Amaretta ersetzen - damit beschäftige ich mich aber geistig noch nicht sondern erst, wenn ich mich ransetze ...
Geht schon, war meine Lieblingsübung vor einigen Tagen. einfach einen netten Hörbuchkrimmi in den CD-Player werfen, und, während der Mörder friedlich vor sich hinmeuchelt, Stich für Stich mit dem Nahrtrennen bearbeiten. Macht Spaß!

Zitat:
Ich hab mir grad Softshell gekauft. Hochelastisch, soll eine Winterjodhpur werden.
Was ist Softshell, welche Vor-und Nachteile hat es? Ist das wärmer als Schurwolle mit viel Elastan?

Und ein Kommentar, der nur teilweise zum Thema paßt:
Zitat:
nein, es ist ein Vollmaßsattel. Samtsämtliche Stangenbilligprodukte haben uns leider nicht gepaßt,
Aber trotzdem darauf achten, dass der Pferdekörper sich nicht dramatisch verändert über die Jahre und "herauswächst"!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.02.2010, 12:10
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP - Reithose kopieren und anpassen ...

Du könntest die Schrittnaht vom Schuster einmal drübernähen lassen. Unserer macht sowas für ganz wenig Geld. Ein Versuch wärs wert.

Raaga, mein Pferd ist im Rücken so eklatant pienzig, daß ich jedes Jahr den Sattler kommen lassen muß. Er dreht sich weg, wenn ich mit dem Sattel ankomme und der nicht ganz super paßt . Meine Versuche mit einem günstigen Sattler sind leider gescheitert, deswegen kommt natürlich ein teurer, der aber sehr gut ist. Ich darf nicht drüber nachdenken, was mich das Pony an Geld kostet *Hirn verknot*

Jeanette! WIPst du die Softshellhose? *blinker*
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.02.2010, 12:33
jeanette jeanette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2001
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP - Reithose kopieren und anpassen ...

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen


Aber trotzdem darauf achten, dass der Pferdekörper sich nicht dramatisch verändert über die Jahre
Das tut er von Anfang an.... früher mußte ich halbjährlich anpassen lassen, als er sich von Arnold Schwarzenegger inspirieren ließ . Gottseidank habe ich eine geniale Sattlerin, der ich anhand von Gitterabdruck und Fotos meinen Sattel schicken kann und er kommt jedesmal perfekt zurück.

WIP? Seufz, mal sehen, wenn ich im Nähwahn bin, denke ich doch nie ans fotografieren....

Softshell wird normalerweise eher für Jacken verwendet. Ich hätte aber gerne eine ganz warme Reithose, wenn ich unterrichte und in der Kälte stehen muß, aber trotzdem schnell mal auf's Pferd hüppen will. Das Material ist außen ganz glatt,(schmutzresistent), innen warm gefüttert und ziemlich winddicht. Wie es sich beim reiten verhält, weiß ich noch nicht, das wird quasi ein Produkttest
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 08.02.2010, 12:55
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.834
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: WIP - Reithose kopieren und anpassen ...

Softshell wird normalerweise eher für Jacken verwendet. Ich hätte aber gerne eine ganz warme Reithose, wenn ich unterrichte und in der Kälte stehen muß, aber trotzdem schnell mal auf's Pferd hüppen will. Das Material ist außen ganz glatt,(schmutzresistent), innen warm gefüttert und ziemlich winddicht. Wie es sich beim reiten verhält, weiß ich noch nicht, das wird quasi ein Produkttest
__________________
Jeanette

Au ja, schreibst du mir, was der Test ergeben hat. Auch ich friere nur sehr ungern! Nach dem, was ich gegooglet habe, müßte es sich um eine Art Vlies mit Windmembrane handeln. Liege ich damit richtig oder falsch.

... und Entschuldigung, Jeanette, ich wollte nur aus eigenen leidvollen Erfahrungen berichten und nicht sagen, dass irgendjemand da nicht drauf achtet. Wie teuer das alles ist, glaube ich dir nicht nur sofort, ICH WEIẞ ES.

Gruß und alles Gute, ... und einen gesunden Pferderücken wünscht dir

Raaga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppel-WIP: Reithose Over-Locky Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 95 23.08.2009 16:12
Schnittmuster kopieren - Stoff zuschneiden - mit Hilfe magnetischer Platten - WIP sonnenscheinsu Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 24.11.2008 09:56
Kontrollmaße f.Hose-wie genau ausmessen und anpassen? nadia1983 Fragen zu Schnitten 3 14.08.2007 11:18
Schnittmuster für eine Reithose (Kinder und Erwachsene) christl111 Schnittmustersuche Damen 1 13.06.2005 16:14
Reithose und Bundverarbeitung jochrika Fragen zu Schnitten 7 29.03.2005 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11348 seconds with 14 queries