Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe! Kleid zu eng!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.01.2010, 17:02
kayteee kayteee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 18
Downloads: 2
Uploads: 0
Hilfe! Kleid zu eng!

Hallo!

Ich habe mir vor kurzem ein wunderschönes Kleidchen gekauft, doch leider ist es im Brustbereich einen Tacken zu eng.
Da ich einen fast identischen Stoff besitze überlege ich nun, das Kleid ein wenig weiter zu nähen.
Da ich Halb-Anfängerin bin weiß ich nun nicht so recht, wie ich das anfangen soll.
Das hier ist mein Kleid:


Ich könnte natürlich versuchen ob es was bringt wenn ich das Futter heraustrenne, aber ich glaube dann kratzt das Kleid wenn ich es trage.

Würde es gehen, wenn ich die Naht unterhalb der Armlöcher ein Stück auftrenne und einfach eine Art kleinen Keil reinnähe? Oder würde das dann total unförmig.
Hinten hat das Kleid leider keine Naht, sonst könnte ich einfach dort einen Streifen einsetzen.
Aber wäre das nicht die beste Lösung? Einfach hinten einen Streifen Stoff von oben bis unten reinnähen?

Hat jemand Erfahrung mit solchen Problemen?
Was könnt ihr mir raten, dass es nicht zu schwer wird und auch nicht zu deutlich zu sehen ist?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2010, 18:33
Benutzerbild von Tuxina
Tuxina Tuxina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 223
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

Hallo Mach mal bitte ein Foto am lebenden Objekt - so kann man besser erkennen, wo das Kleid zu eng sitzt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2010, 18:38
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

GANZ ehrlich?
Wenn du tatsächlich noch eine recht ungeübte Anfängerin bist, dann tausche das Kleid um, ehrlich!
Änderungen sind machbar, sie erfordern aber in diesem speziellen Fall schon wirklich fortgeschrittene Nähkennnisse.
Im Übrigen stellt sich ohnehin die Frage, WO GENAU ist das Kleid zu eng???
Hast Du einen üppigeren Busen? Einen breiteren Rücken? Oder fehlt es womöglich rundherum an Weite?
Jede dieser Fragen würde eigentlich eine andere Änderung erfordern....
Mit dem sauberem Trennen und dem fachgerechtem Verstürzen von Futter müßtest Du Dich zumindest auskennen, wenn Du das Kleid 'unauffällig' verändern und tragen möchtest, denn DAS ist sicher auch zu eng.
In den Oberstoff könnte man an der erforderlichen Stelle vielleicht mit Kontrast-, Schmuck-, Transparent- oder Matt-Glanz-Effekt Weite unterbringen, ob das dann gut aussieht, ist dann noch immer Geschmacksache, könnte aber funktionieren. Ordentlich abgesteckt und gut eingesetzt werden müßte aber auch hier.
Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2010, 18:50
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

Zitat:
Zitat von kayteee Beitrag anzeigen
Da ich einen fast identischen Stoff besitze überlege ich nun, das Kleid ein wenig weiter zu nähen.

Fast identisch ist leider meistens nicht identisch genug, um einige Wäschen zu überstehen.

Ein Foto mit dir drin wäre hilfreicher, aber imho würde ich den fast identischen Stoff nutzen, um ein fast identisches Kleid zu nähen... in der Schnittmustersuche Damen lässt sich sowas mit einem adretten Foto sicher machen

Im Brustbereich hilft dir ein Einsatz im Rücken meist wenig, denn, ohne auf dem Offensichtlichen herumreiten zu wollen: Brust ist meistens vorne In den meisten Fällen werden Klamotten für C-Körbchen geschnitten, und wenn man mehr hat, spannt es gefühlt "im Brustbereich", aber die Anpassung ist echt eine nicht so einfache Sache.

Bemüh mal die Forensuche nach FBA (Full Bust Alteration) und dann weißt du, warum die meisten zu "fast identisch neu kaufen" und "fast identisch neu nähen" raten
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Geändert von Willem (10.01.2010 um 19:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2010, 21:47
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Kleid zu eng!

ich würde das Kleid "schlachten" (ich seh keine Zettel dran, also Umtausch wohl zu spät) und es als Schnittmuster für zukünftige Kleider verwenden, einfach vorher abändern was nötig ist und du kannst dir dann mehrere gutsitzende Kleider machen, Shirts wenn du sie kürzer machst,......

Ich spreche aus Erfahrung, mein Schrank ist voll von "wenn-ich-sie-änder-sind-sie-perfekt-sachen". Frag jetzt nicht wieviel ich davon wirklich geändert habe .........
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe hilfe hose zu eng sabineHH Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 21.09.2008 21:30
HILFE-Kleid zu eng...... slashcutter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.08.2008 17:40
HILFE..Kapuze bei Zipfelpulli Anjana zu eng..!!! Nanni Fragen zu Schnitten 7 05.09.2005 17:13
Ärmel zu eng! Brauche Hilfe Friesenhexlein Fragen zu Schnitten 8 16.02.2005 16:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11192 seconds with 13 queries