Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Leanderwiege selber nähen

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.01.2010, 21:38
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leanderwiege selber nähen

Ok, mein Mann hat Euch bezahlt! :-)Ihr könnt es ruhig zugeben.
Bei ebay ist das Problem, dass die Dinger gegen Ende der Auktion echt steigen. Ausserdem bin ich vor Weihnachten beim Kinderwagenkauf um 500 Euro betrogen worden. Geld ist bezahlt und der Wagen kam nie an. (Anzeige läuft)
DAs heisst ich möchte nicht noch einmal so viel Geld überweisen und am Ende kommt nichts an. Ganz davon abgesehen, dass wir nach der Kinderwagengeschichte erst mal wieder Geld für einen neuen Wagen sparen müssen.
Aber vielleicht schau ich in den Kleinanzeigen ob es eine Leanderwiege in der Nähe gibt. Ich hätte auf jeden Fall etwas schön buntes genäht. nicht so langweilig weiss wie die Leanderwiege im Original ist.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2010, 21:42
zwergenaufstand zwergenaufstand ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Leanderwiege selber nähen

Hallo,

an sich sehe ich das nicht so als ein Riesenproblem das Selbstzunähen.
Ich hatte schon für unsere Tochter eine Schaukel genäht in der wir sie gebettet haben.
DAs mit dem Schadstofffreien Stoff muss jeder selbst wissen (ich hatte schönen Ikeastoff genommen und hardcoremäßig auf 3x 90 Grad gewaschen)

Ich würde eine ovale Matraze als Maß nehmen. Dann nimmst Du einfach davon deinen "Schnitt" für den Boden.
DAnn misst Du den Boden rundherum mit nem Maßband aus und schwupps hast Du die Gesamtlänge des Seitenteils. Die Höhe musst Du selbstbestimmen bzw. vom Original kopieren. (ich hatte die Schaukel damals höher gemacht, so dass sie jetzt auch ncoh drin schaukeln kann - sie ist jetzt fast 2;-))
DAnn nähst Du quasi einen Tunnel in den Rand in den dann eine - mmh- biegbare Schiene kommt.
Daran würde ich dann entweder Karabiner oder einen Ähnlichen Verschluss befestigen, den Du mal im Baumarktregal für Dich erforscht;-)
Naja und dann einen Holzboden zuschneiden, so wie er im Original liegt,

Schnüre dran und fertig ist die Wiege.

Vielleicht stell ichs mir zu leicht vor, aber ich denke so würde ich es machen.

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

Viele Gruesse
Saskia
__________________
Mein Blog (jawohl ich habs geschafft)
www.zwergenkleidung.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2010, 21:46
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leanderwiege selber nähen

Das klingt ja super. Das mit den Karabinern ist eine gute Idee. Ich habe mir überlegt, ob ich Kletterseite als Aufhängung nehmen soll.
Ausserdem wollte ich den Stoff doppelt nehmen, damit es wirklich stabil ist.
Langsam bin ich richtig motiviert. Mein Mann ist sehr skeptisch.... und das motiviert ungemein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.01.2010, 22:34
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Leanderwiege selber nähen

uups,

@ Nowak, Entschuldigung, ich dachte nicht, dass Links zu Kleinanzeigen (zumal ausländischen) als Händlerlinks gewertet werden.

Dann schreibe ich nur noch mal schnell (ohne dafür Geld von deinem Mann, Bärbel, zu kriegen ), dass mir die Selbstbau-Variante zu aufwändig wäre, dass ich es mit Gebrauchtkauf in D, oder, falls irgendwie organisierbar in DK oder SE versuchen würde und dann einfach nach Gebrauch wieder weiterverkaufen würde.

Ich finde allerdings gerade die naturweiße Variante sehr schön und würde nichts selber färben, was dann die Schlafumgebung eines Neugeborern sein wird.

Nochmal viele GRüße und viel Erfolg, wofür auch imemr du dich entscheidest.

Martje
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.01.2010, 22:50
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
Blinzeln AW: Leanderwiege selber nähen

Ich werde demnächst mal unser Konto kontrollieren. Eventuell bekommst Du ja doch Geld von meinem Mann
Ich habe bei meiner ersten Tochter gemerkt, dass sie ihre erste weisse Bettumrandung und den passenden Schleier in weiss nicht besonders beruhigend fand. In ihrem Gitterbett dann hatte ich eine Umrandung in pink und einen pinken Schleier. Sie fand das toll.
Vor kurzem habe ich dann auch gelesen, dass rosa und pink oder auch orange sehr beruhigend auf Babys wirken.
Deshalb hätte ich gerne eine farbige Wiege.
Falls ich sie wirklich nähe, werde ich hier ein Bild reinstellen wenn sie fertig ist.
Ich werde morgen mal meinen Schlosser anrufen und fragen ob er mir den oberen Reifen aus Edelstahl machen kann.
Dann werde ich eine möglichst grosse Matratze bestellen und wenn ich das habe den Stoffverbrauch ausrechnen. Wenn ich dann die Wiege genäht habe werde ich mir Gedanken wegen der Aufhängung machen.
Aber jetzt bin ich richtig motiviert. Bei uns in der Nähe gibt es keine gebraucht zu kaufen und leider habe ich keine Kontakte nach Dänemark oder Schweden.

Geändert von 2nut (20.01.2010 um 07:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spieluhr selber nähen? Merlino Nähideen 3 02.01.2010 20:43
Sportklamottenkauffrust, selber nähen?? Tamani Rubensfrauen 18 29.09.2006 10:45
Motorradkleidung selber nähen? Bergfee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 02.04.2006 16:23
Zelt selber nähen? Nadelöhrchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 22.07.2005 11:42
Kuscheltiere selber Nähen Kids-MALU Nähbücher 4 01.01.2005 21:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13688 seconds with 14 queries