Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Hat jemand diess Einschlagdecke gleich mit Tragefunktion schon mal genäht?

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.01.2010, 23:04
Nicky_bln Nicky_bln ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 55
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hat jemand diess Einschlagdecke gleich mit Tragefunktion schon mal genäht?

Hallo Nicole,

vielleicht magst du dir auch mal den New Native Baby Carrier ansehen?
Hier ist die Website dazu http://www.newnativebaby.de

Das ist so ähnlich, ein Tragetuch, aus festerem Baumwollstoff. Auf der Website gibt es auch Fotos wie es "angelegt" wird, da kann man auch den Schnitt ganz gut beurteilen, ansonsten: Frag einfach.

Ich habe das auch, ist ganz super und ich konnte das Baby auch während es schläft im Maxi Cosi ablegen und wieder aufnehmen. Inzwischen ist mein Mädchen dafür zu groß. Aber das Tuch nutzen wir immer noch gern - es ist auch für größere Babys geeignet (lt. Hersteller bis ca. .

Wenn dein Baby im Februar zur Welt kommt, dann beginnt ja bald die warme Jahreszeit. Und das Tuch bei Ebay sieht doch recht warm aus. Mein Mädchen (jetzt 8 Monate alt) hat schon im einfachen Tuch gemeutert. So warm wollte sie das nicht.

Zu dem Tuch hatte ich noch eine Video-CD bekommen. Da wurde gezeigt wie man das Kind in das Tuch hineinsetzt (es gibt verschiedene Möglichkeiten). Aber da ich das Glück habe in Berlin zu wohnen, war ich damals bei der Verkäuferin zu Hause und sie hat mir gezeigt wie das funktioniert und wir haben es geübt. Ich war damals ganz fasziniert, Toni war damals so ca. 12 Wochen alt und sobald sie in dem Tuch war war sie ganz ruhig und schien ganz zufrieden zu sein. Für so kleine Babys gibt es noch so ein Kissen das man drunter machen soll, ein zusammengerolltes Handtuch tut es aber auch.

So ähnliche Tücher gibt es auch von anderen Herstellern - du bist also nicht auf diesen speziellen Hersteller angewiesen.

Ich habe gerade nochmal im Internet gesucht und bin auf diese Seite gestoßen - das sieht mir nach der Nähanleitung für so ein Tuch aus.
http://www.ida.net/users/stace/images/sewsling.jpg

Vielleicht hilft dir das ja weiter. Die "Flügel" zum einschlagen kann man ja noch drannähen, braucht man aber eigentlich nicht (meiner Meinung nach).

Viele liebe Grüße und alles Gute für dich.

Nicole
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2010, 23:18
Benutzerbild von Knabber1982
Knabber1982 Knabber1982 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Menden
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hat jemand diess Einschlagdecke gleich mit Tragefunktion schon mal genäht?

Ich wäre auch an dieser Einschlagdecke interessiert. Mich würde aber auch interessieren, wie das in der Babyschale funktionieren soll. Dafür müssten doch Gurtschlitze vorhanden sein, was mich aber stutzig macht. Dann würde es ja dem Baby am Po, oder wo auch immer, kalt werden. Oder habe ich da einen Denkfehler?
LG Nicole
__________________
NähBanNi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.01.2010, 23:28
Benutzerbild von löf
löf löf ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hat jemand diess Einschlagdecke gleich mit Tragefunktion schon mal genäht?

ich würde für den Autositz eine echte Schlupfdecke nähen, so wie die ein fleißiges Forumsmitglied netterweise auf werhatideschere.wordpress.com zur Verfügung stellt, nur eben mit 2 Beinen und nicht unten nur rund. (Bild findest du hier: Baby-Fleecedecke - Seite 4 - Hobbyschneiderin + Forum)

Und dann das Baby mit dieser Decke in eine gescheite Babytrage packen. Die nämlich dann deinen Rücken wirklich schont. Dann hast du das Kind auch wirklich dicht an dir dran und kannst dich vorbeugen, hast die Hände frei und kannst dich bewegen wie du willst. In Tragen wie der von dir verlinkten Art funktioniert das nicht so gut, man hat seine Hände nicht frei.
Als Trage käme dann ein Sling oder ein Mei Tai in Frage, beides innerhalb kürzester Zeit angelegt und das Baby wird darin auch gleich "artgerecht" getragen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.01.2010, 23:39
Benutzerbild von galactica_jlo
galactica_jlo galactica_jlo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hat jemand diess Einschlagdecke gleich mit Tragefunktion schon mal genäht?

Der Meinung meiner Vorrednerin kann ich mich nur anschließen. Auf der oben angeführten Webseite (newnativebaby) steht als Warnhinweis, dass das Baby ersticken könnte, falls man das Teil falsch anwendet. Einen entsprechenden Warnhinweis habe ich bei "richtigen" Babytragen noch nicht gesehen. Auch ob die Wirbelsäule da auch richtig drin sitzt und z.B. eine Spreizanhockhaltung des Säuglings gewährleistet wird, steht da nirgends.
Ich bin kein Experte, aber ich hätte da Bedenken und würde da mal zumindest eine "Trageexpertin" fragen um mich abzusichern.
Gruss: Jessica
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2010, 00:16
Benutzerbild von Knabber1982
Knabber1982 Knabber1982 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Menden
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hat jemand diess Einschlagdecke gleich mit Tragefunktion schon mal genäht?

Ich wollte auch erst jemanden mit Trageerfahrung fragen. Ich habe ja bereits ein "nomales" Tragetuch, aber selbst wenn man etwas geuebt ist, braucht man doch recht lange es anzulegen. MaiTai ist eine Alternative, aber da ist mir ehrlich gesagt der Schnitt zu teuer. Wenn ich den und dann noch Stoff kaufe, kann ich ihn ja schon fast kaufen.
LG Nicole
__________________
NähBanNi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Danglez DB6 - hat den schon mal jemand genäht Scarlett Dessous 3 28.06.2010 19:58
Hat schon mal jemand etwas aus einem Duschvorhang genäht? Zauberband Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 19 05.01.2008 19:46
hat schon mal jemand diese Bluse genäht ? Powerfrau Schnittmustersuche Kostüme 1 22.03.2007 12:05
Hat jemand schon mal ne Spieluhr genäht? Tigerin Hüte und Accessoires 21 20.09.2006 12:01
Hat schon mal jemand einen Prothesen- BH genäht? Lehrling Dessous 8 23.08.2006 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07443 seconds with 14 queries