Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Maße bei Burda-Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2010, 21:33
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.232
Downloads: 16
Uploads: 0
Maße bei Burda-Schnittmuster

Hallo Zusammen,

ich wollte mich mal an mein erstes Kleidungsstück trauen und habe nach Schnittmustern für einen Rock gesucht .
Jetzt wollte ich anhand einer Maßtabelle für Burda-Schnitte die Größe kontrollieren und war total entsetzt.
Normalerweise trage ich Größe 42 - nach dieser Tabelle bräuchte ich in Oberteilen Größe 46 -- Taille Gr. 48 und Hüfte Gr. 44.
Fallen diese Schnitt wirklich so klein aus???
Vielleicht (vermutlich bestimmt) hat von Euch damit schon Erfahrungen gemacht.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

LG
Margret
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2010, 21:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Maße bei Burda-Schnittmuster

Hi!
Bist Du Dir sicher, daß Du richtig (NUR AUF WÄSCHE!!!!) gemessen hast??
Taille: schmalste Stelle
Hüfte: breiteste Stelle
waagerecht straff gemessen.
Gruß,
Martin
(Oft hilft eine andere Person, die das Maßnehmen übernimmt.)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2010, 22:04
Benutzerbild von venedigfan
venedigfan venedigfan ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Maße bei Burda-Schnittmuster

Hallo,

ich habe die gleichen Erfahrungen mit Burdaschnitten.

Als ich das erste Shirt genäht habe traf mich nach dem Vermessen fast der Schlag. Nach Oberweite Größe 46, sonst bei Kaufshirts M je nach dem.
OBenrum passt das auch, an der Taille kann ich dann etas schmäler halten.

Mess noch mal genau nach und finde Dich dann evtl. damit ab!

LG
venedigfan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2010, 22:04
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 17.483
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Maße bei Burda-Schnittmuster

Hallo Magret!
Ich trage Konfektionsgröße 38 (oberteile) und 36 (Hosen und Röcke). Die Oberteile kann ich bei Burda problemlos auch in 38 nähen, muss nur die Abnäher versetzen und die Ärmel verlängern.
Bei Hosen käme bei der Maßtabelle eher auch 38 hin, wird aber viel zu groß. Daher nehme ich 36 und erweitere die Taille ein wenig und nehme an der Schrittnaht hinten noch ein Zentimeterchen weg. Das passt fasst immer auf Anhieb genau.
Du wirst um ein Probeteil auch nicht herumkommen befürchte ich. Am besten aus einem Stoff, der zwar tragbar wäre aber nicht gleich gar zu teuer ist.
Meine Erfahrung ist auch, das T-Shirtärmel extrem eng sind bei Burda, da gebe ich von vorne herein zu.
Schön finde ich, dass man sich (toi,toi, toi ) auf solche Erfahrungen dann bei weiteren Projekten ziemlich verlassen kann.
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2010, 22:06
Benutzerbild von Micha-ela
Micha-ela Micha-ela ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2010
Beiträge: 27
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Maße bei Burda-Schnittmuster

hm,ging mir ähnlich.
Hab auch meinen 1.Rock aus der Burda genäht und dachte nehm mal größe 40,hab normal 38.Also Hüftmässig wäre das hingekommern aber Taillenmässig nicht da wäre es nach der Tabelle 44 gewesen.
Aber für den Rock ist ja eh die Hüfte am wichtigsten,oder Martin?

Micha
__________________
Denn er hat seinen Engeln befohlen,dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.

Psalm 91,11
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe , welche Maße ?? Wie nehme ich Maße ?? kosta1983 Schritte in die Selbstständigkeit 17 20.09.2009 19:17
Maße bei gr.140 SebastianLeonie Fragen zu Schnitten 2 13.06.2007 15:32
Alte Schnittmuster Maße Nadelöhrchen Fragen zu Schnitten 14 22.01.2006 18:47
Burda Moden Maße mama Fragen zu Schnitten 16 08.01.2006 18:06
Maße bei Simplicity tocasmes Fragen zu Schnitten 8 03.01.2006 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08842 seconds with 13 queries