Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe! Kleid zu eng!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.01.2010, 22:15
kayteee kayteee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 18
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

Ihr schreibt ja alle so als ob es nichts schwierigeres gäbe...
Das kann ich mir nicht vorstellen.
Blutige Anfängerin bin ich nicht, ich meinte damit eigentlich nur dass ich keine professionellen Kenntnisse besitze.
Ich habe durchaus schon Schnittmuster von Kleidungsstücken abgenommen und mir dann neue genäht.
Allerdings alles selbst beigebracht, daher bin bei diesem Thema etwas ratlos.

Das Kleid neu nähen kommt für mich nicht in Frage, irgendwie muss ich das so hinbekommen.
Werde erstmal versuchen ob es schon reicht wenn ich den einen Teil der Doppelnaht (ich weiß nicht wie das wirklich heißt) auftrenne, dadurch bekomme ich schon 2 cm mehr.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2010, 22:48
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

Zitat:
Zitat von kayteee Beitrag anzeigen
Ihr schreibt ja alle so als ob es nichts schwierigeres gäbe...
Das kann ich mir nicht vorstellen.
Ich kann mir sehr viel vorstellen, auch in Sachen nähen, und ich bin doch recht experimentierfreudig. Ich glaube, so einfach, wie du es planst, ist es nicht. Du kannst mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Wäre vielleicht wirklich gut, wenn du mal Tip Numero 1 befolgst und ein Foto von dir im Kleid einstellst, wo man auch richtig was erkennt, falls du Hilfe haben möchtest.
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2010, 08:54
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.730
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

Ich habe an einem selbstgenähten Partykleid, als es durch Gewichtszunahme am Busen zu eng war, dort Einsätze genäht.
Dazu habe ich die Seitennähte unter der Achsel einige cm aufgetrennt.
Dann vom Originalstoff (da hatte ich glücklicherweise noch ein Restchen) zwei Keilchen zugeschnitten, versäubert, an der oberen Kante mit Schrägband verstürzt (passend zum Originalschnitt) und dann eingesetzt.
Gefüttert war das Kleid glücklicherweise nicht.
Natürlich hätte man das aufwändiger machen können, aber mir hat das so gereicht und es fiel nicht auf. Und ich hatte das Kleid nur noch das eine Mal an, da ich es nur zu einer Hochzeit als Gast trug.
Wenn Du auch noch ein Futter im Kleid hast, müßtests du auch in das Futter die Keile einsetzen - dabei das Verstürzen mit dem Oberstoff wie beim Originalkleid machen. Wenn es Dir egal ist wie es innen aussieht: das Futter an dieser Stelle einfach offen lassen, evtl. noch versäubern dass es nicht franst. Ja das ist Friemelei, aber wenns ausreicht
Da Du keinen Originalstoff hast, würde ich Dir empfehlen sowohl das Kleid als auch den Ersatzstoff mindestens einmal zu waschen - um zu sehen ob die Farbe dann noch immer gut zusammenpaßt.
Ach ja und am besten wäre es wirklich Du würdest das Kleid mit Dir drin abbilden, damit man sieht an welcher Stelle du mehr Weite bräuchtest.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.01.2010, 09:11
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Da Du keinen Originalstoff hast, würde ich Dir empfehlen sowohl das Kleid als auch den Ersatzstoff mindestens einmal zu waschen - um zu sehen ob die Farbe dann noch immer gut zusammenpaßt...
...und um wieviel das Kleid danach ggf. noch enger geworden ist.
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe hilfe hose zu eng sabineHH Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 21.09.2008 20:30
HILFE-Kleid zu eng...... slashcutter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.08.2008 16:40
HILFE..Kapuze bei Zipfelpulli Anjana zu eng..!!! Nanni Fragen zu Schnitten 7 05.09.2005 16:13
Ärmel zu eng! Brauche Hilfe Friesenhexlein Fragen zu Schnitten 8 16.02.2005 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08428 seconds with 13 queries