Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Ich verliere gleich die Lust - nochmal annähen der Bambusgriffe...

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.01.2010, 09:36
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 17.494
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Ich verliere gleich die Lust - nochmal annähen der Bambusgriffe...

Zitat:
Zitat von cottage_rose Beitrag anzeigen

Bin mittlerweile so sauer, dass ich wohl später einfach alles in meinen Schrank räumen und die knapp zwei Wochen Näheuphorie einfach abhaken werde.. Mit der Hand nähen ist keine Alternative. Das sieht bei mir erstens total bescheiden aus und zweitens ist die eine Seite ja schon mit der Maschine genäht. Die Handnaht wird auch nicht so gut halten...

Seitennähte kann man da auch nicht auftrennen. Die Tasche wird ja so umgestülpt nach dem Nähen und - ach, irgendwie ist alles Scheixxe...
Nee nee, Frollein, so einfach geben wir hier nicht auf.

Also ich versuch mal, Dir Anhand von Deinen Bildern zu erklären, wie ich das machen würde. Ich glaube nämlich, das die Denkblockade immer noch da ist.

Also Du hast eine Seite, an der der Griff schon dran ist, richtig? Und eine Seite, an der der Griff jetzt dran soll, auch richtig?

Mach Dich von dem Gedanken frei, das Du den zweiten Griff in der selben Position einnähen musst, wie Du den erste eingenäht hast, das wird nämlich nicht gehen (deshalb hast Du jetzt das "Problem").

Drehe das Teil so, das die Seite, wo der Griff schon drin ist links liegt. Linke Seite oben (also wie oben auf dem Bild, nur anderst herum). Ich hab mal versucht, Dein Bild von oben zu bearbeiten... Aber noch nicht versuchen unter die Maschine zu bekommen, das kommt später.




Dann klappst Du den Griff, den Du einnähen musst, auch nach links (so, wie ich den roten Kreis auf Dein Bild gemalt habe. Der Stoff der Tasche wird dabei natürlich nicht so glatt liegen, wie beim ersten Ring.



Du musst langsam nähen, und den Stoff gut führen. Es wird also frickeliger als beim ersten Ring.
ABER: Es wird klappen. Versuchs einfach nochmal, am besten nach dem Frühstück und der zweiten Tasse Kaffee...

So, jetzt sind alle Klarheiten beseitigt, oder?

Und: Auch ich möchte ein Bild von der fertigen Tasche in der Galerie sehen...
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.01.2010, 09:43
cottage_rose cottage_rose ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Mainfranken
Beiträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ich verliere gleich die Lust - nochmal annähen der Bambusgriffe...

Das ist ja lieb Aber irgendwie bin ich im moment zu blond (das bin ich wirklich....) Glaube, ich muss da jetzt erst nochmal drüber nachdenken - habe schon alles verräumt... Ist echt blöd, wenn man niemanden hat, der einem das mal vor Ort zeigen kann...
Wenn der Griff vom Druchmesser her zwei Zentimeter kleiner wäre, dann wäre das alles auch nicht so schlimm *denk* aber kleinere habe ich nicht bekommen.... ***edit: Händler und Shoplinks bitte in der Händler Besprechung oder im markt posten***
Ich ärgere mich wirklich über mich selbst - vor allem über meinen mangelnden Ehrgeiz...

Zitat:
Zitat von dark_soul Beitrag anzeigen
Nee nee, Frollein, so einfach geben wir hier nicht auf.

Also ich versuch mal, Dir Anhand von Deinen Bildern zu erklären, wie ich das machen würde. Ich glaube nämlich, das die Denkblockade immer noch da ist.

Also Du hast eine Seite, an der der Griff schon dran ist, richtig? Und eine Seite, an der der Griff jetzt dran soll, auch richtig?

Mach Dich von dem Gedanken frei, das Du den zweiten Griff in der selben Position einnähen musst, wie Du den erste eingenäht hast, das wird nämlich nicht gehen (deshalb hast Du jetzt das "Problem").

Drehe das Teil so, das die Seite, wo der Griff schon drin ist links liegt. Linke Seite oben (also wie oben auf dem Bild, nur anderst herum). Ich hab mal versucht, Dein Bild von oben zu bearbeiten... Aber noch nicht versuchen unter die Maschine zu bekommen, das kommt später.




Dann klappst Du den Griff, den Du einnähen musst, auch nach links (so, wie ich den roten Kreis auf Dein Bild gemalt habe. Der Stoff der Tasche wird dabei natürlich nicht so glatt liegen, wie beim ersten Ring.



Du musst langsam nähen, und den Stoff gut führen. Es wird also frickeliger als beim ersten Ring.
ABER: Es wird klappen. Versuchs einfach nochmal, am besten nach dem Frühstück und der zweiten Tasse Kaffee...

So, jetzt sind alle Klarheiten beseitigt, oder?

