Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Wie fest sollen BH-Träger sitzen?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2010, 10:33
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
Wie fest sollen BH-Träger sitzen?

Hallo,
ich sitze gerade an meinem ersten BH und überlege, wie fest die Träger eigentlich sitzen müssen.
Bei der Gelegenheit habe ich mir meine Gekauften mal angeschaut, weil die eigentlich alle die Träger zu kurz haben. Die schneiden ein, abends sind da richtige Striemen Und die kommen nicht davon, dass das UBB zu weit ist und die BHs deshalb hochrutschen, sondern die schneiden ein, WEIL das UBB sitzt und deshalb nicht hochgezogen werden kann. Ich bin 1,85 groß und habe einigermaßen "normale" Proportionen, dementsprechend ja auch eine größere Rückenhöhe.
Jetzt habe ich bei einem gekauften BH, dessen Träger sich zum Neckholder umbauen lassen (leider nicht bei mir, da fehlen auch mehrere Zentimeter), die Träger auseinandergekoppelt und beide so hingehalten, dass der BH an der richtigen Stelle sitzt und die Träger ungedehnt glatt anliegen. Da fehlen 4 (!) cm.

Meine Frage: Mit wie viel Spannung sollten BH-Träger aufliegen, damit sie weder rutschen noch einschneiden? Wie bestimmt Ihr die passende Länge?

gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2010, 10:39
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.458
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Wie fest sollen BH-Träger sitzen?

Guten Morgen!

Die BH-Träger sollten gerade so lang sein daß sie die *Verantwortung* in der Waage halten, aber keinesfalls wie von Dir beschrieben einschneiden. Das ist nämlich auch nicht gerade förderlich für die Haltung und der daraus resultierenden Schmerzen (von den Striemen einmal abgesehen). Außerdem solltest Du Dir breitere oder eventuell gepolsterte Träger überlegen .

Um es für die Tüftler auszudrücken: an den Trägern sollten maximal 15 - 20% des Gewichtes hängen!
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2010, 14:00
Benutzerbild von stellina68
stellina68 stellina68 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Berumerfehn / Ostfriesland seit März 2015
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Wie fest sollen BH-Träger sitzen?

Hallo
Ich fertige meine Träger vestellbar. So kann ich regulieren wie bei den gekauften.
Gruss Stellina68
__________________
http://stellinaswelt.blogspot.ch/http://stellinaundnordiontour.blogspot.com/ in der Ruhe liegt die Kraft..............[/B]
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2010, 14:46
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie fest sollen BH-Träger sitzen?

Zitat:
Zitat von stellina68 Beitrag anzeigen
So kann ich regulieren wie bei den gekauften.
Hallo,
mein Problem ist ja gerade, dass ich die Gekauften nicht so lang stellen kann, dass sie bei mir nicht einschneiden, und deshalb keine Ahnung habe, wie so ein Träger eigentlich sitzen muss bzw. um wie viel ich sie verlängern muss.

Nach dem, was Topcat schreibt, fehlt da wirklich Einiges. Und ich werde jetzt bei einigen gekauften BHs neue Träger annähen bzw. Gummistücke dazwischenbauen, nachdem ich jetzt weiß, wo man so etwas bekommt, denn ich habe auch ziemliche Probleme mit der Nackenuskulatur.
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bastel ich mir BH Träger selbst? PetraL Dessous 7 19.06.2009 13:42
Breite selbstgenähte BH-Träger an Kauf-BH? TollePaula Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 14.01.2009 08:53
BH-Träger Maryam Dessous 1 12.01.2009 18:58
wie stellt ihr eure BH-Größe fest? Carosternchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 05.05.2008 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10532 seconds with 13 queries