Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Herrenjeans nach Lekala 6062 (bisschen peppiger darfs werden)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.01.2010, 11:06
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP Herrenjeans nach Lekala 6062 (bisschen peppiger darfs werden)

Dann kann ich's nicht ändern. Das Album ist öffentlich, ich kann die Bilder auch sehen, wenn ich nicht eingeloggt bin - alles weitere müsst ihr mit euren Browsern klären

Das Schnittmuster ist zugeschnitten, der Abnäher auf dem Allerwertesten ist kaum 1 cm breit - das geht also noch.

Jetzt fehlen mir am Schnittmuster noch die Gesäßtaschen, die Teilungsnähte und sonstiger Deko-Schnökes.

Ich habe mich für 1,5 cm Nahtzugabe entschieden. Notiz an mich: Nie wieder! Genau da hat mein Geodreieck keine Linienteilung, sondern nur eine Punkteteilung in großen Abständen. Wir lernen also: Bei Nahtzugaben erst das Geodreieck prüfen.
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.01.2010, 11:11
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: WIP Herrenjeans nach Lekala 6062 (bisschen peppiger darfs werden)

ich kann die Bilder sehen und so ein Papierstapel schreckt mich immer von solcher Sorfware ab. Ich zeichne lieber ab als das alles zusammenkleben und ausschneiden zu müssen.
Bin aber mal gespannt wie die Jeans am Ende aussehen wird und setze mich mit nem heißen Kakao dazu
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2010, 11:38
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP Herrenjeans nach Lekala 6062 (bisschen peppiger darfs werden)

Das mit dem Papierstapel ist gar nicht so wild. Vor allem ist das Schnittmuster hinterher so schön fest, dass es auch von noch so wohlmeinenden Möbelfräsen nur unter Anstrengung zerstört werden kann.

Jetzt für diese Jeans waren es nur 30 Seiten, ich habe aber auch schon Jacken gehabt mit über 70, aber bei vielen Einzelteilen nervt auch Abpausen irgendwann zum Himmel.

Der ganz entscheidenden Vorteil ist: Ich spare mir (meistens) mühselige Anpassungen wie z. B. FBA, weil ich meine Maße genau angeben kann. Ausdrucken, ausschneiden, zuschneiden, zusammennähen - fertig

So, das ist mein Plan mit den Zusatznähten.

oben links eine "fifz-pocket" in die rechte Tasche. Dann die Nähte über dem beinansatz wie beim Original, auf der Rückseite in der Kniebeuge eine Naht, vorne eine gerade (!) über dem Knie und eine darunter, weil ich mir nicht sicher bin, wie das bei der anderen ist (die dreht sich nämlich gerade in der WaMa)

Okay, ob ich die Dekotasche auf dem linken Bein vorne drauf setze, weiß ich noch nicht.




Hier ist übrigens der Stoff, für die, die wissen wollen, wie's denn hinterher vielleicht aussieht *hüstel*




Und nun der Tagestip aus dem Herrenhosenwipstudio: Digitalkamera vor Beginn des Fotoshootings mal aufladen
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2010, 12:08
Pi-Anja Pi-Anja ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 175
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP Herrenjeans nach Lekala 6062 (bisschen peppiger darfs werden)

Hallo,

ich sehe auch keine Bilder und das liegt nicht am Browser.

Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.01.2010, 12:23
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP Herrenjeans nach Lekala 6062 (bisschen peppiger darfs werden)

So, ich hab jetzt mal Peter angeschrieben. Bitte also nicht mehr posten, dass ihr keine Bilder seht.
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 17:17
Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden.... Ysabet Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 65 19.03.2009 08:39
Diese Hose will ein Rock werden (Langzeit-WIP) Hesting Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 23.04.2008 00:57
Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden xquadrat Fragen zu Schnitten 9 06.08.2006 00:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09812 seconds with 13 queries