Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu einem Handnähstich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.01.2010, 21:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.218
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Frage zu einem Handnähstich

Zitat:
Zitat von roberta2 Beitrag anzeigen
Habe den oberen Stich als Vorstich und den unteren als Rückstich identifiziert, wobei im deutschen Sprachgebrauch für Vorstich auch die Begriffe Heftstich oder Reihstich verwendet werden, wofür es im Englischen wieder andere Bezeichnungen als running stitch gibt.
Ein Heftstich ist ein Vorstich mit langer Stichlänge.

Zitat:
Zitat von roberta2 Beitrag anzeigen
Der Rückstich wird teilweise auch als Steppstich bezeichnet.
Beim Rückstich (ich habe auch mal in alten Nähbüchern geguckt, die keine Übersetzungen aus dem Englischen sind wie die meisten neuen) sticht man weniger weit zurück als beim Steppstich.
Der Steppstich bildet eine durchgehende Linie, weil der Einstich den Ausstich des vorherigen Stichs berührt.
Der normale Rückstich hinterläßt eine Lücke zwischen Einstich und Ausstich.

Eine Beschreibung für den "Stabstitch" habe ich auch in keinem meiner Bücher gefunden. Ich weiß nur, daß man den Vorstich so ausführt, wenn man mit Rahmen stickt, weil eine Hand über und eine Hand unter dem Stickrahmen ist.

(Meine französische Ausgabe von Therese de Dillmonts Enzyklopädie der weiblichen Handarbeiten kennt auch nichts dem "Stabstitch" vergleichbares. Möglicherweise ist er tatsächlich nur den Amis eine eigene Erwähnung wert, weil man ihm zum Quilten verwendet. Quiltstich wäre dann in der Tat eine Bezeichnung.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.01.2010, 16:19
roberta2 roberta2 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu einem Handnähstich

Hallo Marion,

vielen Dank für Deine Recherche.

Zitat:
Beim Rückstich (ich habe auch mal in alten Nähbüchern geguckt, die keine Übersetzungen aus dem Englischen sind wie die meisten neuen) sticht man weniger weit zurück als beim Steppstich.
Der Steppstich bildet eine durchgehende Linie, weil der Einstich den Ausstich des vorherigen Stichs berührt.
Der normale Rückstich hinterläßt eine Lücke zwischen Einstich und Ausstich.
Zu dieser Unterscheidung zwischen Rück- und Steppstich habe ich ebenfalls kontroverse Quellen gefunden, denn je nach Stichlänge und Lücke wird der Rückstich dann auch zum Punktstich.

Zitat:
(Meine französische Ausgabe von Therese de Dillmonts Enzyklopädie der weiblichen Handarbeiten kennt auch nichts dem "Stabstitch" vergleichbares. Möglicherweise ist er tatsächlich nur den Amis eine eigene Erwähnung wert, weil man ihm zum Quilten verwendet. Quiltstich wäre dann in der Tat eine Bezeichnung.)
Da es bei meiner Recherche um die Anleitung zum Schneidern mittelalterlicher Bekleidung geht, wäre der Begriff "Quiltstich" für den Anwender warscheinlich sehr verwirrend.

Gruß
Roberta
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.01.2010, 20:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.218
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Frage zu einem Handnähstich

Ja, ganz winzige Stiche auf der Oberseite gibt punktieren. Vor allem für Reißverschlüsse verwendet.

Vielleicht findest du dich einfach damit ab, daß es im Deutschen nur einen Begriff gibt und beschreibst den Vorstich als einen Stich, den man auf zweierlei Art ausführen kann. Und dass man die senkrechte Art besonders verwendet, um dicke Stofflagen aufeinander zu nähen.

Davon hat der Leser hinterher mehr, als von einem schönen Begriff, den sonst kein anderer kennt, weil es einfach keinen gibt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu einem Boxershort-Schnitt xxxAnnAxxx Fragen zu Schnitten 2 12.09.2009 17:06
Frage zu einem bestimmten Stich Engelzauber Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.06.2008 21:21
Frage zu einem genähten Rucksack tussi1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 28.06.2006 02:00
Frage zu einem keilförmigen Einsatz! noz! Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 04.08.2005 14:52
Frage zu einem sogenannten Probemodel Schneiderhexe Fragen zu Schnitten 1 31.01.2005 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33763 seconds with 14 queries