Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was ist falsch? Hilfe bei der Nähfee

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.04.2005, 23:58
Benutzerbild von Miril
Miril Miril ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist falsch?

Zitat:
Zitat von zimtstern
Dreh doch mal dran rum .
Hat das Wunderdingsbums (heissen so weil man sich immer wundert ) einen extra Unterfaden??
Wenn nicht, dann "näht" sie mit Kettenstich und da dürfte die Einstellung der oberen Spannung genügen.

Also soweit ich noch von der Schule in Erinung habe hat das Ding einen Unterfaden, also eine Spule unter dem Fuß.

An alle anderen. Nun die Nähfee selbst ist es nicht aber eine Abart davon zumindest, eben nur andere Name denke ich. Wie gesagt hab das Ding gescheknt bekommen und wollte es eben nun mal versuchen, doch im Endeffekt hab ich dann doch von Hand genäht und das Dinge aufgeben.
Wenn wirklich nichts mehr damit zu machen ist ists doof, zurückgeben kann ich es leider nicht, auch egal und eine neue Nähmaschine suche ich ja schon nur sollts net all zu teuer sein und so große Ansprüche hege ich ja auch nicht, immerhin will ich mich grad erst bemühen mal das Nähen zu erlenen, nur gut erlent hab ich es schonmal zu Schulzeiten aber das ist nun sicher schon fast 10Jahre her
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.04.2005, 00:15
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Was ist falsch?

Zitat:
Zitat von Miril
Nun die Nähfee selbst ist es nicht aber eine Abart davon
" Abart", das ist genau das richtige Wort für dieses Teil.

Was Du mit dieser Maschine machen kannst hat Sew ja schón geschrieben.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.04.2005, 09:26
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.627
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was ist falsch? Hilfe bei der Nähfee

He, he Mädelz, nicht so hastig mit dem Rauswurf!!

Klar zum echten Nähen ist das DING wohl tatsächlich nicht geeignet. Und alle anderen Verwendungszwecke sind auch ganz nett, ABER

was haltet ihr von dem Verwendungszweck HEFTMASCHINE??
Ich nähe gerade einen langen Wintermantel für mein 1,7m großes Kind und hab gestern 2,5 Std die Teile zusammen geheftet um die Paßform überprüfen zu können. Da hätte ich son Ding gut gebrauchen können: geht wesentlich schneller als mit der Hand und läßt sich alles prima hinterher auftrennen bzw -ziehen, oder?

nähende Grüße
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.04.2005, 15:33
Benutzerbild von Miril
Miril Miril ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist falsch? Hilfe bei der Nähfee

Als Heftmaschine? Also ich weiss nicht, ich meine wenn die den Unterfaden nicht hat dann näht sie ja gar nicht, nimmt sie den unterfaden macht sie unten so viel schlingen das das rausziehen hinterher nicht wirklich einfach erscheint, also ich ürde es dafür nicht nutzen wollen und wohl doch lieber auf den Schrott tun.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.04.2005, 16:02
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist falsch? Hilfe bei der Nähfee

@Anne: könntest Du nicht den "Test" von toblerone aus dem alten Forum hervorkramen? Der war ja nur zu köstlich. Der hatte alles über diese Maschine beschrieben incl. was er dann mit ihr wieder gemacht hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10109 seconds with 12 queries