Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kinderkleid füttern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2005, 19:15
javede javede ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 224
Downloads: 1
Uploads: 0
Kinderkleid füttern?

Nachdem ich meiner einen Cousine ein Kleid genäht hatte, habe ich von meiner Tante den Auftrag bekommen(Yeah! Mein erster Nähauftrag!) auch der Kleineren(6 Monate) ein Kleidchen aus dem gleichen Stoff zu nähen.

Nach Durchsicht diverser Zeitungen hab ich mich für das Kleid aus der Burda 09/2004 entschieden.
Das ist auch das Kleid, dass ich zu Weihnachten zu klein für die Andere genäht hatte.
Nun benutze ich ja die Popeline(hier sieht man das Kleid der Größeren) vom letzten mal. Gefüttert war das andere Kleid ja auch mit rosa Popeline.
Wie füttere ich nun dieses Kleid aus der Burda? Oder muss ich es überhaupt füttern? Dann bräuchte ich wohl aber wieder passendes Schrägband, oder gibt es da auch andere Methoden?

Ciao Janin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2005, 22:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.197
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kinderkleid füttern?

(Kurze Beschreibung, daß es sich um ein einfaches Trägerkleid handelt wäre jetzt nett gewesen, meine Burdas muß ich auch erst mühsam rausgruschten um nachzusehen... )

Also wenn es für den Sommer ist würde selbst ich ein Kleid für ein Baby nicht füttern (Ja, es gibt Dinge, die nicht mal Marion füttert... ). So lange die linke Seite des Stoffes weich genug ist. Ich würde wahrscheinlich eingeschlossene Nähte machen (französisch, falsch französisch, evtl Kappnaht) und die Ausschnitte mit Schrägband einfassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2005, 00:11
javede javede ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 224
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kinderkleid füttern?

Danke! Hätte auch nicht wirklich Lust gehabt das Kleid zu füttern

Sorry, hatte gedacht ich hätte einen Link zu meinem ersten Kleiderversuch reingestellt(also diesen hier: Link ).
Dass nächste Mal achte ich drauf!

Ciao Janin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2005, 11:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.197
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kinderkleid füttern?

Zitat:
Zitat von javede
Sorry, hatte gedacht ich hätte einen Link zu meinem ersten Kleiderversuch reingestellt
Doch, das hattest du auch. (Auch wenn Bilder angucken die größer als 50 kB sind ohne DSL nur eingeschränkt vergnüglich ist. ) Nur hattest du lediglich geschrieben, daß du ein Kleid aus dem gleichen Stoff nähen solltest. Von der gleichen oder ähnlichen Schnittform war nicht die Rede gewesen....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2005, 11:20
Tini-Bini Tini-Bini ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 32
Uploads: 0
AW: Kinderkleid füttern?

Hallo Janin,

kurz: ich würde es nicht füttern. Soll doch auch sicherlich für den Sommer sein.
Einfassungen mit Schrängstreifen und fertig.

Grüße
Christiane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31403 seconds with 12 queries