Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Gesucht: Schlichter Schnitt, gute Nähanleitung

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.01.2010, 13:58
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Gesucht: Schlichter Schnitt, gute Nähanleitung

Zitat:
Zitat von elmoeel Beitrag anzeigen
Ich würde dir auch ganz gezielt Burda-Einzelschnitte empfehlen. Die Bilderanleitungen sind wirklich eindeutig, und du kannst außerdem den Schwierigkeitsgrad gut erkennen anhand der Auszeichnung.

So bin ich damals auch angefangen. Bei mir funktionierte es. Viel Spaß weiterhin beim Nähen.
Kann ich nur bestätigen!!!
'Farbenmix' mag ja auch Bekleidung bieten, aber wenn Du ernsthaft daran denkst, daß Du Dir dauerhaft eigene Kleidung nähen willst, dann starte auf jeden Fall mir BURDA-EINZELSCHNITTEN!
Die Leute haben passende Schnittteile auf dem Bogen (ohne Fehler!!!), es gibt eine sehr gute Bebilderung und man benutzt dort die entsprechende Fachsprache zu jedem Arbeitsschritt.
So lernst Du - meiner Meinung nach - noch immer am besten die Schneiderei im 'learnig-by-doing-Verfahren' im Gegensatz zu passablem Zusammengebastel.
Kaufe selber kaum noch Schnittmuster, mache mittlerweile fast Alles selbst, aber so bin ich damals ver- und gefahren, und es war gut so!
Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.01.2010, 14:54
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Gesucht: Schlichter Schnitt, gute Nähanleitung

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Kann ich nur bestätigen!!!
'Farbenmix' mag ja auch Bekleidung bieten, aber wenn Du ernsthaft daran denkst, daß Du Dir dauerhaft eigene Kleidung nähen willst, dann starte auf jeden Fall mir BURDA-EINZELSCHNITTEN!
Die Leute haben passende Schnittteile auf dem Bogen (ohne Fehler!!!), es gibt eine sehr gute Bebilderung und man benutzt dort die entsprechende Fachsprache zu jedem Arbeitsschritt.
So lernst Du - meiner Meinung nach - noch immer am besten die Schneiderei im 'learnig-by-doing-Verfahren' im Gegensatz zu passablem Zusammengebastel.
Kaufe selber kaum noch Schnittmuster, mache mittlerweile fast Alles selbst, aber so bin ich damals ver- und gefahren, und es war gut so!
Grüße,
Martin
Da kann ich dir nur eingeschränkt zustimmen, es hängt viel vom Lernertyp ab. Ich hatte damals zuerst einen Burdaeinzelschnitt (ich weiß aber nicht, ob es ein easy war, vermutlich nicht) versucht und fand die Zeichnungen für mich als absoluten Deppen nicht so ausreichend und das Fachchinesisch total verwirrend. Ich hab den Pulli entnervt in die Ecke geworfen. Mir hat es aber geholfen, erstmal nach den Fotoanleitungen a la Farbenmix "zu basteln" und mir nach und nach die Fachbegriffe zu erschließen. Natürlich ist dann ein gutes Nähbuch auch hilfreich, aber ich bin eher der Typ "Foto" oder "Video" statt "Zeichnung".
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.01.2010, 15:10
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gesucht: Schlichter Schnitt, gute Nähanleitung

Hallo,

von Burda gibt es, wie hier schon empohlen, die EASY-Schnitte, die du hier findest. Diese Schnitte haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Neben dem Modellbild siehst du immer die technische Zeichnung; daran kann man immer ganz gut abschätzen, wie einfach oder schwierig das Modell ist. Man lernt recht schnell, diese Zeichnungen zu "lesen"; achte z.B. auf die Anzahl der Nähte, auf die Anzahl der Taschen und anderer Details wie Kragen ja oder nein, wenn ja, welcher, die Art des Verschlusses etc. Dort gibt es sehr einfache Tunikas und Blusen. Suchst du so etwas?

Für den Anfang würde ich auch einen nicht-elastischen Stoff wählen; die meisten EASY-Schnitte sind auch darauf ausgelegt. Achte bei der Stoffangabe darauf.

Online shoppen und gucken ist zwar ganz gut, aber Nähen ist ein Handwerk, und viele Dinge kann man erst beurteilen, wenn man das Material mal in der Hand hatte; gerade bei Stoff ist das extrem wichtig. Wenn du die Möglichkeit hast, gehe in einen Stoffladen, sag der Verkäuferin, dass du totale Anfängerin bist, und bitte sie, dir zu einem der easy-Schnitte, die du ja ebenfalls dort erhältst, den richtigen Stoff zu empfehlen und alles notwendige Zubehör (steht immer hintendrauf).

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.01.2010, 15:27
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Gesucht: Schlichter Schnitt, gute Nähanleitung

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Online shoppen und gucken ist zwar ganz gut, aber Nähen ist ein Handwerk, und viele Dinge kann man erst beurteilen, wenn man das Material mal in der Hand hatte; gerade bei Stoff ist das extrem wichtig. Wenn du die Möglichkeit hast, gehe in einen Stoffladen, sag der Verkäuferin, dass du totale Anfängerin bist, und bitte sie, dir zu einem der easy-Schnitte, die du ja ebenfalls dort erhältst, den richtigen Stoff zu empfehlen und alles notwendige Zubehör (steht immer hintendrauf).

Liebe Grüße
Kerstin
Unterschreib!!!
In Berlin wirst Du da auch sicher in mehreren Geschäften fündig! (Und zwar 'fündig' nach einem Laden und fachkundigem Personal!)
Vielleicht schaust Du mal in der Händlerbesprechung nach oder fragst gezielt per PN 'berliner Pflanzen', ob sie eine Empfehlung haben...??
Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.01.2010, 15:40
jumaro jumaro ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Sankt Augustin bei Bonn
Beiträge: 10
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gesucht: Schlichter Schnitt, gute Nähanleitung

ein schlichtes Oberteil, das mir gerade einfällt, ist "Christina" von mamu-design. Ich habe einen ähnlichen Schnitt schon oft verarbeitet, das ist recht einfach!

Ich habe auch jahrelang rumgebastelt, bevor ich mit Schnitten begonnen habe. Meiner Meinung nach ist es wirklich nicht zwingend notwendig, erst einen Fachchinesisch-Schnitt zu kaufen, um richtig nähen zu lernen. Man kann es durchaus auch andersherum machen, je nachdem, was für ein Typ man ist. Aussagen wie "auf jeden Fall mit Burda anfangen" finde ich Druck verursachend und nicht sehr hilfreich. Das kann aber natürlich auch an mir liegen, ich denke gerne selber und bin leidenschaftliche Autodidaktin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähanleitung Slampermäppchen gesucht sonja_73 Händlerbesprechung 5 16.11.2009 14:48
Schnitt-/Nähanleitung für Tasche struppi2210 Schnittmustersuche Damen 3 08.02.2009 18:17
Nähanleitung Adventskalender gesucht anja1979 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 24.09.2008 15:21
S: festl. Kleid schlichter Schnitt Gr. 104 Piezi Schnittmustersuche Kinder 12 12.06.2008 12:10
Deutsche Nähanleitung für Roos Schnitt 2043 gesucht Erika K. Schnittmustersuche Damen 20 29.06.2006 09:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09697 seconds with 13 queries