Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > Januar 2010 - Mäntel


Januar 2010 - Mäntel
Ob für die glücklichen Umstände, den Sommer oder andere Gelegenheiten, es wurden einige genäht. Hier sind sie nun archiviert.


Mantel Patrones 284-32

Januar 2010 - Mäntel


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.01.2010, 21:07
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel Patrones 284-32

Hallo,

hier ist wie versprochen der Zuschnitt.

Zuschnitt.jpg

Von Links: Vorderes Mittelteil und darüber der Kragen. Dann die oberen Vorder- und Rückenteile, darüber die vordere und hintere Passe. Darunter vordere und hintere Rockteile, ganz unten das Saumstück. Rechts der Ärmel, darunter die Gurtbänder für die Ärmel und der Taillengürtel, verschiedene Schlaufenteile und die Tasche.

Der Rock ist dirndlartig, d.h. nahezu rechteckig und mit Kellerfalten in der Taille. Das Saumteil wird noch zur Hälfte gelegt, dann stimmt es mit der Höhe wieder

Der Ärmel ist einteilig und sehr weit, bekommt ja auch Gürtelbänder am unteren Ende.

Ein paar Teile sind nicht schwarz: Richtig, da liegt zufällig bei mir das Futter oben drauf. Ich hab mich umentschieden und stahlblaues Futter aus meinem Vorrat gewählt.

So, morgen bin ich unterwegs. Als erste Schritte werde ich wohl die Gürtel und das Saumteil machen, um ein Gefühl für diese wahnsinnige Abstepperei bei dem Mantel zu bekommen. Puuuh!

Viele Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.01.2010, 21:36
Benutzerbild von Sternlefan
Sternlefan Sternlefan ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.773
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Mantel Patrones 284-32

Zitat:
Zitat von Nati Beitrag anzeigen
Stoffverbrauch, bei mir ist ein guter Meter übrig. Schade fürs Portemonnaie
Hallo Nati, vielleicht könntest Du Dir aus diesem übrigen Stoff noch einen passenden Rock zu dem Mantel nähen? Ich finde, dass das gut aussieht, wenn der Mantel mal offen getragen wird. Aber vielleicht bin ich inzwischen auch etwas altmodisch..

Hast Du eigentlich die große Stoffbahn vorgewaschen?
Viel Erfolg bei Deinem aufwändigen Projekt!
__________________
Liebe Grüße,
Angi, eine Schlusspfiff-Nähmaus

Gewinnerin beim Schlusspfiff-Taschen-Contest April 2009, Gewinnerin beim Schlusspfiff-Taschen-Contest Februar 2011, Gewinnerin beim Herbst-Contest Pilze-Kürbisse Oktober 2012, Gewinnerin beim Nadelkissen-Contest November 2012, Gewinnerin beim Taschen-Contest Juni 2014, Gewinnerin beim Contest "alles für den Garten" Juni 2015, Gewinnerin beim Contest "alles für die Schule" August 2015
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.01.2010, 11:13
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel Patrones 284-32

Hallo Angi,

große Stoffbahnen vorwaschen ist meine Spezialität Das klappt prima. Spannender klingt da schon das Vorwaschen von 14m Paspelschnur ... aber das ist auch kein echtes Problem. Locker aufwickeln und ab in ein kleines Wäschesäckchen.

Der Stoff"rest" schrumpft übrigens: Ich habe noch ein Teil "gefunden", dass man zweimal braucht, aber nur einmal im Zuschneideplan war. Über einen zusätzlichen Rock, wie Angi vorschlägt, werde ich nachdenken , das reicht sicherlich trotzdem.

In der Zwischenzeit war ich mit Absteppen, Fluchen, Trennen, Absteppen ... beschäftigt. Der Taillengürtel ist fertig (eine schöne Übung, um Gefühl fürs Material zu kriegen), die Paspeln im unteren Saumteil sind drin, und die obere Passe ist fertig und vierfach abgesteppt

Absteppen.jpg

Bei der unteren Passe hab ich mal absichtlich aus dem schlimmsten Winkel fotografiert. Ihr seht, dass es kleine Wackler gegeben hat. Aber besser schaffe ich es nicht. Allerdings bin ich ehrlich gespannt, ob das am fertigen Mantel auffallen wird, ich glaube nicht. Ausserdem habe ich über die komplette Bahn gearbeitet, und kann am Rand was entbehren. Die schlimmsten Anfangswackler werden also eh noch abgeschnitten. So, dann startet also nun (pünktlich zum Monatsende ) die echte Mantelnäherei.

