Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Lieber "under-" als "overdressed" ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 25.01.2010, 19:59
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Lieber "under-" als "overdressed" ?

dazu fiel mir eben mein peinlichstes (underdressed) Erlebnis ein.
Als Studentin bin ich sehr oft ins Theater gegangen. Aus Geldmangel habe ich mir immer den Stehplatz (waren glaube ich 1,50 DM) geleistet.
An einem Abend war es aber eine Premiere (das hatte ich übersehen !). Alles in langen Roben und mit Schmuck behangen und ich "natürlich" (wie immer) war nur in Jeans und Parka gekleidet .

Ich mag aber auch nicht overdressed auftauchen, da ich der Typ bin, der nicht auffallen will (eben in dem Einheitsbrei mitschwimmt )

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.01.2010, 20:18
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lieber "under-" als "overdressed" ?

Damit wir nicht aneinander vorbei schreiben - ich fühle mich hier in keinster Weise persönlich angegriffen. Es würde mich aber mal interessieren, welchen komplizierten Dresscodes ihr Euch ausgesetzt seht. Bei uns lässt es sich nämlich wirklich auf die drei - oder vier - Grundformen reduzieren( jedenfalls für den männlichen Part).

Also, das ist ja ein Bereich, in dem ich mich gerne austobe. So, wie ich auch versuche, einen Garten in Harmonie zu gestalten und ein Menue schmackhaft zu kombinieren. Weder an dem einen noch an dem anderen hängt mein Lebensglück, aber FREUDE macht es mir doch. Ich überlege schon immer genau, wen ich wo treffe und wie wohl die Stimmung ist und was aus meinem Schrank dazu passen könnte. Jeder hat ja so seinen Spleen, meiner ist harmlos. Und ich habe einen gut trainierten Tunnelblick - ich freue mich über andere gut gekleidete Menschen, allerdings oft nur so lange, bis sie den Mund aufmachen, aber das ist dann manchmal wenigstens unterhaltsam, und ich ärgere mich nie über liebe Menschen, die daneben gegriffen haben. Nie. Die haben eben andere Qualitäten. Wenn ich mich über Kleidung ärgere, wäre das nur stellvertretend für andere Eigenschaften. Einige meiner liebsten Mitmenschen beiderlei Geschlechts haben null Interesse an ihrem Äusseren und das machen sie mehr als wett durch Charme, Esprit, Herzensgüte, Bildung, Hilfsbereitschaft und Eloquenz. Bei denen stört mich das garnicht. Nur bei sonstigen Typen, die definitiv nicht meine Kragenweite sind, da stört mich auch das äussere.

Aber das wären nun schon wieder viele andere Fragen für neue Freds.


Grob überschlägig würde ich mal sagen, neun von zehn sind lieber over- als underdressed, wenn ich hier die Stimmen sammle. Der Idealfall ist natürlich das alles passt. Aber im Abendkleid am Gartengrill - dann muss man wenigstens nicht mit beim Spülen helfen.


Isebill
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.01.2010, 23:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.223
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lieber "under-" als "overdressed" ?

Also bei uns gibt es mehr dresscodes als bei euch.

Da wäre der Schlamper-Look - der ist aber nur für daheim und Gartenarbeit.
Mein Mann verlässt so auch schon mal das Haus, da kriege ich dann immer fast einen Anfall.

Die nächsthöhere Stufe ist höchstens geeignet für Sportplatz-Dienst und Pferdestall - da darf es auch schon mal ordentlich geflickt sein - oder nicht ganz sauber (wird eh versaut).

Dann kommt der kleine Bier-Anzug - von Dir Räuber-Zivil genannt - Jeans und Hemd/Pulli/Shirt/Bluse - Einkäufe werden so erledigt, Taxifahrten auch und auch viele Festchen.

Büro-Alltag würde ich die nächste Stufe nennen - bei meinem Mann ist das eine Kombination mit Schlips und Kragen - und bei mir ... tja, darüber mache ich mir gerade Gedanken - Blusen, Blusenjacken, Strickwesten mit Uni-Shirts, ausgefallenere Pullis, dezenter Schmuck etc.

Besondere Anlässe im Büro und privat - er im verhassten Anzug, und ich bleibe daheim und drücke mich davor ....

Und richtig große Auftritte scheuen wir beide ...

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.01.2010, 23:40
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
What the * is "overdressed"?

Ich spreche jetzt mal von "jenseits der Wohnungstür": Gibt es da überhaupt "Overdressed"?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 26.01.2010, 01:06
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.975
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: What the * is "overdressed"?

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Ich spreche jetzt mal von "jenseits der Wohnungstür": Gibt es da überhaupt "Overdressed"?
In Grande Parure bei Aldi.

Super Vorstellung eigentlich.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 21:45
"Creative Serging The complete Handbook" oder lieber "Creative Serging Illustrated" ? sewing Nähbücher 0 15.05.2006 13:19
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 15:38
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10050 seconds with 13 queries