Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 18.01.2010, 10:58
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Ich darf (fast) immer Nachweise erbringen....von den letzten 6 Bestellungen in USA musste ich 4 mal Kaufrechnungen faxen. Nur 2x gings direkt zu mir durch und ich habe immer die 22€ Grenze eingehalten.
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.01.2010, 11:18
shivana shivana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Norwegen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Meine 200 Snaps + Zange wurden als Geschenk im Wert von $10 deklariert. Das kommt durch, selbst hier beim norwegischen Zoll, der sich immer besonders popelig hat

LG
Juliane
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.01.2010, 11:22
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von Catweasel Beitrag anzeigen
Ich darf (fast) immer Nachweise erbringen....von den letzten 6 Bestellungen in USA musste ich 4 mal Kaufrechnungen faxen. Nur 2x gings direkt zu mir durch und ich habe immer die 22€ Grenze eingehalten.
Hmmmm, haben die Dich irgendwie auf'm Kieker? Ich hab schon des öfteren mal was im Ausland bestellt (USA, Asien etc.) - da ging noch nie was durch den Zoll.

Wenn es als Geschenk deklariert ist, wie sollst Du denn dann eine Rechnung vorweisen können????

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.01.2010, 11:35
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Neee, aufm Kieker ham die mich nicht, bin ein absolut unbeschriebenes Blatt. Mir fällts oft auf, dass die nach Kaufbelegen anfragen, wenn sie die Sachen nicht kenne, die in der Lieferung sind. Die fragen dann auch was das sein soll und wofür das benutzt wird.

Viell sind die einfach neugierig oder haben zu wenig zu tun in meinem Zollamt - oder machen die Arbeit nur so, wie sie auch gemacht werden sollte.

Mh...die schreiben drauf Geschenk für xx$ und dann kann man keinen Kaufbeleg haben. Stimmt ja eigentlich...mmmh, mal schauen was die Sachen aufe Kamsnaps Seite kosten wenn ich die mal aufbekomme....
Mulmig wäre mir glaube ich schon wenn die sich vom Zoll melden würden.....wer schickt der Claudi schon ein Geschenk aus USA?
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 18.01.2010, 12:16
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von Catweasel Beitrag anzeigen

Mh...die schreiben drauf Geschenk für xx$ und dann kann man keinen Kaufbeleg haben. Stimmt ja eigentlich...mmmh, mal schauen was die Sachen aufe Kamsnaps Seite kosten wenn ich die mal aufbekomme....
Mulmig wäre mir glaube ich schon wenn die sich vom Zoll melden würden.....wer schickt der Claudi schon ein Geschenk aus USA?
Eben! Ja, datt weiß doch der Zoll nicht, dass Du keine alte Erbtante dort hast, die Dir ab und zu was Nettes schickt .

LG
Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht Sitzbegleiter Farbenmix shoegirl Fragen zu Schnitten 3 07.06.2009 18:50
Ovikauf in Bremen - Erfahrungsbericht Anjolie Händlerbesprechung 3 27.10.2006 19:51
Erfahrungsbericht Ostküste USA Tinkerbell Händlerbesprechung 6 01.08.2006 22:22
Erfahrungsbericht Kostümverkauf Pfine Freud und Leid 3 21.01.2006 21:11
Burdaschnitt 9759 Erfahrungsbericht stadtmutter Fragen zu Schnitten 5 14.06.2005 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32915 seconds with 14 queries