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2010, 20:10
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel Patrones 284-32

Hallo!

Das vergangene Wochenende hat den Korpus für den oberen Mantelteil gebracht:
Körper.jpg
(Noch nicht ausgebügelt)

und ein vorderes Rockteil ist vorbereitet:
Rockteil_vorne.jpg

Im Rockteil ist eine eingeschnittene Tasche drin, den Beutel seht ihr an der Seite rausgucken. Diese Tascheneingriffe sind ja ein wenig trickreich und verziehen sich gerne. So auch hier. An einer oberen Ecke ist ein kleiner Wackler drin. Allerdings verschwindet das im Faltental, so dass ich aufs Trennen und Korrigieren verzichtet hab - dabei hätte ich garantiert ein neues Problem bekommen, es war ja schließlich schon eingeschnitten. Ich gelobe einfach Besserung für die zweite Tasche.

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.02.2010, 22:22
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantel Patrones 284-32

... und wieder ist Wochenende ...
Mein Mann spielt dann viel mit meiner Tochter, und ich hab ein wenig Zeit fürs Nähen. Ich bin eine kleine Nähschnecke geworden.

Ich konnte am zweiten Seitenteil die Tasche einarbeiten und die Falten einlegen, ebenso die Falten am hinteren Rockteil. Dann die drei Rockteile zusammensetzen und an die Oberteile nähen. Die Falten treffen im Rücken auf die Abnäher und die hintere Mittelnaht. Ihr könnt schon die Saumweite erahnen.

Mittelstück_ohne_Wimper.jpg

Dabei gab es einen kleinen Krimi ... nach Einlegen der Falten war ein Vorderteil "plötzlich" schmaler als das andere. Ich hab die Falten nachgemessen und verglichen, daran lag es nicht. Großes Fragezeichen ... das muss vorher schon so gewesen sein. Aber ich habe doch die doppelt gelegte Stoffbahn zugeschnitten? Hmmm ...
Ganz gegen meine Gewohnheiten habe ich diesmal aber eine größere Nahtzugabe verwendet. Ich arbeite immer mit gleichmäßiger Nahtzugabe und zeichne nur wenige Nahtlinien an. Normalerweise nehme ich nur 1cm Zugabe, denn ich arbeite meistens mit Jersey. Hier habe ich mal 1,5cm genommen, denn in einem alten Thread hat nowak das mal empfohlen. Ich musste 0,5cm Differenz zwischen den Vorderteilen ausgleichen, also eigentlich kein Problem (bis auf die Frage nach dem Warum). Dummerweise hab ich aber das linke Vorderteil auf die rechte Seite gesteppt also wieder auftrennen.
Dann hab ich ein paar Mal überlegt, wie was warum weshalb ... und zum Schluß genervt meinem Mann erklärt, dass ich hier theoretisch nicht weiterkomme. Ich hau das jetzt zusammen, und dann seh ich ja, wo ich korrigieren muss.
Und was glaubt ihr? Es passt alles. Rechts und links sind gleichmäßig. Die Falten treffen sauber auf die Abnäher. Die Länge ist gleichmäßig. Und ich bin verwirrt - vielleicht sollte ich mir das Rechnen abgewöhnen und öfter mal einfach drauf los nähen

Als nächstes kommt nun die "Wimper" in den Mantel (komisches spanisches Wort, wörtliche Übersetzung ist "Wimper"). Ich werde das Rockteil jetzt horizontal (= entlang der Taille) in eine 2cm breite Falte legen und dann die Heftfäden aus den Falten pulen. Uiuiui ... da kann wieder ein Bündel Drahtseilnerven nötig werden. Wir werden sehen!

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patrones 284 karakatze Zeitschriften 27 09.09.2010 00:27
Frischling hat ein Nadelproblem - Pfaff 284 sana Pfaff 14 17.09.2008 04:45
Pfaff 284 - war: Pfaff 824 Strickbärin Bedienungsanleitung gesucht 5 07.01.2008 18:22
Pfaff 284 Strickbärin Bedienungsanleitung gesucht 0 16.07.2006 21:51
Pfaff 284 oder Pfaff 84 kennt ihr die??? christinethron Allgemeine Kaufberatung 0 17.05.2005 23:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08195 seconds with 14 queries