Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


kleine Knopflochproblem

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2010, 09:47
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
kleine Knopflochproblem

Gestern habe ich ein Cordhemd fertig genäht und bin mal wieder auf ein Problem gestoßen, was ich regelmäßig habe.
Es geht um das Nähen von Knopflöchern, oder speziell einem Knopfloch.

Ich habe die Brother NV350 die wirklich sehr schöne Knopflöcher näht. Allerdings habe ich immer Prpobleme mit dem Knopfloch direkt unter dem Kragensteg. Dort besteht am Übergang ja eine Unebenheit. das hat zur Folge, dass das hinter Teil des Knopflochfußes dort aufliegt und blockiert. Um das zu vermeiden nähe ich dieses Knopfloch immer in die entgegen gesetzte Richtung. Also von oben nach unten. das ist schon immer ein ordentliches Gefummel. Gestern hat das aber auch nicht geklappt. Die Maschine hat nicht ordentlich transportiert.
Wer schon mal ein genähtes Knopfloch auf Cord aufgetrennt hat, weiß das das echt kein Spaß ist.
Ich habe dann ein Freihand Knopfloch mit kleinem Zick-Zack genäht. das ging einigermaßen und fällt beim Cord nicht ganz so auf. Befriedigend finde ich diese Lösung aber nicht.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Und wie macht ihr das?
Bin für jeden Tip dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2010, 09:52
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: kleine Knopflochproblem

Hallo Kristina,
eben aus dem Grund mache ich nun in meine Herrenhemden die Knopflöcher, bevor der Kragen angesetzt wird.
Es gibt auch einen Hemdenträger, der oben nieee schließen möchte, der hat ganz oben einfach keine mehr bekommen...

Grüße Dagmar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2010, 10:35
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: kleine Knopflochproblem

Ok. Variante 1 ist natürlich eine Möglichkeit. Varienate 2 eher nicht. Ich schließe den obersten Knopf zwar auch nie. Es würde mein optisches Empfinden aber stören, wenn da nix wäre.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2010, 22:15
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.371
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: kleine Knopflochproblem

Hallo,

ich habe allerdings mehrere Blusen namhafter Hersteller, bei denen das oberste Knopfloch oder auch zwei fehlen. Das mag ich allerdings auch nicht. Leider hab ich nicht genug Zeit, mir auch die Blusen selbst zu nähen ...
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Ich gehe dann mal wieder nähen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2010, 08:20
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: kleine Knopflochproblem

Ich hatte gestern auch ein Problem beim obersten Knopf der "Flower Vine" Jacket Modell 13 aus der Ottobre 5/2009. Ich konnte es damit lösen, dass ich Nahtzugabe des Kragens oben nochmal kräftig zurückgeschnitten habe.
Das Problem, in dem Fall bei einer Bernina war die Optik des Knopflochfusses, die leider rechts vom Fuss sitzt. Ich wollte Augenknopflöcher nähen, so dass ich nicht einfach 180 ° drehen konnte.

Egal - sie sind drinnen und die Jacke schaut super aus.

Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2025 plötzliches Knopflochproblem moonwalker Pfaff 6 26.11.2007 21:07
Knopflochproblem bei Weste katha Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 04.12.2006 09:55
Knopflochproblem... baerbelg Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.09.2005 13:56
Knopflochproblem 4434 RicaZ Quelle: Privileg und Ideal 12 09.03.2005 20:39
NX 400 - Knopflochproblem !!! Dreimaedelhaus Brother 12 21.02.2005 12:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09144 seconds with 13 queries