Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Hallo Ihr Lieben..... Anfängerfrage - womit fängt man an?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2010, 23:26
Benutzerbild von noiram13
noiram13 noiram13 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 14.868
Downloads: 23
Uploads: 0
Hallo Ihr Lieben..... Anfängerfrage - womit fängt man an?

Hallo Ihr Lieben!

....Ich habe ja schon mal anderweitig erwähnt, dass ich bisher nur
Flickarbeiten, Taschen und sonstigen "Kleinkram" genäht habe.

Und vor viielen Jahren mal eine Hose für meine kleine Nichte.

Nun habe ich ja so eine tolle Maschine bekommen und möchte mich gerne an "richtige" Näharbeiten wagen.

In den nächsten Tagen wird auch mein bestellter/ersteigerter Stoff eintreffen.
Es sind alle Stoffarten dabei.

Am liebsten ginge ich gleich an eine 5-Pocket-Jeans, aber das traue ich mich nicht.

Nun meine Fragen an Euch.....
Was würdet Ihr mir empfehlen, womit sollte ich anfangen?
Vielleicht könnt Ihr mir auch gleich eine Schnittmusterempfehlung geben.
Oder wer weiss, vielleicht kann ich mir etwas kostenlos runter laden?!?!

Ich bin schon ganz aufgeregt....Aber habe etwas Bedenken anzufangen

Meine Freundin, oder meine Schwiegermutter können mir bei kniffeligen Dingen bestimmt vor Ort helfen

Hab noch was vergessen.....Die meisten Probleme werden mir die Schnittmuster wohl bereiten!
Und die Verständigung einiger Begriffe

Bitte helft mir

Liebe Grüße
Marion

Geändert von noiram13 (13.01.2010 um 23:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2010, 23:33
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hallo Ihr Lieben.....

Eine Jeans ist gar nicht so schwer, damit habe ich auch angefangen, und es ist gar nichts anderes als eine Tasche oder Flickarbeiten... sind doch auch alles nur Nähte

Generell ist es aber gut, ein Schnittmuster zu nehmen, wo eine Anleitung dabei ist.

Undehnbar ist einfacher zu nähen (meiner Meinung nach) aber dehnbar ist meistens nicht so ein Akt bei der Anpassung an den Körper.

Letzten Endes sollte das Schnittmuster vor allem eins: Dir gefallen. Was hilft dir ein einfacher Schnitt für ein Teil, was du hinterher nie anziehen magst? Und ob auf dem Schnitt nun "Easy" oder "Profi" draufsteht, hat nichts zu sagen, ich habe vor kurzem einen "Easy"-Schnitt in die Ecke gefeuert, weil ich einfach nicht kapiere, wie der zusammengesetzt werden soll.

Aussuchen, anfangen, nicht entmutigen lassen... und Pfeiltrenner bereithalten
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2010, 23:42
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.736
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hallo Ihr Lieben.....

Im Prinzip gebe ich Willem recht.
Der Schnitt muss Dir gefallen und Du musst das Kleidungsstück wollen (hier wurden schon Brautkleider als Erstlinge genäht...)
Jetzt kommt das Aber:
eine Hose ist im Prinzip nicht so schwer zu nähen - es kann aber unendlich frustrierend, schwierig und langwierig sein, den Schnitt passend zu machen, wenn Deine Figur nicht der Standard-Masstabellenfigur entspricht.

Wenn das der Fall ist, würde ich Dir raten, mit etwas anderem anzufangen.
Du hast sonst als Nähanfänger zuviele Baustellen.
Was trägst Du denn so? Rock? Tunika? Bluse?....

Und noch was am Rande: "Hallo Ihr Lieben" ist ein denkbar schlechter Threadtitel, weil keiner weiss, was gemeint ist.
Bitte nächstes Mal was anderes nehmen z.B. "Welcher Schnitt für Nähanfänger" oder so.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2010, 23:43
Benutzerbild von rostymama
rostymama rostymama ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2009
Ort: NRW
Beiträge: 688
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hallo Ihr Lieben.....

Hallo Marion,

mein erstes Teil war eine schlichte Leinenhose. Ohne groß was dran.
Wenn ich nicht weiterkam habe ich bei meiner Mutter oder Schwester Hilfe gerufen. Mache ich heute noch.
Die meisten Schnitte ( Burda, Ottobre) sind verständlich in der Anleitung. Falls Du gar nicht weiter kommst ruf hier im Forum um Hilfe oder mache einen Nähkurs um ein paar Kniffe gezeigt zu bokommen.(Mache ich jetzt im 5 Jahr, weils Spaß macht) oder ruf hier im Forum um Hilfe. Außerdem ausprobieren.
Wie heißt der Spruch? Wer nicht wagt der nicht gewinnt.
__________________
LG
Sandra

Ständig begegnen uns großartige Chancen- die sich als scheinbar unlösbare Probleme tarnen. (Mark Twain)

Meine Alben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2010, 00:01
Benutzerbild von noiram13
noiram13 noiram13 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 14.868
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Hallo Ihr Lieben.....

Ihr seid echt sooo lieb.....
Hab den Thread-Titel auf Wunsch dann mal geändert......

Nunja, ich habe mir ein paar Fertigschnitte gegönnt.

Olympia Freizeit-Shirt
" Hosenrock mit Weste
" Shirt und Hose

Alles Gr. 38

Dachte aber anfangs ist das vielleicht noch zu schwer

Ich trage am liebsten Jeans-Hosen, Shirts aller Stoffqualitäten.
Oberweite brauche ich meist etwas größer

Ich habe schmale Hüften und wenig Taille. Normale Oberschenkel, aber lange Beine.
Bin 176 cm groß.

Reichen die Angaben

VG
Marion, schon etwas motivierter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo,ihr Lieben. königskindermode Rund um PC und Internet 1 30.12.2005 00:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08910 seconds with 13 queries