Und: Auch ich möchte ein Bild von der fertigen Tasche in der Galerie sehen...

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (10.01.2010 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.01.2010, 14:11
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.493
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ich verliere gleich die Lust - nochmal annähen der Bambusgriffe...

Zitat:
Zitat von cottage_rose Beitrag anzeigen
Mit der Hand nähen ist keine Alternative. Das sieht bei mir erstens total bescheiden aus und zweitens ist die eine Seite ja schon mit der Maschine genäht. Die Handnaht wird auch nicht so gut halten...
Eigentlich sind Handnähte sogar haltbarer als Maschinennähte...

Ich bin auch nicht gut im Handnähen.... Versuch vielleicht mal, dir auf der Innenseite mit einem wasserlöslichen Markierstift die Einstichpunkte mit einem Lineal zu markieren; Abstand z.B. drei Millimeter. Ist zwar aufwendig, würde aber helfen, die Naht gleichmäßig hinzubekommen. Beim Einstechen die Nadel so gerade wie möglich nach unten und oben durch den Stoff stechen. Eine Reihe hin, und bei der Rückreihe dann wieder genau in die Einstichpunkte von der anderen Seite. - Deine Schwester hat bestimmt nichts dagegen, wenn du soviel Herzblut in die Arbeit steckst, auch, wenn es dann nicht ganz so hundertprozentig aussieht.

Wir Frauen haben immer diesen blöden Perfektionsdrang, der uns ziemlich im Weg steht, stimmt's? - Handnähen ist eine reine Übungssache, und wenn du keine Übung hast, kann es nicht so gut aussehen, richtig, oder? Warum hast du aber dann den Anspruch, dass es perfekt aussehen soll? Kann gar nicht klappen, oder? Der beste Weg, sich unglücklich zu machen, sind zu hohe Maßstäbe an sich selbst...

Andere Möglichkeit: Lass es von einer Änderungsschneiderei machen. Wo steht geschrieben, dass du es ganz alleine machen musst? Das ist kein Gesetz... Als ich mal vor vielen Jahren ein Geschenk für eine Freundin gemacht hab, hab ich das auch so gemacht, weil meine damalige kleine Nähmaschine den sehr dicken Stoff nicht so gut gepackt hat. Die paar Euro war es mir wert, und ich schätze, so eine kleine Naht wird dich nicht viel kosten. - Wie heißt es so schön, wenn man ein Problem nicht lösen kann, soll man sich von dem Problem lösen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.01.2010, 14:41
cottage_rose cottage_rose ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Mainfranken
Beiträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ich verliere gleich die Lust - nochmal annähen der Bambusgriffe...

Zitat:
Wir Frauen haben immer diesen blöden Perfektionsdrang, der uns ziemlich im Weg steht, stimmt's? - Handnähen ist eine reine Übungssache, und wenn du keine Übung hast, kann es nicht so gut aussehen, richtig, oder? Warum hast du aber dann den Anspruch, dass es perfekt aussehen soll? Kann gar nicht klappen, oder? Der beste Weg, sich unglücklich zu machen, sind zu hohe Maßstäbe an sich selbst...
Damit hast du aber so was von recht... Habe auch wirklich schon alles in den Schrank gepackt und meinem Mann gesagt, dass er mich bloß nicht darauf ansprechen soll

Mir ist vorhin eingefallen, dass meine Nachbarin ja bei einem Raumausstatter arbeitet. Vielleicht kann sie das ja machen. Wobei es mich wirklich ärgert, wenn ich das nicht alles selbst gemacht habe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.01.2010, 19:45
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.896
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ich verliere gleich die Lust - nochmal annähen der Bambusgriffe...

Wieso fragst du sie dann nicht, ob sie es dir zeigen kann?
Dann ist dir geholfen und du hast es trotzdem selber gemacht

Außerdem würd ich dir mal vorschlagen, dass du dich mit dem Nähen von Hand beschäftigst. Ich hab mich auch lange dagegen gewehrt, aber seit ich es kann, bin ich viel entspannter, wenn ich es mal brauche, weil es nicht anders geht

Viel Glück und gib nicht auf!!! Wenn dein Verstand nicht weiterkommt, beschäftige dich mit etwas anderem. Das Kleinhirn sucht nebenbei nach Lösungen und gibt dir Bescheid, sobald eine eingetrudelt ist

Grüßle, Elvira
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallöchen, ich bin der Neue...und habe gleich eine Frage zum Versatzrahmen Brother-Jünger Brother 3 07.08.2008 12:36
Nochmal Lust auf einen Stickmaschinen-Zubehör-Tauschring? Joey Tauschringe 104 25.06.2007 07:33
HILFE - ich verliere meinen Sessel!! primadonna Freud und Leid 12 10.12.2005 11:50
Ich schmeiss die 7570 gleich aus dem Fenster..... lalelu Pfaff 11 18.09.2005 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14895 seconds with 13 queries