Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu Burda 1/2008 Bluse Nr. 106

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2010, 19:47
Benutzerbild von dago2812
dago2812 dago2812 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Oldenburg in Oldenburg
Beiträge: 14.881
Blog-Einträge: 25
Downloads: 13
Uploads: 1
Frage zu Burda 1/2008 Bluse Nr. 106

Hallo,

habe gestern die Bluse 106 aus der Burda 2008 zugeschnitten. Und da Burda ja eigentlich immer recht großzügig arbeitet, habe ich mir ein Probemodell und eine Anprobe gespart (Tochter war nicht da). Und jetzt nachdem ich alle Nähte abgesteppt und sogar schon den Kragen angenäht habe passt die Bluse nicht. Sie ist vorne zu eng. Ich hatte meine Tochter vermessen und dann nach der Oberweite von der Burdamaßtabelle die Schnittgröße 38 ermittelt. Ich habe mit 1,5cm Nahtzugabe zugeschnitten. Da ich Blusen gerne mit französischen Nähten arbeite, habe ich die Nähte erst mit 0,03cm und dann noch einmal mit 0,08cm gearbeitet. Also habe ich 1,2cm Nahtzugabe gehabt. Ich komme einfach nicht dahinter wo der Fehler liegt, ich habe sogar schon die Schnittteile auf das fertige Teil gelegt und die Nähte sind alle richtig. Gut die Bluse ist ziemlich Figurbetont, aber spannen darf sie auch nicht.
Ich werde die Bluse jetzt ohne Knöpfe arbeiten, so kann man sie wenigstens mit einem Top anziehen und ich habe kein TfT.

Die nächste Bluse werde ich in Größe 40 zuschneiden und wieder heften und anprobieren und dann etwaige Änderungen vornehmen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010014.jpg (37,0 KB, 230x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010015.jpg (18,2 KB, 228x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010016.jpg (18,5 KB, 228x aufgerufen)
__________________
Gruß Dago2812
(sie liebt Frösche)

"Wer sich das Zeug am Leibe flickt, der hat den ganzen Tag kein Glück."


:buegeln: :schneider: :
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2010, 21:13
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda 1/2008 Bluse Nr. 106

Hallo Dago,
das ist ja wirklich ärgerlich. Da hat man sich ganz besondere Mühe bei der Verarbeitung gegeben und dann passt das Ding nicht
Ich würde in diesem Fall alle Maße überprüfen, also die deiner Tochter und die der Schnittteile, d.h. ich würde die Schnittteile auf Brusthöhe nachmessen.

Ansonsten fällt mir noch ein, dass auch die Größe deiner Tochter bzw. ihre Brusttiefe eine Rolle spielen könnte. Falls ihre Brust weiter unten liegt als im Schnitt vorgesehen, könnte es natürlich auch sein, dass das zu der Problematik führt, aber dann müsste sich eigentlich oberhalb der Brust eine Beule aus überflüssigem Stoff bilden. Wobei ich es für eher unwahrscheinlich halte, da dann die Folgen eigentlich nicht so extrem sein dürften wie hier.

Als letzte Möglichkeit fällt mir höchstens noch ein, dass du evtl. mehr Stoff für die französischen Nähte verbraucht hast, als du Nahtzugabe vorgesehen hast, aber so wie du schreibst, ist ja eher das Gegenteil der Fall.
Zur Sicherheit würde ich aber die Schnittteile nochmal mit dem fertigen Teil vergleichen.

Viele Grüße
Barbara

Geändert von babsi1111 (25.01.2010 um 00:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2010, 13:58
Benutzerbild von dago2812
dago2812 dago2812 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Oldenburg in Oldenburg
Beiträge: 14.881
Blog-Einträge: 25
Downloads: 13
Uploads: 1
AW: Frage zu Burda 1/2008 Bluse Nr. 106

Hallo Barbara,

genau das habe ich gemacht und die Schnittteile passen genau an die Nahtlinien. Beim Umbruch für die Knopfleiste hätte ich eventuell 1cm sparsamer sein können, aber das hilft auch nicht viel. Im ganzen fehlen ca. 4-5cm zum schließen. Ich komme einfach nicht dahinter wo der Fehler steckt und das ist mir eigentlich noch nie passiert das bei Burda etwas klein ausfällt, meistens muß ich alles etwas verkleinern. Ich werde die Bluse heute nochmal in Größe 40 arbeiten, und dann vorher alles heften. Vielleicht habe ich ja Glück sonst suche wir ein anderes Model.
__________________
Gruß Dago2812
(sie liebt Frösche)

"Wer sich das Zeug am Leibe flickt, der hat den ganzen Tag kein Glück."


:buegeln: :schneider: :
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2010, 14:07
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.799
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda 1/2008 Bluse Nr. 106

Grösse 38 ist ja für 88cm Oberweite - wenn da 4-5cm zum Schliessen fehlen, hätte der Schnitt ja Untermass...
Hast Du am Schnitt mal die Oberweite auf Höhe des Brustpunkts ausgemessen?

Bevor Du Grösse 40 zuschneidest, würde ich unbedingt
1. die Brusttiefe an der Person ausmessen und mit Masstabelle / Schnitt vergleichen
2. am Schnitt der Grösse 40 die Oberweite auf Höhe des Brustpunkts ausmessen und mit der Oberweite aus der Masstabelle vergleichen. Wieviel Beweglichkeitszugabe ist da drin?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2010, 14:30
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 15.124
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Burda 1/2008 Bluse Nr. 106

Wie sieht's denn aus, wenn Du die Schnitteile ausmisst? Passt das?
Vielleicht fällt der Schnitt wirklich einfach etwas eng aus, ich muß z.B. prinzipiell im Brustbereich vergrößern, hatte aber auch schon den ein oder anderen Schnitt, bei dem das nicht unbedingt nötig war. Das waren dann die nicht so figurbetonten Teile.


LG Kristin
__________________
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
burda 8/2008 Mod. 106 - verlängern? Ninette Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.08.2009 22:09
Mehrere Fragen zu Stoff und Futter für Jacke 106 aus Burda 11/2008! Grinsekatze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 10.11.2008 17:47
Frage zu Bluse 125B aus BuMo 1/2008 Absolute_Beginners Fragen zu Schnitten 5 31.03.2008 12:42
Burda 08/2007 Kleid Nr 106 idakarla Schnittmustersuche Damen 7 12.10.2007 12:22
Vorderteil von Bluse doppeln? Mod 106/Burda 09/06 kbunt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.10.2006 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07563 seconds with 14 queries