Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.03.2010, 17:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Beim Nadelfaden der Ovi kannst Du auch das dünnste normale (Ovi-)Garn nehmen, musst kein superdünnes umspulen, das mahct den Kohl nicht. Nur auf den Greifern bringt das was.

Was sagt denn Die eingekleidete?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.03.2010, 10:08
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Die Eingekleidete ist unleidlich, weil sie immer wieder anprobieren muss . Ich musste gestern schon drohen, dass ich alles hinschmeiße. Ansonsten gefällt es ihr schon gut.

Ich habe gestern abend überlegt, ob es sinnvoll wäre, die Ärmel nicht zu füttern. Sollte ich doch noch was ändern müssen (auch im Hinblick auf die kleine Schwester, die das Kleid hoffentlich in 2 Jahren tragen kann - sie ist schmaler), könnte ich den Ärmel raustrennen und käme leichter an die Nähte, um es enger zu machen. Was meint Ihr?

Am nahtverdeckten Reißverschluss muss ich dann das Futter wahrscheinlich per Hand annähen, oder? Ihr seht, ich hab das Kleid im Kopf schon fertig genäht...

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.03.2010, 20:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Also ich habe Futter schon ganz normal mit der Maschine an die RV-Bänder genäht, aber eben nur an die Bänder. Ist manchmal ein bisschen fummelig, geht mir aber schneller als von Hand.

Und wegen der Ärmel gebe ich Dir recht. Aber wie wird dann der Armausschnitt vom Futter? Einfassen? Oder ablocken? Und die NZG an der Ärmel-Nähte vom Kleid musst Du dann auch "bearbeiten"!

Tja, das mit den unleidlichen Modells kommt mir bekannt vor. Ichhabe auch schon mal ein Kleid nicht zum Fest-Termin fertig gemacht, weil ich es sooo leid war! So konnte die Große an der Kommunion ihres Bruders das Geschwisterkleid erst montags beim Nachbarschaftskaffee tragen, das der Kleinen war schon sonntags fertig ...

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.03.2010, 22:46
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.225
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Recht hast Du - ich bin aufgrund eines Unfalls leicht "behindert", was selten stört, aber eben beim Handnähen - und wenn ich den Halsausschnitt mit dem Futter verstürze, nähe ich einfach weiter am RV-Band.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.03.2010, 09:07
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Normal nähe ich das auch mit der Maschine in einem Rutsch fest - aber bei einem nahtverdeckten Reißverschluss? Da hätte ich Bedenken, dass ich mit Futter und Oberstoff nicht nah genug an den Zähnchen nähe, dann wäre der NV-RV ja auch für die Katz.

Ich würde die Armausschnitte von Kleid und Futter einzeln mit der Ovi versäubern und dann mit dem Einsetzen des Ärmels am Kleid das Futter mit festnähen. Muss ich das Kleid für die Kleine ändern, werde ich die Ärmel eh abtrennen müssen, um an die Teilungsnähte vorne und hinten zu kommen.

Gestern hatten wir das Kleid mit zu meiner Schwester und haben zusammen nochmal geschaut. Meine Schwester meinte, ohne Schleife sieht das Kleid doch etwas sehr nackt aus. Ein Band ganz um die Taille sah aber auch nicht aus (wir haben das mit einem breiten Satinband ausprobiert). Ich werde jetzt mal aus dem Kleiderstoff einen breiten Schlauch nähen und an den vorderen Teilungsnähten unter dem Mittelteil durchführen (dafür ein Stück Naht wieder aufmachen). Hat auch den Vorteil, dass ich die Kellerfalten innen an dem Band festnähen kann, dann kann da auch nichts mehr hängen.

Erstmal ruht das Ganze jetzt wieder bis zum Wochenende - ich muss morgen für 3 Tage zu einer Schulung nach München *örks*.

Lg
Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir basteln uns einen Galgen :) Kiki Tomato Overlocks 14 14.04.2011 12:01
Wir mögen uns nicht.., Gillian Bernina 5 31.05.2007 22:53
Wir melden uns zurück ... Naehkrams Kommerzielle Angebote 0 15.08.2006 12:34
Wir trauen uns :-) Susan Freud und Leid 13 17.01.2006 08:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11297 seconds with 14 queries