Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 28.01.2010, 10:42
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.352
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Hier mal eine Info für die unter Euch , die aus dem Ausland bestellen wollen .

Ich hab mal beim Zollamt nachgefragt und bekam folgende Antwort :
(Das wichtigste hab ich rot markiert)

Sehr geehrte Damen und Herren,

werden Waren von einem Absender aus einem Drittland entgeltlich an einem Empfänger im Zollgebiet der Gemeinschaft
versandt, können die Waren bis zu einem Warenwert von 150 Euro zollfrei belassen werden. Die Freigrenze von 150 Euro
bezieht sich jedoch ausschließlich für Zölle. Für die Einfuhrumsatzsteuer gilt lediglich eine Freigrenze von 22 Euro.

Bei der Beurteilung dieser Freigrenze ist lediglich der Warenwert einschließlich ausländischer Umsatzsteuer maßgebend.
Versandkosten etc. werden hierbei nicht berücksichtigt.

Liegt Ihre Bestellung ohne Versnad also unter 22 Euro, können Sie die Waren direkt und abgabenfrei erhalten.

Liegt Ihre Bestellung ohne Versand über 22 Euro, wäre demnach die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19 % auf den Warenwert
plus (!!!) Versandkosten zu entrichten.

Das Abfertigungsverfahren stellt sich dann wie folgt dar:

Anlässlich der Aufgabe des Paketes bei der ausländischen Postverwaltung ist eine Zollinhaltserklärung vom Absender
abzugeben. Diese wird im internationalen Postverkehr außen auf dem Paket/Päckchen angebracht. Es sollte dort vermerkt
werden, welche Waren in dem Paket enthalten sind. Die entsprechende Rechnung ist vom Absender dem Paket/Päckchen
beizulegen bzw. außen an der Sendung anzubringen.

Die Postsendungen werden nach Ankunft in Deutschland in eine der bundesweit vier sog. Internationalen
Auswechslungsstellen der Deutschen Post AG verbracht. Dort fertigt die zuständige Zollstelle die Sendung grundsätzlich
zollrechtlich ab, sofern der Sendung alle erforderlichen Angaben bzw. Unterlagen beigefügt sind und die Einfuhr der
enthaltenen Waren keinen Verboten und Beschränkungen unterliegt. Die Deutsche Post AG erledigt hierbei alle
Zollförmlichkeiten in gesetzlicher Vertretung für den Empfänger. Nach Abschluss der zollrechtlichen Abfertigung liefert
die Deutsche Post AG die Sendung dem Empfänger direkt aus. Gegebenenfalls entstandene Einfuhrabgaben, für die die
Deutsche Post AG Vorkasse geleistet hat, verlangt sie bei der Auslieferung der Sendung vom Empfänger zurück.

Kann die Sendung ausnahmsweise nicht abschließend an den Internationalen Auswechslungsstellen abgefertigt werden (z.B.
wegen fehlender Rechnung), wird die Sendung an das für den Wohnsitz des Empfängers zuständige Zollamt weitergeleitet.
Die Deutsche Post AG benachrichtigt den Empfänger mit der Benachrichtigung über den Eingang einer Sendung mit
Drittlandsware ( vgl. auch http://www.zoll.de/z1_bilder/a1_reis...richtigung.jpg) von der Weiterleitung an das
Zollamt (mit der Angaben der Anschrift und der Öffnungszeiten des Zollamtes) und fordert ihn mit der Mitteilung über die
Zollbehandlung einer Postsendung auf, die Zollanmeldung selbst bei der Zollstelle unter Vorlage der fehlenden Unterlagen
(z.B. Rechnung) nachzureichen (vgl. auch http://www.zoll.de/z1_bilder/a1_reis...behandlung.jpg). Nach
Erledigung der zollrechtlichen Förmlichkeiten und Entrichtung der Einfuhrabgaben in bar können Sie Ihre Waren direkt von
der Zollstelle mitnehmen.

