Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wer kennt "Nähen-Kompaktkurs und Modelle" von Weltbildverlag??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.01.2010, 16:16
schatzkomatik schatzkomatik ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 160
Downloads: 3
Uploads: 0
Wer kennt "Nähen-Kompaktkurs und Modelle" von Weltbildverlag??

Hallo zusammen und ein gutes neues Jahr,
ich wollte vor Weihnachten bei ebay ein Schnittmuster für ein Landhauskleid (3568) von Burda ersteigern. Das habe ich auch erfolgreich gemacht! Nicht viel Acht habe ich einem zweiten Schnittmuster und einer Schnittsammlung gegeben, welche zusammen mir meinem Schnitt in der gleichen Auktion angeboten wurden. Jetzt habe ich das Paket bekommen und bin hin und weg von diesem "Nähkompaktkurs"!! Es sind auf 14 Schnittbögen mehr als 50 Schnitte drin, inklusive einen Nähkurs mit 20 bebilderten Einleitungen!! Das ganze Band wiegt etwa 2000 Gr.! Abgesehen davon, dass die Modelle aus den `90er sind, finde ich das ganze ziemlich toll und bin total begeistert, zudem meine ich, dass breite Schultern einfach zu ändern sind.
Kennt jemand die Sammlung und hat schon was davon genäht, wie soll ich die Massen der `90er betrachten? Müssen viele Änderungen vorgennomen werden?
Übrigens, das ganze habe ich für einen Euro bekommen!!

Schöne Grüße,
schatzkomatik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2010, 21:12
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.711
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wer kennt "Nähen-Kompaktkurs und Modelle" von Weltbildverlag??

Huhu,
ich habe einen Teil dieser Schnitte hier liegen, und weiß nicht so recht was Du mit den "Massen" aus den 90ern meinst.
Meinst Du damit dass Du zuviele Schnitte hast? Oder meinst Du die Maße der Schnitte?
Also an den Maßen mußt Du nichts ändern, die Maßtabellen sind noch dieselben wie Anfang der 90er, als diese Schnitte erschienen sind.
Was die Trageform betrifft: das ist schon alles so geschnitten wie es damals modern war.
Das würde ich nicht groß abändern, denn das macht ja den Charme dieser Schnitte aus.
Einiges ist auch zeitlos und zeigt sich durch moderne Stoffe in einem ganz anderen Bild als auf den Abbildungen des Schnittes.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2010, 18:10
leonie0512 leonie0512 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wer kennt "Nähen-Kompaktkurs und Modelle" von Weltbildverlag??

Hallöle,
Ich habe seinerzeit diesen Kompaktkurs gesammelt, denn es war eine Sammlung von Einzelkarten, bzw Schnitten. Die Modelle sind ja nach Schwierigkeitsgraden sortiert, was für mich als Anfänger sehr wichtig war. Die Maße kamen bei den Modellen, die ich verwirklicht habe, eigentlich mit den herkömmlichen Schnitten überein.
Viel Spaß!
LG Leonie0512
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.2010, 22:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.029
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wer kennt "Nähen-Kompaktkurs und Modelle" von Weltbildverlag??

Hallo,

vermutlich meint sie nicht die Körpermaße, sondern die Designzugaben der Schnitte? In den 90ern waren die Sachen ja teilweise noch elend weit, dazu breite Schulterpolster und so... Heute trägt man sehr viel körperbetonter - naja, bis auf dieses 80er Revival, da wird´s ja grad anscheinend wieder sackiger, und die betonten Schultern waren ja auch schon letzte Saison wieder auf den Laufstegen viel zu sehen. Aber trotzdem sind die Schnitte heute einfach etwas anders gemacht - das sieht ähnlich aus, aber 100%ig gleich ist es eben nicht.

Zum Thema Schnitte verändern gibt es hier bei Burda ein paar Infos bei den Workshops, auch in Nähbüchern findet sich ein wenig was dazu; ansonsten in Büchern zum Thema Schnittkonstruktion. Da wird dir beigebracht, wie du dies und jenes einbaust; zum Ausbau müsste man das gleiche dann nur rückwärts durchführen... - So allgemein kann man aber wenig dazu sagen; wenn du eine konkrete Frage zu einem Schnitt hättest, wäre es einfacher

Ich denke allerdings, es ist schwieriger, das im Nachhinein zu ändern, statt einfach einen modernen Schnitt zu verwenden, der ähnliche Stilelemente verwendet. Zum Beispiel, wenn du an der Schulter was änderst, musst du eventuell auch den Ärmel ändern. Ob schmale Schultern und Ärmel dann aber noch zum Design des restlichen Modells passen, ist die Frage...

Mach am besten ein Probemodell, wenn dir was gefällt, und dann gucken wir, ob und was sich verändern lässt

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kompaktkurs , sammlung , weltbild

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt "Deutscher Gewinn-Marathon"von Basler GmbH? schneckerl Freud und Leid 1 16.03.2009 15:18
Wer kennt BH "Berlin" von Deine Dessous? Ida Dessous 6 14.01.2007 19:29
Wer kennt die "Quilt-as-You-go" bzw. "Lap Quilting" - Methode? Leli Patchwork und Quilting 4 14.02.2006 17:34
"Nähen von A-Z" von Neue Mode - kennt das jemand? Flonama Nähbücher 4 14.08.2005 20:25
Wer kennt Zuschneidelehrwerk "Der goldene Schnitt" von Lutterloh Lotta Fragen zu Schnitten 4 13.08.2005 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08531 seconds with 13 queries