Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Laminat beziehen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2010, 15:56
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.799
Downloads: 9
Uploads: 0
Laminat beziehen

Wenn ich Laminatcups mit Lycra beziehe, habe ich immer ein Problem an der oberen Kante.
Es soll keine Spitze dran, einfach schlicht-sportlich glatt
Eigentlich möchte ich am liebsten aussen keine sichtbare Naht, aber dafür habe ich noch keine gute Lösung gefunden.

Gern überdehnt sich beim Verstürzen die Cupkante minimal und rollt sich dann nach aussen
Ich hab auch schon Framilon mit eingenäht, mit genähtem Zickzack und Geradstich experimentiert, die innere Lycrakante eingeschlagen oder nicht...
bis jetzt hat mich noch nichts richtig überzeugt.

Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2010, 18:59
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.799
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Laminat beziehen

Zitat:
Zitat von Farina Beitrag anzeigen
hast du das Laminat ohne Nahtzugabe zugeschnitten und den Lycra mit?
Klar
Zitat:
Zitat von Farina Beitrag anzeigen
So sollte es nämlich sein. Wenn du dann beide Teile miteinander verstürzt, bleibt das Laminat in seiner Form und der Lycra umhüllt die Kanten schön.
Eben nicht
Wenn ich da kein Gummi mit einnähe, dehnt sich wie gesagt die Kante ein bisschen - liegt vielleicht an meiner Maschine - und rollt sich dann leicht nach aussen. Und mit dem Gummi finde ich es ein bisschen zu dick.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2010, 19:10
Benutzerbild von schnittfest
schnittfest schnittfest ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Laminat beziehen

Ich mache es auch so wie von Farina beschrieben. Dafür nehme ich einen Zickzack-Stich (Breit ca. 4.5mm), dadurch wird die obere Kante ganz flach. (Da könnte man auch gegebenenfalls ein 4mm-Framilionband mitfassen. Das dürfte wirklich nicht sehr auftragen...) Um das Laminat nicht zu dehnen, stelle ich den Nähfüsschendruck runter. Eigentlich funktioniert das ganz wunderbar, ohne das die Cupkante dann umklappt - natürlich darf man das Laminatkörbchen auch nicht sonstwie straff ziehen, halt nur so, dass es faltenfrei ist.

Liebe Grüße, Ulrike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2010, 19:21
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Laminat beziehen

Genau sowas habe ich das noch nicht ausprobiert, aber generell, wenn ich eine Kante habe, die sich ausdehnen könnte, dann nähe ich da mit gelockerter Fadenspannung und großem Stich lang, ziehe den Faden dann an, nähe die richtige Naht und ziehe den Hilfsfaden wieder raus. In dem Fall wie hier, würde ich nur das Laminat stabilisieren - wäre das eine Möglichkeit?
Ich habe nämlich eine Bikini mit Laminat, der ist genauso gemacht, wie beschrieben, so dass das Lycra über die Kante rüber reicht ...

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2010, 19:27
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.799
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Laminat beziehen

@naehjunky: Danke! Ich kann das auf dem Foto nicht genau erkennen - ist der Satin mit dem Laminatcup "richtig" verstürzt (also so, dass die Schnittkante eingeschlossen ist)? Und dabei mit genähtem Zickzack gesteppt?

Und steckst Du das Gummi schon vorher auf oder steckst Du nur?

@3kids: ich hab das gerade mal so gemacht, wie Du es beschreibst. Die Kante sähe ganz gut aus, wenn ich das Lycra nicht auf die falsche Seite genäht hätte Ich trenn dann mal auf... genähten Zickzack...
Lea
Grüsse, Lea

Geändert von lea (21.01.2010 um 20:23 Uhr) Grund: um Antwort an 3kids ergänzt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laminat für BH AKOBU Händlerbesprechung 7 11.01.2008 10:50
laminat - powernet? dboskma Dessous 7 12.08.2007 18:45
Laminat-BH füttern? stoffsuechtige Dessous 8 06.08.2007 13:03
brenda volumenvlies o. laminat kikipferd Dessous 2 27.05.2007 16:05
Laminat, Verarbeitungsrichtung liederstern Dessous 9 14.08.2006 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07195 seconds with 14 queries