Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > Januar 2010 - Mäntel


Januar 2010 - Mäntel
Ob für die glücklichen Umstände, den Sommer oder andere Gelegenheiten, es wurden einige genäht. Hier sind sie nun archiviert.


Umstands-/Trage-/Wintermantel

Januar 2010 - Mäntel


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.01.2010, 10:33
Benutzerbild von jenikra
jenikra jenikra ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Umstands-/Trage-/Wintermantel

Wow, ich finde den Mantel toll. Echt eine tolle Verarbeitung und sollte ich mal ein Winterkind bekommen, dann werde ich mich an dich wenden . bin schon gespannt auf deinen Trageeinsatz.
__________________
Liebe Grüße Jenny
http://jenikraunikate.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.01.2010, 12:26
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 342
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Umstands-/Trage-/Wintermantel

Also ich find ja das sieht genial aus! Die Lösung kommt mir jedenfalls ziemlich durchdacht vor und sieht elegant-rasant-geschwungen aus.

(Und die Taschen ksnn ich auch erkennen, jetzt wo ich weiß, wo sie sind.)
viele Grüße!
Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.01.2010, 19:08
Benutzerbild von kk_berlin
kk_berlin kk_berlin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Umstands-/Trage-/Wintermantel

Das ist ja ein superschöner Mantel. Als dreifache Tragemama weiss ich um den Wert von solchen Kleidungsstücken.

LG,
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.01.2010, 19:52
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Umstands-/Trage-/Wintermantel

Hallo,
ich habe einen gekauften Tragemantel aus einem Wollstoff. Der Einsatz ist aus einem Strickstoff in der gleichen Farbe. Ich habe einen Reissverschluss auf dem Rücken. Nächsten Winter wirst Du das Baby bestimmt schon auf dem Rücken tragen. Ich habe mein erstes Kind im Januar 2007 bekommen. Das zweite kommt Ende April.
Ich habe meine Kleine im Winter 2007 und 2008 getragen. 2008 auf dem Rücken. Es ist wichtig, dass der Trageeinsatz stark dehnbar ist, da die Kleinen schnell wachsen und, da Du ja auch nicht immer die gleiche Kleidung drunter trägst. NAch kurzer Zeit konnte sie schon alleine den Kopf durchstecken sobald ich den Mantel über den Rücken gezogen habe.
Falls Du die Masse brauchst von dem Einsatz kannst Du mir ja eine Mail schreiben.

Viele Grüsse und alles gute für die weitere Schwangerschaft....

Bärbel
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.01.2010, 09:56
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Umstands-/Trage-/Wintermantel

Danke für Eure Kommentare!
Aber ich bleibe dabei: Ich bin nicht zufrieden!
Ich habe den Mantel nun 2 Tage zur Probe getragen und muss sagen, dass ich zum Ergebnis gekommen bin, den Einsatz am Wochenende noch einmal neu zu nähen...
Mich stört es doch erheblich, dass sich der Mantel um die Reißverschlüsse so wellt. Das heißt, der neue Einsatz muss weniger rasant geschwungen sein. (was wiederum bedeutet, dass alles noch sackiger aussehen wird. Aber besser Sack als Welle...) Außerdem finde ich, dass der Brustbereich durch den Einsatz viel zu weit geworden ist. Da könnte der Einsatz also ruhig schmaler sein (was wiederum zu dem Problem "rasante Kurve" führt - das muss das Experimentieren zeigen). Der Einsatz ist über der Brust knapp 10 cm breit. Nur, dass Ihr eine Vorstellung von den Dimensionen bekommt.

Ein weiteres Problem, das ich zu Weißglut bringt: Der Mantel fusselt noch immer. D.h. ich habe die Fusseln vom Nähen immer noch nicht beseitigen können, weil sich sofort alles elektrisch auflädt, sobald ich mit der Flusenbürste anrücke... Diese Flusen sind überall und ich habe ehrlich gesagt Angst, dass da evtl. schon neue dabei sind, die irgendwie vom Steppstoff durch den Tactel nach Außen wandern, um mich zu ärgern. Das wäre natürlich das Letzte! Aber wie geasgt: Es ist auch möglich, dass das einfach alles noch die alten entfernungsresistenten Fusseln sind...

Die Schultern sitzen zu weit hinten, aber das lasse ich jetzt so. Und die Ärmelabschlüsse mache ich evtl. auch noch mal neu... Aber das sind wirklich Kleinigkeiten.
Insgesamt trägt sich der Mantel übrigens gut! Und das Wichtigste: Er geht zu und hat noch jede Menge Luft!

Ich zeige Euch am Wochenende auf jeden Fall auch mal aussagekräftige Bilder! Mein Mann kommt in dieser Woche nur immer erst recht spät nach Hause und so habe ich keinen Fotografen hier...

Gestern sind übrigens auch mal meine Snaps angekommen! (ein Hoch auf die Post!) Die Kapuze ist nun also fertig...

Bärbel, meine erste Tochter konnte ich irgendwie nie auf dem Rücken tragen. Ich habe diesmal vor, mich näher mit den verschiedenen Rückentrageweisen zu beschäftigen, damit ich das Zwergenkind länger tragen kann... Aber die Trageeinsätze will ich erst nähen, wenn das Zwergenkind schon da ist, und ich abschätzen kann, wie alles so klappt. Den Rückeneinsatz möchte ich nicht einzippbar machen, sondern so, wie in meinem ersten Post verlinkt. Ich denke, das sollte auch so klappen! ;-)
Den Tragemantel finde ich übrigens sehr schön! Was mich sehr interessieren würde: Was hat denn der Schwangerschaftseinsatz für Maße? Also am Hals, über der Brust, über der Bauchmitte...? Der Einsatz sieht mir auch recht rasant geschwungen aus. Wie schaffen die das nur, dass sich da nichts wellt?
Mein 2. Kind ist übrigens auch für Ende April ausgerechnet. Wann ist denn dein ET?

Liebe Grüße
Katharina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kapuze.jpg (20,0 KB, 384x aufgerufen)
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abend+Umstands+Stillkleid in einem!? felihexe Brautkleider und Festmode 8 09.08.2007 18:53
Umstands-Schnitt abzugeben Lumi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 15.05.2006 08:11
Was trage ich zu einer Hochzeit? Jana Schnittmustersuche Damen 43 27.06.2005 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09116 seconds with 14 queries