Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shirt Nr. 3 aus der Ottobre 2/2007

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2010, 08:38
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
Shirt Nr. 3 aus der Ottobre 2/2007

Guten morgen,

ich hätte nicht gedacht, dass ein einfaches Shirt solche Schwierigkeiten aufkommen lässt ... )

Ich habe gestern dieses Schirt zugeschnitten und genäht.

Bei diesem Shirt steht in der Anleitung für den Halsausschnitt - der ohne NZG zugeschnitten wird - folgendes:

" Halsausschnittstreifen auf die Halsausschnittlinie des Schnittmusters lege und leicht dehnend in die richtige Form bügeln. Streifen bei Bedarf verkürzen und darauf achten, dass die Enden des Streifens an die offene Schulter kommen. Auf dem Streifen die andere Schulternaht sowie vord. und rückw. Mitte mit Stecknadeln markieren.
Streifen auf die rechte Seite des Hausausschnittes 2...3 mm von der offenen Stoffkante entfernt stecken oder heften. Streifen mit einer Zwillingsnadel oder einer Flatlock-Maschine an den Halsausschnitt nähen, so dass die Naht in der Mitte des Streifens läuft ...
"

Der Halsausschnittstreifen soll im schrägen Fadenverlauf zugeschnitten werden mit einer Breite von 1 (!) cm.

Wird da die Kante nicht versäubert? Davon steht nichts in der Anleitung. Auf den Fotos im Heft kann man es leider nicht erkennen.
Für das Shirt wird Jersey empfohlen.

Da ich mit der Beschreibung nichts anfangen konnte, habe ich gestern einfach Bündchen angenäht
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2010, 09:05
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Shirt Nr. 3 aus der Ottobre 2/2007

Hallo,
ich hab' das Heft jetzt nicht und nur deine Angaben. Also wenn man aus gewebten Stoffe Schrägstreifen schneidet, dann fransen die nicht - also könnte man es theoretisch unversäubert lassen, aber rechts?
Schrägstreifen aus Jersey machen allerdings wenig Sinne, da nehme ich den Einfassstreifen immer senkrecht zum Maschenlauf, da ist i.d.R. die maximale Dehnung.

Also ich würde so vorgehen. Für den Halsausschnitte einen Einfassstreifen von ca. 4 cm Breite und Halsausschnittumfang minus 10%-20 % (Dehnbarkeit des Jerseys) zuschneiden.
Den Streifen rechts auf rechts gedehnt um den Halsausschnitt legen und mit einem dehnbaren Stich 1cm Nahtzugabe festnähen. Dann den Streifen um die Nahtzugabe herum auf die linke Seite falten. Jetzt mit der Zwillingsnadel absteppen. Eine Nadel auf dem Besatzstreifen, eine Nadel auf dem anderen Stoff.
Jetzt kann man den Jersey auf der linken Seite noch an die Naht zurückschneiden.

Ich hoffe das hilft weiter

Viele Grüße Johanna

Geändert von Johanna F (22.01.2010 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2010, 09:14
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Shirt Nr. 3 aus der Ottobre 2/2007

Oh - entschuldigung - der Streifen wird nicht aus dem Jersey zugeschnitten sondern aus Popelin ... ein gemusterter damit man einen abgesetzten Streifen hat zum einfarbigen Shirt - das ist der ursprüngliche Stil des Shirts.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2010, 11:49
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.674
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Shirt Nr. 3 aus der Ottobre 2/2007

Hm,

Jersey franst ja nicht aus, und wenn man gewebte Stoffe schräg zuschneidet, hält sich das auch in Grenzen. Von daher würde ich nach dieser Anleitung fast annehmen, dass der abgesetzte Halsausschnitt hier "nur" dekorative Zwecke hat, weil Versäubern wie gesagt nicht wirklich notwendig ist.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2010, 12:29
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Shirt Nr. 3 aus der Ottobre 2/2007

Ja - es soll ein Dekostreifen sein auf dem Uni-Shirt ... hmmm .... aber was passiert beim Waschen? Dann franzt doch der Baumwollstreifen aus - oder?

Ich war eben Stoff kaufen und habe mir von der Verkäuferin eine andere Technik zeigen lassen zum versäubern des Halsausschnittes mit Schrägband.
Ich meine sogar mich zu erinnern, dass diese Technik auf der Farbenmixseite irgendwo gezeigt wird.

Jedenfalls ist das Schrägband nur von innen sichtbar - wird von rechts knapp aufgesteppt, dann das Schrägband incl. NZG nach innen klappen und steppen. Das gefällt mir gut und das werde ich nun beim nächsten mal probieren.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jungshose Nr. 27 aus der neuen Ottobre aseraphine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 09.09.2007 23:29
Hose Nr. 22 aus der Ottobre 4/2006 Inselkind Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 10.08.2006 20:51
Raglan-T-Shirt Nr. 17 aus Ottobre 1/2006 wilu-and-inni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.06.2006 12:42
Shirt aus der Ottobre animaldream Schnittmustersuche Damen 1 11.05.2006 10:34
Steppjacke aus der Ottobre 3/2004; Nr.10 anfänger Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 26.08.2005 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07839 seconds with 13 queries