Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread!

Dessous


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 30.01.2010, 16:25
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread!

Hallo Lacona,

ich hab das Bügelband beim russischen Nummer 9 schon immer nur nach aussen geklappt, ich wäre nie auf die Idee gekommen es nach Innen zu klappen . Damit hab ich mich allerdings auch nicht so arg viel befasst den hab ich nur 2x insgesamt genäht, einmal war er völlig beutelig weil ich noch nicht so sicher war mit BHs und die Teile ordentlich aneinander kriegen (vermutlich auch der ganz verkehrte stoff) und das zweite mal war er mir zu groß. (Grübel, vielleicht wär er nicht zu groß gewesen wenn ich das bügelband reingeklappt hätte? War auf jedenfall das C-Cup vom Schnitt mit der 70 kombiniert, das hätte passen sollen war aber zu groß. )

Am Ezi-Sew 105 hab ich ausser enttüten noch die Unterkante viel flacher gemacht weil bei mir immer ein Stück Stoff grad anlag und nicht vorsprang und die Armseite schräger gemacht damit der Träger weiter zur Mitte sitzt und nicht so weit aussen. Jetzt muß ich dringlich noch das Rückenteil etwas weiter machen und die Unterkante muß noch länger werden damit die Bügel besser passen. Durch das Abflachen hab ich da ja Strecke verloren und das hatte ich nicht bedacht. Ausserdem hab ich beschlossen das ich für das Mittelteil jetzt immer sehr festen breiten Trägergummi oder Unterbrustgummi nehm, weil jeder Versuch mit mehrlagigem Stoff mit Tüll dazwischen oder Powernet dazwischen ist royally instable und taugt nicht viel. Mit dem Gummi ist es viel stabiler und besser (den Gummi nicht mit zurückschneiden sondern mit dem Bügelband zweimal mit feststeppen und erst dann abschneiden was übersteht, da kommt bei einem Pushup ganz schön Zug drauf, mit nur einer Naht ist das zu windig).

Ich hab auch für das Laminat das Schnittteil von Oberstoffcupteilen genommen und da 6mm nach innen angezeichnet und das als Laminat-Schnitteil genommen weil der Schnitt ja so wie er Original ist fehlerhaft ist. Es gibt inzwischen ein Korrekturblatt, aber wenn man den Oberstoffcup um die NZ bereinigt, dann passt es glaub ich besser.

Hoffe das hilft dir erstmal weiter?

Viele Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
  #162  
Alt 30.01.2010, 21:08
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread!

In der Anleitung zu den russischen Schnitten steht bei mir bei Modell 9:
"In diesem Modell ist das Unterbrustteil sehr klein, darum liegen die Bügel in den Cups. Um den Platz für die Bügel zu schaffen, geben Sie noch 0,75cm am Cup unten dazu (unten und die beiden Kanten oben [vom Obercup])"
Jo, das ist alles kein Problem, nähen könnte ich das so und auch abändern, daß das UBB schmaler ist und das Mittelteil klein. Aber interessieren würde mich das schon, wie ich das abändern muß, wenn ich die Bügel auf dem UBB laufen lasse.

Mit den Mitteilteilen hab ich glücklicherweise keine Probleme: eine Lage Stoff, eine Lage unelastischer Charmeuse, oben und unten schmalkantig abgesteppt (aber das mach ich nicht immer), das hält ganz gut.
Ah, o.k. Die Armseite hab ich auf A zurückgeschnitten, damit kommen auch die Träger weiter rein. Korrekturblatt habe ich, allerdings mußte ich trotzdem noch ziemlich viel ändern.

Ja, hat weitergeholfen, Danke!
  #163  
Alt 31.01.2010, 11:07
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.052
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread!

Moin *gähn*!
Bin noch etwas müde, da wir gestern recht lange auf einer Faschingsveranstaltung waren.
Ich hab gestern meine Freundin getroffen, der ich meinen ersten grünen BH "vermacht" hab. Die Cups passen wir angegossen, wir müssen nur den Verschluss und die Träger noch ein klein wenig anpassen. Sie war total begeistert und hätte nie gedacht, dass man sich BH´s selber nähen kann (ich ja ehrlich gesagt bis letztes Jahr auch nicht ). *stolzbin*
Jetzt hab ich so überlegt....meine ganzen Bügel, die ich hier hab sind in der Größe....mir passen die ja nicht mehr.....normalerweise könnte ich ihr noch ein paar BH´s nähen.....!
Na ja, jetzt muß ich aber erstmal meine anderen Projekte fertig stellen....dann kann man hier weiter überlegen.
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread
Das Haifischmäppchen
SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Meine bisherigen Werke III!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
  #164  
Alt 31.01.2010, 12:46
Benutzerbild von Abendstern.2008
Abendstern.2008 Abendstern.2008 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: kurz vor der Grenze zu Salzburg
Beiträge: 551
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread!

Hallo Lacona,

Du willst also bei dem russischem Modell NR. 9 die Variante mit dem UBB nähen und das Bügelband auf dem UBB laufen lassen. Hab ich das so richtig verstanden. Du kannst ja ein ganz schmales UBB daraus machen. Man kann es nähmlich bis auf die Breite des Bügelbandes reduzieren. Du mußt also am tiefsten Punkt des Körbchens an der Nahtlinie die Breite des Bügelbandes(z.B 10mm) und die Nahtzugabe(7mm) des UBB zugeben. (insgesammt z.B. 17mm)
Das Unterbrustgummiband entlang der Unterkante mußt Du dann dort wo es mit dem Bügelband aufeinandertrifft etwas zurückschneiden, damit es flach unter dem Bügleband liegt. Das Bügelband liegt leicht über der Schnittkante des Gummis damit es nicht ausfranst. So habe ich es zumindest in Beverly Johnsons Buch nachgelesen.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.
Viel Spaß beim ausprobieren.

Liebe Grüße

Abendstern
__________________
Liebe Grüße Abendstern

Was im Werden ist, ist noch nicht fertig, lass es sein, und werte nie. Denn es keimt in jedem Werden immer auch noch ein Genie.


und bloggen tu ich auch

das ist meine Leidenschaft pur
  #165  
Alt 31.01.2010, 15:34
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread!

Jupp, richtig verstanden, Abendstern.
Die Russischen Schnitte haben ein bereits vorgegebenes Schnitteil für durchgehendes UBB, das kann ich nehmen, muß das also nicht selber konstruieren. Allerdings sind die UBB-Schnittteile und die Körbchen-Schnitteile ohne Nahtzugabe abgebildet und ich weiß nicht,
- ob ich für nach außen geklappte Bügel die Größe anders wählen muß, der Bügel läuft schließlich 0,7cm weiter außen?
- wie ich das Laminat einnähe ... oder geb ich dem auch eine Nahtzugabe und klappe die dann nach außen unters Bügelband?
- Nahtzugabe für Cup und UBB ganz normal zugeben, nur eben nach außen anstatt nach innen klappen, oder?
Leider hab ich zu Laminatkörbchen + durchgehendes UBB keinen WIP gefunden.
Und Buch hab ich keins.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(fast)neues Jahr, neues Glück! seidenela UWYH 19 30.01.2010 19:02
Ein gesundes Neues Jahr.... Toplappen Patchwork und Quilting 2 04.01.2009 18:47
Schöne Weihnachten und ein gutes Neues Jahr naehmaus Freud und Leid 1 22.12.2004 11:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10229 seconds with 14 queries