Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.01.2010, 18:27
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.321
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Hallo,

zu den Schnitten werden ja immer schon bestimmte Stoffe empfohlen. Für diesen Schnitt sind das:
Bridal Satin, Peau de soie, Crepe, Matte Satin, Lightweight Broadcloth, Cotton Damask, Taffeta and Shantung
= Satin, Crepe Satin, Pfirsichhaut, Baumwolldamast, Taft und Shantung-Seide. (Was genau broadcloath ist, weiß ich nicht; sehe das immer nur auf US-Seiten...)
Besonders Crepe Satin ist eher weich fließend, während die anderen Stoffe alle etwas Stand haben. Der Schnitt würde aus weicheren Stoffen etwas anders aussehen als auf dem Modellfoto!

Es gibt diese Stoffe aus Naturfasern, hauptsächlich Seide (bis auf den BW-Damast natürlich), und auch alle aus Kunstfasern. Was du verwendest, müsste dein Geldbeutel entscheiden...

Bestell dir am besten erstmal Stoffproben oder besuche verschiedene Geschäfte, um eine Vorstellung von den Stoffen zu bekommen.

Die Oberteile sind alle gefüttert, so dass Schweißflecken erstmal kein Problem sein sollten. Zusätzlich könnte man noch Schweißblätter einbauen.

Das mit der Schärpe als Verstärkung bei Modell D - da ist ja eh die Schleife drüber, nicht wahr? Sie möchte die Schärpe also mehr als feste Stütze für den Bauch haben, verstehe ich das richtig? Da würde ich vielleicht lieber nach einer figurformenden Korsage gucken; es gibt da heutzutage schon sehr gute figurformende Wäsche. Am besten mal in einem Miederwarenfachgeschäft beraten lassen und nicht vom Namen abschrecken lassen Das Kleid dann so nähen, dass es über diese Wäsche passt, also damit ausmessen und bei den Anproben tragen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2010, 11:14
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.539
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Wie kommt Ihr übrigens auf Petticoats? Im Schnitt sind ja keine vorgesehen und im Hochsommer macht sich jede Schicht Kunststoff am Körper unangenehm bemerkbar..... Oder möchtest Du Reinseidenorganza bzw. Baumwolltüll für die Unterröcke verwenden?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2010, 11:33
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Hi,
die Frage nach den Petticoats stellt sich mir nach Ansicht des Schnitts auch.
Die Fotokleider sind aus einem Stoff mit Stand (Duchesse oder evtl. Shantung) genäht, daraus ergibt sich der glockige Stand der Röcke. Für einen Petticoat ist - soweit ich das sehen kann - gar nicht genug Saumweite vorhanden.
Deshalb mein Tipp: Nimm einen nicht zu fließenden Oberstoff mit einem schönen Stand (Duchesse, Taft, Shantung, Moiré, Feinrips,vielleicht Dupion) und verzichte auf die Tüll-oder Organzapetticoats.
Auch Kragen und Ärmelaufschläge werden sich besser machen, wenn der Rest des Kleids nicht zu weich ist.
Gruß,
Martin

Geändert von rightguy (13.01.2010 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlos-Reißverschluss für Taschen – welcher ist der richtige? 3kids Taschen 9 24.08.2009 16:46
AEG: richtige Wahl? Florentinerin andere Marken 25 17.08.2009 22:25
Welcher Stuhl ist der richtige zum nähen? MelanieBeutlin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 20.09.2008 15:36
welcher rollschneider ist der richtige? ellipirelli8 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 09.12.2004 13:12
Ist die Janome 6500 P die Richtige für mich? eigenhaendig Allgemeine Kaufberatung 12 13.11.2004 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43277 seconds with 14 queries