Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


trendfarbe(n) 2010

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2010, 16:38
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: trendfarbe(n) 2010

Auf diese Blusen brauchst Du nicht mehr zu warten. Sie hängen hier in der Provinz schon bei H und M, und zwar nicht in der Basics-, sondern in der Modeecke.
Ich habe das wiederauftauchen eher auf das 80er Revival geschoben - ich erinnere mich an meinen Berufsstart 1982, da gab es auch eine sehr grosse Auswahl, die mit den Jahren immer kleiner wurde und jetzt erst wieder auftaucht.

Aber Finanzkrise kann auch sein. Sollen wir jetzt aussehen wie Banker, die alles im Griff haben oder was ist die Botschaft ? Auf jeden Fall schön nostalgisch.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2010, 16:51
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: trendfarbe(n) 2010

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen

Aber Finanzkrise kann auch sein. Sollen wir jetzt aussehen wie Banker, die alles im Griff haben oder was ist die Botschaft ?
Nee, wie ein Banker will doch bestimmt keiner aussehen, die haben's ja erst verbockt ...

Ich denke, das spiegelt die Rückbesinnung auf die "guten alten" Werte wieder. Alles schön besinnlich, ja nicht über die Stränge schlagen. Lieber wenige Teile kaufen, die man auch notfalls in 5 Jahren noch anziehen kann, anstatt Teile, die nach einer Saison garantiert nicht mehr gehen. So die Richtung.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2010, 17:07
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: trendfarbe(n) 2010

Richtig:
Nach der Krise die Rückbesinnung auf 'Gutes', 'Vertrauenerweckendes', 'Seriöses'.....
Dann kommt ganz schnell oder fast gleichzeitig 'Aufschwungmode' mit Businesschic, von Jahr zu Jahr hochwertiger. Wahrscheinlich werden auch Trachten auch wieder ein angesagtes Modethema, ganz sicher.
(Wie in den Achtzigern: Erinnert Ihr Euch noch an all die Janker?)
M.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.01.2010, 19:36
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: trendfarbe(n) 2010

Es gibt doch auch nen Zusammenhang zwischen Auf-/Abschwung und der Rocklänge, ich glaub es war je schlechter die Wirtschaft desto länger die Röcke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.01.2010, 20:02
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: trendfarbe(n) 2010

wenns danach geht, gibts momentan garkeine Wirtschaft, denn ich sehe auf den Strassen und in den Büros eigentlich nur Hosen.

@rightguy: Die Trachten sind schon unterwegs, schau Dir mal die Plusmode in der Januarburda an. Samt aufgenähtem Abzeichen, auch das typisch 80er. Da bin ich Zeitzeuge, denn ich habe damals schon genäht. Allerdings war die Kombi mit dem Stil der Siebziger - Hippie - damals nicht so in. Man trug eher Schleifenblusen - und viele Blusen mit Stehkragen. Ich hatte auch welche. Fürs Büro.

Isebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserkoog 2010 Zauberfels Kontaktbörse 146 15.11.2010 08:55
Motivationswünsche 2010 nowak Januar 2010 - Mäntel 59 06.09.2010 17:26
trendfarbe 2008 albertine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 09.01.2008 17:52
bernina 2010 Zindlenhelen Bernina 1 21.10.2005 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30013 seconds with 13 queries