Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2010, 12:20
lieselotti lieselotti ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Guten Morgen!

Ich möchte gerne für meine Brautjungfern die Kleider nähen und wir haben uns auf das Schnittmuster 5322 von Butterick sowie die Farbe Aqua geeinigt.

Jetzt überlege ich welcher Stoff am besten geeignet ist. Die Hochzeit wird im Hochsommer stattfinden, also ist etwas leichtes luftiges gefragt in dem man Schweißflecken nicht sofort bzw. extrem sieht.

Unter das Kleid soll noch ein Petticoat, was eingefärbt werden soll. Angeblich soll das möglich sein Kunstfaser zu färben, behauptet jedenfalls eines meiner Mädels. Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen gesammelt und kann mir ein Produkt empfehlen?

Das Bild in meinem Kopf zeigt vier sommerliche Kleider mit Petticoats in Petrol, die von Kleid zu Kleid dunkler werden.

Außerdem stehe ich noch vor der Herausforderung, dass eines meiner Mädels etwas kräftiger ist. Sie hat sich Kleid D ausgesucht möchte aber gerne noch eine Schärpe als zusätzliche Verstärkung um den Bauch haben, wie bei Kleid C. Ist es besser diese Schärpe Ton in Ton zu nähen, oder wäre ein dunkerer Farbton optisch geschickter?

Ich freue mich sehr über Anregungen!

Vielen Dank, lieselotti

Geändert von lieselotti (11.01.2010 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2010, 13:30
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Hallo,

zur Stoffwahl kann ich leider nichts sagen.

Was das kräftigere Mädel angeht, ich denke ich ich würde Ton in Ton bleiben, sonst stichst sie noch mehr hervor.

Grüße
Alisna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2010, 13:59
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.119
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Ich bin ja ein totaler Verfechter von Naturfasern und mag keine Kunstfasern, da man/frau in denen so schwitzt. Aber für die Petticoats Chiffon aus Seide zu ergattern wird wohl sehr schwierig sein. Daher rate ich dir für die Petticoats Chiffon oder auch Tüll (ist halt viel steifer im Griff) aus Kunstfaser zu nehmen. Für das Oberkleid solltest du aber auf jeden Fall sehr viel mehr Naturfaseranteil im Stoff haben, oder besser gleich 100 Prozent. Dafür eignet sich Seide in den Varianten Taft, Satin (glänzen leicht) oder Dupion (hat kleine Knötchen und ist stumpfer in der Farbe, aber einen sehr angenehmen Griff).

Da fällt mir gerade ein: Für die Petticoats eignet sich als Naturfaser auch Crepe de Chine (Seidenkrepp). Seide ist im Übrigen recht einfach einzufärben.
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2010, 14:11
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.337
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Und zu dem Stoff für die Petticoats:

Den gibts doch mittlerweile in sooo vielen verschiedenen Farben, der muss bestimmt nicht unbedingt eingefärbt werden.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog: Dark and Sweet Things
In Arbeit: 365-Block-Challenge - Quilt "Chocolate Stars" - UWYH bis 31.12.2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2010, 14:26
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Welcher Kleiderstoff ist die richtige Wahl

Zitat:
Zitat von lotos.bluete Beitrag anzeigen
Ich bin ja ein totaler Verfechter von Naturfasern und mag keine Kunstfasern, da man/frau in denen so schwitzt. Aber für die Petticoats Chiffon aus Seide zu ergattern wird wohl sehr schwierig sein. Daher rate ich dir für die Petticoats Chiffon oder auch Tüll (ist halt viel steifer im Griff) aus Kunstfaser zu nehmen. Für das Oberkleid solltest du aber auf jeden Fall sehr viel mehr Naturfaseranteil im Stoff haben, oder besser gleich 100 Prozent. Dafür eignet sich Seide in den Varianten Taft, Satin (glänzen leicht) oder Dupion (hat kleine Knötchen und ist stumpfer in der Farbe, aber einen sehr angenehmen Griff).

Da fällt mir gerade ein: Für die Petticoats eignet sich als Naturfaser auch Crepe de Chine (Seidenkrepp). Seide ist im Übrigen recht einfach einzufärben.
Kurze Anmerkung: Crépe de Chine und Chiffon sind eigentlich nicht die Stoffe für einen typischen Petticoat, weil sie sehr weich und fließend sind. Da würde wenig Stand zusammenkommen.
Geeignet für Pettycoats, die dem Rock Volumen geben sollen, sind vor Allem Tüll, Nylon-Sheer und Organza.
Gruß aus Wien,
Martin

Super Schnitt übrigens, besonders für den Preis!!

Geändert von rightguy (11.01.2010 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlos-Reißverschluss für Taschen – welcher ist der richtige? 3kids Taschen 9 24.08.2009 17:46
AEG: richtige Wahl? Florentinerin andere Marken 25 17.08.2009 23:25
Welcher Stuhl ist der richtige zum nähen? MelanieBeutlin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 20.09.2008 16:36
welcher rollschneider ist der richtige? ellipirelli8 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 09.12.2004 14:12
Ist die Janome 6500 P die Richtige für mich? eigenhaendig Allgemeine Kaufberatung 12 13.11.2004 09:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07329 seconds with 13 queries