Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Stilmix und Lagenlook ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01.01.2010, 00:15
margret99 margret99 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 137
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stilmix und Lagenlook ?

Ich finde auch, wir dürfen ruhig auch Sachen tragen, in denen man sich wohl fühlt und bewegen mag. Und für viele ist das eben eher weit. Als ich noch dünn war, konnte ich mir aber auch nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, Gr. 48/50 zu tragen. Damals trug ich auch enge Hosen, knappste Oberteile und taillierte Jacken.

Unkastige Schnitte und unelastische Stoffe gehen jetzt nur noch auf Stehpartys. Denn wenn ich mich mit einer Hose, in der ich stehend 15 Kilo schlanker wirke, hinsetze, dann bleibt mir die Luft weg (ja, Leute, so ein Bauch muss halt irgendwo hin) oder mir schlafen die Beine ein. Das geht also nicht im Büro, nicht im Kino, Theater.....

Da kann eine Hose noch so ideal sitzen, im Stehen (wie unlogisch ) Die echte Probe kommt erst beim Hinsetzen. Und was nützt es, wenn dann die Nähte krachen gehen?

Da bin ich eben die Fregatte unter vollen Segeln. Ich kann mein Fett ja nicht wegzaubern, ich wünschte, ich könnte es.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.01.2010, 15:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stilmix und Lagenlook ?

Zitat:
Zitat von margret99 Beitrag anzeigen
Ich finde auch, wir dürfen ruhig auch Sachen tragen, in denen man sich wohl fühlt und bewegen mag. Und für viele ist das eben eher weit. Als ich noch dünn war, konnte ich mir aber auch nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, Gr. 48/50 zu tragen. Damals trug ich auch enge Hosen, knappste Oberteile und taillierte Jacken.
Lustig, ich hatte weite Hemden an, als ich dünn war. (Gr. 36), in den 80ern war der Schlabberlook ja sozusagen "Pflicht". Und es hat mir auch gut gefällen.

Inzwischen gefällt mir das an mir nicht mehr. Da ist schon genug von mir da, da muß ich nicht noch optisch zwei Größen drauf packen.

(Wobei ich bei der Arbeit den ganzen Tag sitze, Hosen oder Röcke die da unbequem sind, die gingen gar nicht. Aber wenn eine Hose PASST, dann tut sie das auch ohne Gummizug, versprochen. Gleiches gilt für Blusen und Jacken aus nicht stretchigen Stoffen. Daß man Stretchstoffe braucht, hat uns die Bekleidungsindustrie eingeredet, damit wir uns dran gewöhnen, daß wir uns in Dingen noch bewegen können, die uns eigentlich nicht passen...)

Aber wie gesagt, das darf auch jeder machen wie er will!

lelu, ich habe glaube ich noch nicht ganz verstanden was du willst. Du willst dich "neu erfinden", aber eigentlich willst du nichts ändern, weil du schon Lagenlook trägst?

Vielleicht wäre eine Farbberatung doch mal ein guter Anstoß. Einfach um mal was neues auszuprobieren und dabei etwas Unterstützung zu bekommen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.01.2010, 18:07
lelu lelu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stilmix und Lagenlook ?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
lelu, ich habe glaube ich noch nicht ganz verstanden was du willst. Du willst dich "neu erfinden", aber eigentlich willst du nichts ändern, weil du schon Lagenlook trägst?

Vielleicht wäre eine Farbberatung doch mal ein guter Anstoß. Einfach um mal was neues auszuprobieren und dabei etwas Unterstützung zu bekommen.
Hallo Marion,
ja, Du hast Recht, es ist schwer zu verstehen.
Mein Lagenlook ist bequem, steht mir gut und ist schon sehr speziell. Trotzdem möchte ich was ändern. Ich weiß nur nicht genau was. Eine Farbberatung lehne ich ja nicht ab, aber damit weiß ich nur welche Farben mir besser stehen, aber diesen "besonderen Stilmix", den man auch nicht einfach im Laden kaufen kann, wird mir da sicher auch niemand zeigen können.
Liebe Grüße
lelu
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.01.2010, 18:26
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stilmix und Lagenlook ?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Daß man Stretchstoffe braucht, hat uns die Bekleidungsindustrie eingeredet, damit wir uns dran gewöhnen, daß wir uns in Dingen noch bewegen können, die uns eigentlich nicht passen...)
Das ist ein interessanter Denkansatz.
Ich habe mich, seit ich mich fürs Nähen interessiere und mit Schnittmustern auseinandersetze, öfters gefragt: WIE müsste perfekte MASSKLEIDUNG denn sitzen?
Die meisten von uns könnten sich keine Maßanfertigung vom Profi leisten, zumindest ich nicht. Ergo weiß ich nicht, wie ein Bekleidungsstück PERFEKT sitzt, wenn man keine Modelmaße hat.
Bekleidung aus dem Geschäft ist nun mal ein "Massenprodukt" und muss der "Masse" auch passen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.01.2010, 21:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stilmix und Lagenlook ?

Zitat:
Zitat von lelu Beitrag anzeigen
e ich ja nicht ab, aber damit weiß ich nur welche Farben mir besser stehen, aber diesen "besonderen Stilmix", den man auch nicht einfach im Laden kaufen kann, wird mir da sicher auch niemand zeigen können.
Der besonders Stilmix funktioniert nur, wenn er deiner ist. Nicht wenn du ihn abkupferst.

Aber mir kam vorhin in einem anderen Zusammenhang ein Gedanke, der glaube ich auch hier paßt:

Verändern heißt, daß ich etwas aufgeben muß, um Platz für das neue zu schaffen.

Wovon trennst du dich?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagenlook pettersonundfindus1 Schnittmustersuche Damen 0 20.04.2008 14:15
Kette und Armband zum Lagenlook 4xJ Basteln 0 22.04.2006 15:49
Lagenlook Stoffenspektakel Österreich Schnittmustersuche Damen 5 18.07.2005 01:25
lagenlook und Bauch lelu Rubensfrauen 6 14.04.2005 10:15
Lagenlook katzengirl59 Rubensfrauen 20 05.01.2005 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08255 seconds with 13 queries