Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


muss schräger Fadenlauf 45° sein?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.01.2010, 10:41
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
muss schräger Fadenlauf 45° sein?

Hallo zusammen,

ich möchte einen sehr weiten, asymmetrischen Wollrock nachträglich füttern, nicht weil er irgendwie an der Strumpfhose krabbelt sondern weil er mich juckt wenn ich dünnere Strumpfhosen an hab

Damit auch wirklich keine Wolle mehr Kontakt mit meinen Beinen hat soll das Futter genauso gross sein wie der Stoff und ich werd das Futter am Rock festnähen.

Der Rock ist im schrägen Fadenlauf genäht, nur scheint das Futter jetzt weniger breit zu sein als es der Wollstoff war, wie ich den Schnitt auch drehe und wende, es fehlen ein paar cm

Was ist jetzt der richtige Weg?

- schräg zuschneiden, aber nicht 45° sondern so wie der Schnitt rein passt?

- gerader Fadenlauf obwohl der Rock schräg ist? (Das Futter weich und fliessend (Bemberg))

- Das Futter stückeln (möcht ich eigentlich vermeiden)

Vielen Dank und liebe Grüsse
Jasmin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2010, 10:50
Benutzerbild von dbncreativ
dbncreativ dbncreativ ist offline
Schneiderfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2008
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: muss schräger Fadenlauf 45° sein?

Hallo, das Futter kann ruhig im geraden Fadenlauf sein. Das stört nicht.
__________________
Dorit
dbN.Creativ
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss es unbedingt schräger Fadenverlauf sein? mruhmke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.06.2009 00:35
Schräger Fadenlauf-Patrones 263 Mod.27 Cahra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.01.2008 16:40
Muss das so sein?? kbunt Patchwork und Quilting 22 24.05.2007 09:49
Samt - schräger Fadenlauf juno Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 04.01.2007 21:29
Schräger Fadenlauf??? timba Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 14.04.2005 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05806 seconds with 13 queries