Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacke 101 burda 2/10 - statt quer auch längs zuschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2010, 12:18
*seestern* *seestern* ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Jacke 101 burda 2/10 - statt quer auch längs zuschneiden?

Die Jacke 101 aus Burda 2/10 will ich als nähen. Man muss im Link ein paar Bilder weiter blättern, bis sie kommt.

Den Stoff habe ich schon seit längerem: ein etwas festerer Jacquard-Stoff mit aufgedrucktem großem Blumenmuster. Deshalb muss ich die Jacke zwingend in Längsrichtung zuschneiden, und nicht quer, wie in der Nähanleitung für den längsgerippten Matelassé angegeben.

Ist das hier ein Problem? Muss die Jacke unbedingt quer zur Webkante zugeschnitten werden?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2010, 12:38
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.915
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Jacke 101 burda 2/10

Nachdem drunter steht
Extravagant: Der längsgerippte Matelassé wurde quer verarbeitet.
würde ich sagen nein.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2010, 13:44
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Hallo *seestern*,

ich sehe im Moment nicht, was dagegen spricht, die Jacke wie üblich längs zum Fadenlauf zuzuschneiden. Ich glaube, dass im Originalmodell der Fadenlauf rein wegen der Optik quer genommen wurde, was ich speziell beim Kragen gut verstehen kann. Längsrippen hätten mir hier auch nicht gefallen.

Liebe Grüße
A*
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2010, 14:03
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jacke 101 burda 2/10 - statt quer auch längs zuschneiden?

Hallo,
Ich habe auch vor mir die Jacke zu machen und würde den Stuff auch längs zuschneiden. Ich denke das es problemlos geht.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2010, 15:34
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Jacke 101 burda 2/10 - statt quer auch längs zuschneiden?

Hallo!
Wenn es sich beim Originalmodell NICHT um einen Stoff mit verschiedenen Dehn- oder Fall-eigenschaften handelt (Stretch quer oder längs) kann man das generell immer tun. Beachten sollte man besonders bei mehr oder weniger stark gerippten Qualitäten, daß sich der Fall schon unterschiedlich verhalten kann!!! (Rips, Moiré, Faille, oft Tafte)
Auch Changeants (Kette und Schuss in unterschiedlichen Farben) können je nach Verarbeitungsrichtung sehr unterschiedlich aussehen.
Flor oder andere vorgegebene Richtungsverläufe sollten hingegen immer in der komplett gleichen Ausrichtung zugeschnitten werden.
Gruß,
Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock: Knopflöcher quer oder längs? Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 01.12.2008 15:28
Jackenknopflöcher quer oder längs? sapka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.02.2008 15:58
Blusenstoff auch quer zuschneiden ? HappyA Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 22.03.2007 17:07
Heißt Bi-elastisch längs und quer ???? Dannyela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 28.10.2006 20:56
badelycra längs oder quer verwenden?? kotobold Dessous 3 25.04.2005 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06972 seconds with 13 queries