Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Gibts eigentlich ein Wende-Gen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.01.2010, 14:36
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gibts eigentlich ein Wende-Gen?

Zitat:
Zitat von karanda Beitrag anzeigen
Es ist so, dass Frauen ein schlechteres 3 D Vorstellungsvermögen zugeordnet wird. Das wurde irgendwann auch mal wissenschaftlich nachgewiesern. Auswirkungen hat dies auch aufs Einparken . Dafür haben Frauen ein besseres Verständnis für Sprachen, lernen diese leichter. Das gilt nicht für alle Männer und Frauen, aber für viele.
Die meisten Frauen können phantastisch einparken, obwohlsie es sich nicht zutrauen, auch während sie sich fließend in einer Fremdsprache unterhalten. Ob sie dabei auch noch eine Jacke durch eine Ärmelnaht wenden können, vermag ich nicht zu sagen
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.01.2010, 16:56
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.664
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Gibts eigentlich ein Wende-Gen?

Hallo,

wo wir schon beim einparken sind, das kann ich sehr gut und auch besser als mein Mann.

Dagegen habe ich noch nie in eine Jacke, einen Mantel oder in ein Kleid das Futter mit der Maschine eingenäht und werde es auch gar nicht erst probieren.

Kleidungsstück links auf die Puppe, Futter eingesteckt, eventuell an den Nähten fest geheftet, von Hand einstaffieren. Passt, wackelt und hat Luft.
__________________
Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.01.2010, 17:48
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Gibts eigentlich ein Wende-Gen?

Jacke wenden: wenn man den rückwärtigen Saum erst zum Schluß näht, ist das ganze ein Kinderspiel. Futterärmelsaum auf Oberstoffjackenärmelsaum stecken, durch den offenen Jackensaum nach außen ziehen, Saum mit der Maschine zusammennähen, zurück stopfen. Jacke auf links drehen, Futter ist an die Belege gesteckt, rundherum zusammennähen bis zu den Seitennähten, dann hat man den hinteren Saum als ausreichend große Wendeöffnung. Oder man läßt nur 20 bis 25 cm am rückwärtigen Saum offen. Jedenfalls Platz genug und lieber reichlich. Diese paar Zentimenter schließt man zum Schluß von Hand oder steppt ganz knapp von rechts zu. Versteckt wird die Maschinennaht durch die Futterfalte.
Mir ist durch Seiten- oder Ärmelnaht zuwenig Platz zum arbeiten. Gerade bei dicken Stoffen oder mehreren Lagen. Deshalb lieber der rückwärtige Saum als Wendeöffnung.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.01.2010, 19:06
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gibts eigentlich ein Wende-Gen?

Ich nehm auch immer den Saum als Wendeöffnung und das mit dem 3D Denken liegt am Testosteronspiegel. Je höher der ist desto besser klappts auch mit dem Parken.

Das kann ich eigentlich sehr gut, aber an manchen Tagen bin ich da ganz Frau
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.01.2010, 19:59
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gibts eigentlich ein Wende-Gen?

Zitat:
Zitat von sachensucherin Beitrag anzeigen
Ich nehm auch immer den Saum als Wendeöffnung und das mit dem 3D Denken liegt am Testosteronspiegel. Je höher der ist desto besser klappts auch mit dem Parken.
Sexualhormone beeinflussen zwar die Denkprozesse, aber die Zusammenhänge sind so komplex, dass man das daran nicht schlüssig festmachen kann. Die meisten Frauen verstecken sich einfach nur hinter der Ausrede, dass sie Technik nicht verstehen, nicht Autofahren können und zu bequem sind zum Kartenlesen. Mädchen halt.

Zum Einparken braucht man 1. Übung, 2. Geduld, 3. starke Nerven und 4. Glück. Eine Servolenkung und ein vernünftig eingestellter rechter Spiegel sind da viel hilfreicher als eine Hormonspritze.

Ein großes Auto kann ich übrigens besser wenden als eine kleine Jacke . Wie bekommt ihr eigentlich die Säume dann gleichmäßig breit hin? Bügelt ihr die Sachen vorher?
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Wende-)Mütze - ein Anfänger WIP ;) CeeCee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 18.01.2010 17:15
seit wann gibts eigentlich Overlocks für den Haushalt Nera Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 25.08.2009 11:06
Wo gibts Ottobre eigentlich? ssweety Händlerbesprechung 10 24.07.2008 19:02
Wo gibts ein gutes Buch über ein Schnittsystem Fallballa Nähbücher 7 20.02.2007 10:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10648 seconds with 13 queries