Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zuschneiden in einfacher oder doppelter Stofflage ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 19.01.2010, 12:03
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zuschneiden in einfacher oder doppelter Stofflage ?

Doppellagig? Man kann auch doppellagig zuschneiden? Wirklich?

Ich kann das nie. Weil ich immer zu wenig Stoff hab. Ich schneide sogar Nickypuffärmelchen für Babyzeugs quer zum Flor, damits noch für ein Pulöverchen reicht. Wenn ich da mit Bruch und doppellagig anfangen würde... viel zu viel Verschnitt.

Ich schneide übrigens immer erst z.B. einen Ärmel am Schnittmuster entlang aus, lege ihn dann auf den Stoff und schneide direkt an ihm entlang den zweiten Ärmel zu.
Erstens kann ich dann nicht so viel Mist mit rechten und linken Seiten machen, zweitens kann ich die Muster besser abgleichen und drittens werden die Teile ziemlich gleich. Da ich, ohne die Nahtzugabe anzuzeichnen, direkt mit dem Rollschneider zuschneide, gibt es da immer mal so minimale Wackler in der Nahtzugabenbreite, die nur was ausmachen, wenn die Teile nicht gleich sind.
Bei sehr heiklen Stoffen (Karo, Streifen, dicker Teddyplüsch) schneide ich oft sogar Vorder- und Rückenteile von Oberteilen einlagig: ich markiere mir die Mittellinie, schneide eine Oberteilhälfte zu, klappe diese Hälfte an der Mittellinie um und schneide direkt am Teil die andere Hälfte zu. So wird die Ausschnittlinie trotzdem regelmäßig, ich spar mir den Streß mit möglichem Verrutschen und ich schneide wirklich nur da, wo ich auch schneiden muß.

Nachteil dieser Methode: Zuschneiden dauert etwas länger...
Vorteil dieser Methode: Ich schaffe mit einem Meter Stoff eine ganze kleine Kollektion zueinanderpassender Kinderklamotten.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.01.2010, 14:23
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zuschneiden in einfacher oder doppelter Stofflage ?

Doppellagig habe ich noch nie versucht. Was diese Zuschneidepläne bedeuten, ist mir erst vor kurzem aufgegangen, und es war eine Art Schock - die Pläne sind ja oft auf maximalen Stoffverbrauch ausgelegt, und ich horte eher Berge von Resten, mit denen ich dann doch letztlich nichts anzufangen weiß.

Also zusammenfassend: Einlagig quer durcheinander so eng wie möglich
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollsaum mit der Ovi bei einfacher Stofflage? Tippsi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.08.2008 13:40
Halsausschnitt am T-Shirt - Schrägstreifen oder einfacher Streifen ? Brigitte58 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 15.10.2006 20:35
Was ist einfacher? Reverskragen oder Schalkragen? Foxi Fragen zu Schnitten 4 23.09.2006 00:59
In doppelter Stofflage fehlen Stiche - aber nur bei einem bestimmten Stoff Papagena Overlocks 16 31.05.2006 12:25
Cara oder Olivia einfacher für Nähkurs?? Zicke67 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 10.05.2006 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40491 seconds with 13 queries