Sofern die Waren über einen Kurier- bzw. Expressdienste versandt werden, hat der Absender ebenfalls alle erforderlichen
Angaben zur Sendung dem Kurier- bzw. Expressdienst bei der Abholung mitzuteilen. Die Sendung wird anschließend bei der
Eingangszollstelle in Deutschland durch den Kurier- bzw. Expressdienst für Sie abgefertigt. Sollten sich bei der
Abfertigung Unstimmigkeiten ergeben, erfolgt jedoch keine Weiterleitung an das für Sie zuständige Zollamt. Der Kurier-
bzw. Expressdienst wird in diesen Fällen direkt mit Ihnen in Verbindung treten und weitere Angaben bzw. Nachweise zur
Sendung verlangen. Auch die Kurier- und Expressdienste gehen für die entstandenen Einfuhrabgaben in Vorkasse und
verlangen diese bei der Auslieferung von Ihnen zurück. In diesem Zusammenhang möchte ich allerdings darauf aufmerksam
machen, dass Kurier- und Expressdienste in der Regel Gebühren für ihre Abfertigungsleistungen verlangen. Über die Höhe
der Gebühren können Ihnen aber nur die entsprechenden Kurier- bzw. Expressdienste Auskunft geben.

Aus rechtlichen Gründen kann diese Auskunft nur unverbindlich erteilt werden.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 02.02.2010, 11:29
Benutzerbild von teddyfee
teddyfee teddyfee ist offline
Bärenmacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Dank euch habe ich es nun auch getan und in china bestellt, bin schon ganz gespannt. ganz schön teuer hier im forum, wenn man so viele schöne sachen bei euch findet und auch haben möchte*lol*
lg stefie
Kreativ by Rossi
__________________
LG Stefie
Kreativ by Rossi

Stoffabbau 2009: 43,5 m
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 02.02.2010, 12:45
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

ich würde gerne mal wissen wie sich die Dinger in Dauerbenutzung verhalten.

Da es ja nur Plastik ist, lutschen die doch bestimmt schnell aus, oder?

Eignen die sich auch für einen Mantel??
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 03.02.2010, 21:46
Benutzerbild von Fagottini
Fagottini Fagottini ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: bei Frankfurt/M
Beiträge: 187
Downloads: 32
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von samboehm Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe meine Druckknopfpresse mit kam-snaps nun schon fast 3 Jahre und bin bisher total zufrieden.
Nur ein einziges Mal hatte ich einen Druckknopf, der wieder rasugegangen ist, nach mehrmalgien zu und aufmachen. Aber den hatte ich an einem Babyschlafsack wahrscheinlich zu nah an dem dicken Rand (Einfassung) gesetzt, sodass er nicht richtig halten konnte. Ansonsten halten alle Druckknöpfe noch bombenfest.

lg. anne
Hallo, ich habe die Snaps in irgendwelchen Blogs (welche genau, weiß ich leider nicht mehr) auch schon bei Mänteln/Jacken gesehen, allerdings bei Kindern... Welche Materialien das waren, kann ich leider nicht sagen.
__________________
LG
Saskia


Kalorien sind unsichtbar und gemein- sie kommen nachts und nähen die Kleidung enger!
Mein Blog ist hier
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 04.02.2010, 09:20
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: KAM-Snaps Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von sachensucherin Beitrag anzeigen
ich würde gerne mal wissen wie sich die Dinger in Dauerbenutzung verhalten.

Da es ja nur Plastik ist, lutschen die doch bestimmt schnell aus, oder?
Schau doch mal hier Beitrag 58....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht Sitzbegleiter Farbenmix shoegirl Fragen zu Schnitten 3 07.06.2009 19:50
Ovikauf in Bremen - Erfahrungsbericht Anjolie Händlerbesprechung 3 27.10.2006 20:51
Erfahrungsbericht Ostküste USA Tinkerbell Händlerbesprechung 6 01.08.2006 23:22
Erfahrungsbericht Kostümverkauf Pfine Freud und Leid 3 21.01.2006 22:11
Burdaschnitt 9759 Erfahrungsbericht stadtmutter Fragen zu Schnitten 5 14.06.2005 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08693 seconds with 14 queries