Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Geschirre für Hunde

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 15.04.2013, 10:47
Benutzerbild von Kerstin***
Kerstin*** Kerstin*** ist offline
Nebenberuflich gewerblich aus der Geschirr- und Halsband Fraktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Hunsrück
Beiträge: 579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geschirre für Hunde

Zitat:
Zitat von KleinesBiest Beitrag anzeigen
Kerstin
wir reden hier vom HINTEREN Ende des Hundes, nicht vom Vorderen!
Oh Gott, ich gebe es auf

Eben am HINTEREN Ende der Rippen sind die Atmungsrippen!!! Hast du deine Hunde noch nie ausgepowert und sie dann beim atmen beobachtet?
__________________
Freundliche Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 15.04.2013, 12:14
Benutzerbild von Nandel
Nandel Nandel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Nähe Landau a.d. Isar
Beiträge: 14.881
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Geschirre für Hunde

Hallo,

also ich habe von meiner Freundin (TÄ) gelernt, dass die vorderen 9 Rippen, welche man auch als Tragerippen bezeichnet, direkt mit dem Brustbein verbunden sind, währenddessen die nachfolgenden, letzten 4 Rippen, auch Atmungsrippen genannt, "freie Rippen" sind, welche überhaupt nicht mehr mit dem Brustbein verbunden sind.

Und gerade durch diese nach unten gegebene "Freiheit" kann eine Behinderung der Atmung durch ein Geschirr, selbst wenn es an dieser Stelle noch so schlecht sitzt, rein anatomisch gesehen, so gut wie überhaupt nicht möglich sein.

Ich habe selbst 5 Jagdhunde zu Hause und weiss auch, was auspowern bedeutet

Und bei einem Geschirr braucht man doch den Bauchgurt sowieso nicht streng am Körper anliegen lassen, vielleicht mit Ausnahme beim K9-Geschirr, wo sich die Hunde ja allzugerne und turbomässig selbst nach hintenraus befreien können, wenn man keinen Y-Gurt zwischen Brustgurt und Bauchgurt verwendet.

Gerade deshalb ist für mich persönlich ist ein Verbindungssteg welcher über die Brust läuft einfach ein "Must have".
__________________
Herzliche Grüsse

Nandel aus Niederbayern
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 15.04.2013, 13:09
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Geschirre für Hunde

Kerstin du weiß was für Rasse ich besitze
und bis dato habe ich weder beim Pulka, Xback, Windi usw. -geschirr ne Beeinträchtigung der Atmung gehabt. Auch nach 20 km Rad Zugarbeit nicht.
Gott hilft da auch nicht wirklich *glob ich zumindest bei mir *
Ich verstehe es schon mit Atmungsrippen

Die Erklärung von Nandel findsch jetzt gut

Nandel die K9 Geschirr sind auch nicht für Jedermann`s Hund, bsp die Alten die jetzt von Tri.i gemacht werden, kann man bei Spitzbrust oder starker Brust Hunden voll vergessen. Die Neuen sind dem ShowShow Geschirr angelehnt nur mit Sattel, die kann man wiederum auch nicht bei jeden Hund benutzen, das ist ja leider das doofe oder gute, wäre ja schlimm wenn alle Hunde das gleiche hätten Bei meinen Sibis kann ich das K9 / Norweger super benutzen, normale Fürhgeschirre sind da eher Naja, Kreuz oder / bzw. halbe Xbacks wieder super, obwohl diese auch "nur" vom Führgeschirr abgeleitet sind
__________________
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 15.04.2013, 20:28
Benutzerbild von Kerstin***
Kerstin*** Kerstin*** ist offline
Nebenberuflich gewerblich aus der Geschirr- und Halsband Fraktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Ort: Hunsrück
Beiträge: 579
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Geschirre für Hunde

Zitat:
Zitat von Nandel Beitrag anzeigen

Und gerade durch diese nach unten gegebene "Freiheit" kann eine Behinderung der Atmung durch ein Geschirr, selbst wenn es an dieser Stelle noch so schlecht sitzt, rein anatomisch gesehen, so gut wie überhaupt nicht möglich sein.
Das sehe ich aber anders.

Vielleicht "pumpen" meine Hunde auch mehr als eure, definitiv könnten sie das nicht, wenn sie dort durch einen Gurt eingeschnürrt sind!
__________________
Freundliche Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 16.04.2013, 09:12
KleinesBiest KleinesBiest ist offline
Hundehalsbänder
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: am Tor zum Darss
Beiträge: 200
Downloads: 61
Uploads: 1
AW: Geschirre für Hunde

Hach ja
dann ist eben ein Windigeschirr nix für dein Hund Punkt
zig tausenden Windhunde laufen damit aber seit Jahren und leben noch

Was auch immer du für eine Rasse hast ?

Ich schreibe bekanntlich immer und gerne: Jede Rasse SEIN Geschirr, bzw. dem Hund angepasste Geschirre, nen Labbi z.B. im K9 (Altes Model) wird nie richtig sitzen, ebenso nen Norweger nicht wirklich - da habe ich schon so manch eine Diskussion durch.

Es gibt ja nicht umsonst VERSCHIEDENE Geschirrarten
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futterbeutel für Hunde nähen ? molly68 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 38 31.05.2011 22:27
ein Halstuch für Hunde ??? wölfin Nähideen 17 27.01.2010 12:04
Abschwitzdecke für Hunde mausebär Schnittmustersuche Accessoires 23 22.11.2009 22:08
Ein Halstuch für Hunde Sternchen76 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.05.2009 20:59
medis für hunde--wo?? nähliebe Freud und Leid 10 13.03.2007 11:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36808 seconds with 14 queries