Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2010, 11:08
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Nachdem ich im letzten Jahr schon mal nach Schnitten für Kommunionkleider geguckt habe und Töchterlein die Elbenkleider so toll fand, wird es jetzt langsam konkret - Kommunion ist am 11. April.

Die ersten Einladungen sind schon raus, die letzten Tage haben wir beide uns diverse Kleider im Netz angeschaut, um Ideen zu sammeln, wie ihr Kleid denn nun aussehen soll. Erste Erkenntnis: Elbenkleider sind dieses Jahr bei ihr doch nicht mehr soooooo angesagt *uff*.

In Beates Blog fanden wir dann ein Kleid, dass meiner Tochter super gut gefiel.

Das Oberteil ist aus Bahnen mit Prinzessnähten, also habe ich als Grundschnitt Muriel von Farbenmix genommen und erstmal genau so in 134/ 140 aus Bomull zugeschnitten. An den Seiten möchte Elena Schnürungen haben, so kann man das Kleid auch noch etwas in der Weite anpassen. Ich denke auch mal, dass ich die einzelnen Bahnen ab der Taille nochmal teilen muss, um Keile in den Schnitt einzusetzen - so bekommt das Oberteil ab Taille etwas mehr Weite und fällt leicht wellig. Den schrägen Saum werde ich an Jade angelehnt so übernehmen.

Als Rockgrundschnitt nehme ich aus der Ottobre 3/ 07 den längsten Rockteil von Modell 17 und verlängere ihn auf knöchellang. Mal gucken, wie das von der Weite hinkommt.

Dazu wird es noch ein kurzes und ein langes Shirt für drunter geben, eine 3/4 Leggings sowie ein Bolerojäckchen (wahrscheinlich Kerstin von Farbenmix). So ist das Kind für jedes Wetter im April gut gerüstet.

Fotos gibt es später, Kindelein hat momentan noch Übernachtungsbesuch da.

LG
Ana

Geändert von elenayasmin (09.01.2010 um 17:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2010, 12:12
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Schön, dass Du da bist . Neeee, ich wühle mich gerade durchs Netz und gucke mal, was es so gibt. Ich schwanke noch sehr zwischen in sich gemusterter oder bestickter Dupion-Seide für das Oberteil (aber ich bin unsicher, ob das nicht zu viel des Guten ist - den Rock würde ich dann aus schlichter weißer Dupion-Seide nähen) und etwas schlichterer Baumwolle. Ich hadere auch noch, ob das Shirt drunter bei der Dupion-Seidenvariante nicht eigenartig aussehen würde (Alternative wäre Ärmel an das Oberteil zu basteln, aber dann sind wir wettermäßig nicht mehr so flexibel) und ob Baumwolle zum einen auch genug Stand hat und zum anderen für den Anlass nicht doch etwas zu schlicht ist. So ganz hochglänzende Stoffe mag ich nicht, aber ein leichter Schimmer ist ganz schön und macht das Ganze festlich, find ich.

Aber ein bisschen Zeit ist auch noch. Hauptsache der Schnitt sitzt erstmal, ich warte auf jeden Fall mal die Stoffmarkttermine ab - wenn es nicht zu spät ist, gucke ich in Hannover. Solche Sachen fasse ich lieber selbst an als im Netz zu bestellen. Und bei weiß kann es ja auch ganz schöne Farbunterschiede geben.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2010, 14:30
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Hallo Ana!
Anbei habe ich Dir einen Vorschlag zur Rockerweiterung für Modell 'Muriel' gezeichnet, bei dem Du auf das Einsetzen der Keile verzichten kannst.
Vorteil: Du hast nicht die zusätzlichen (auch blöd einzunähenden) Godets mitsamt ihren Nähten, Du kannst auch an den anderen Nähten Weite hineinbringen, so wird der Rock runder (nur seitlich eingefügte Weite könnte abstehen!), wenn Du die hintere Mitte mit Naht zuschneidest, kann auch da mehr Volumen untergebracht werden. Die Passform der Oberweite bleibt gleich.
Gruß,
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Murielsaumerweiterung.jpg (19,0 KB, 1833x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2010, 17:16
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

Hallo Martin,

wie machst Du bloß immer diese genialen Zeichnungen???? Echt super...

Ich habe den Schnitt schon geändert, dabei habe ich ab etwa Taillenhöhe die Bahnen durchgeschnitten, mittig nochmal längs durchgeschnitten und da dann Keile eingesetzt. Hat fast den gleichen Effekt wie bei Dir, aber mir sind so die Außenlinien erhalten geblieben, so dass ich da nicht mehr viel messen und anpassen musste. So wie Du es vorgeschlagen hast, hatte ich auch erst überlegt es zu machen, habe mich dann aber doch für meine Variante entschieden, weil ich auch hinten in der Mitte nicht soviel Mehrweite haben wollte.

10-01-08-15.jpg

Falls es beim nächsten Probemodell jetzt doch zu weit sein sollte, kann ich - je nachdem wieviel zu viel es ist - entweder jeweils an den Seiten ein wenig wegnehmen oder die Keile etwas kleiner machen, ohne den Schnitt nochmal komplett neu machen zu müssen.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2010, 17:23
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Wir basteln uns ein Kommunionkleid

ui, da setze ich mich doch glatt dazu, das interessiert mich auch und schaue Dir genau auf die Finger *grins*
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir basteln uns einen Galgen :) Kiki Tomato Overlocks 14 14.04.2011 13:01
Wir mögen uns nicht.., Gillian Bernina 5 31.05.2007 23:53
Wir melden uns zurück ... Naehkrams Kommerzielle Angebote 0 15.08.2006 13:34
Wir trauen uns :-) Susan Freud und Leid 13 17.01.2006 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09450 seconds with 14 queries