Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Euer Näh-Fazit 2009 und Wünsche für 2010?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.12.2009, 12:12
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.040
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Euer Näh-Fazit 2009 und Wünsche für 2010?

Jaaa, dann ziehe ich auch mal Bilanz:

Zitat:
Zitat von dark_soul
UFOS:
Kaleidoskop (begonnen im März) Das Top habe ich am 1. Weihnachtstag fertiggestellt, geheftet ist auch schon
Motivations-Jeans von März... fertig
2 Korsetts 1 fertig, 1 liegt noch zugeschnitten da
1 Pulli (Kragen fehlt) fertig
1 lange Strick-Tunika (Ärmel fehlen) wartet noch aufs aufribbeln
1 Strickjacke für mich (Ärmel und Blende fehlen) fertig
Firestarter-Socken (Zweiter Socken fehlt ) fehlt immer noch
1 Parademantel aus Burda 10/06 (denke das wird aber eher ein TFT, die Stoffwahl war nicht so glücklich...) wanderte in die Tonne


für 2009 nehme ich mir erst mal vor,
- die ganzen UFOs wegzuarbeiten na ja, 7 von 12 ist doch schonmal was...
- Planung eines großen Quilts für meine Eltern zum nächsten Weihnachten (man kann nicht früh genug anfangen) fertig und zu Weihnachten verschenkt
- Einstieg ins Deko-Nähen (Tilda etc.) geschafft
- Meine neue Maschine kennenlernen (OVI) alles kenn ich bestimmt noch nicht, aber sieh näht
- Endlich mal T-Shirts für mich nähen erledigt

Habe insgesamt knapp 65 Meter Stoffe vernäht, aber auch ziemlich vieles neu eingelagert. Habe an diversen Tauschringen teilgenommen und auch einen Teil gespendet, so dass ich wirklich nur noch Stoffe im Schrank liegen habe, die ich auch wirklich vernähen werde.

Die gehähten Teile möchte ich jetzt garnicht aufzählen, aber ich ziehe sie alle an, das war früher nicht der Fall gewesen. Außerdem habe ich im Bereich Deko und Patchwork / Quilten einiges dazugelernt.

Für 2010 nehme ich mir vor:

Wie immer die UFO-Verarbeitung
Wirklich mal die Sportklamotten, von denen ich schon seit längerem im UWYH berichte
Passende Hosen
Nicht mehr so viele Projekte auf einmal anfangen, sondern nacheinander abarbeiten
Öfters mal eine Kleinigkeit als Geschenk für zwischendurch anfertigen, dann ist immer ein Vorrat da...
Einstieg ins Nähen von Kinderkleidung (werde im März Tante...)
Ordnung in meinen Schnitten und Vorlagen schaffen


Ich denke, das ist eigentlich gut zu schaffen. Mein UWYH wird weitergeführt, die Stoffstatistik muss ich irgendwann mal aktualisieren.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 31.12.2009, 10:21
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Euer Näh-Fazit 2009 und Wünsche für 2010?

Hachja... ein schööööner Thread!

Mit 2009 bin ich soweit eigentlich sehr sehr zufrieden.

Zitat:
Zitat von *mascha* Beitrag anzeigen
Hm……

2008 war für mich im Endeffekt eher ein durchwachsenes Jahr. Genäht hab ich nicht besonders viel, obwohl ich schöne Ideen hatte und das auch alles recht realistisch war.
Allerdings gefällt mir das Wenige, was ich genäht habe sehr sehr gut.

Ufos habe ich kaum (eine Abdeckung für eine Nähmaschinenhaube, eine kleine Tasche) und Stoffe habe ich auch nicht viele gekauft. Die Nähmaschinenhaube liegt hier noch und die kleine Tasche ist den Gang alles Vergänglichen gegangen

Fazit: es lohnt sich, sich auch mal an was kniffliges ranzutrauen. Wenn ich erst mal dran sitze, dann beiß ich mich auch durch. Außerdem kann ich inzwischen vorzeigbare Steppnähte produzieren YEAH!!! Das erweitert den Rahmen der möglichen neuen Projekte für 2009 sehr sehr. Und so hab ich direkt die geniale rote Rockerjacke mal mit 400km Ziernähten abgesteppt

Außerdem: ich will Schnittmuster mehr gezielt kaufen. Die in den aktuellen Burdas sind irgendwie nicht so klassisch und leider eher nicht mein Stil. Schade das hab ich zumindest zum Teiol durchgehalten. Zwei Schnitte hab ich ganz gezielt gekauft, genäht hab ich beides noch nicht *hehe* dazu hab ich nen Stapel alte Burdas im Set gekauft unbd bin damit sehr zufrieden. Die Schnitte darin gefallen mir viel besser als die aktuellen.


Wünsche und Ideen für 2009:

Schrank aufräumen und alles schön ordentlich ordnen *lach* geschafft!

zum Stoffmarkt fahren und die Wiesbadener Novembermesse besuchen war leider bei beiden Terminen auf Auslandsmessen

mir immer was Kleines zum Handähen mit in den Zug nehmen… mühsam ernährt sich das Eichhörnchen… ich hab es zumindest versucht. Auch mit Stricken. Jetzt lese ich wieder im Zug. Das liegt mir mehr

ein Wochenende durch-nähen mit einer Freundin naja, wir waren statt dessen Reiten *lach*

wo ich mich endlich mal rantrauen mag: Elastikstoff und eine Anzugsjacke die Jacke hab ich geschafft, der Jersey liegt hier noch

mehr eigenen Stil entwickeln, evtl. auch mal was aufsticken und auch mal was grundlegend abändern geschafft

aus jedem Projekt einen Stern Patchen, das gibt nen schönen, bunten, kuscheligen, authentischen Quilt für mich. Aber noch nicht dieses Jahr. Ich sammel erst mal nur die Sterne. die Sterne sind Quadraten gewichen. Aber ich hab schon einen guten Teil geschafft.

LG
Mascha
Was ich mir für 2010 wünsche:
  • 2 schöne Kostümchen fertig zu nähen. So dass ich auf Messen immer nett (und nicht so 0/8/15) angezogen bin.
  • DEN ultimativen Blusenschnitt zu erstellen bzw. aus nem vorhandenen abzuwandeln.
  • Mich an das Dirndl rantrauen (der eine Fehlversuch war so niederschmetternd!)

Außerdem weiter so viel Spaß am Nähen haben und weiter meinen eignen Stil entwickeln. Bisher klappt das ziemlich gut, wenn ich mit den fertigen Teilen auf der Arbeit erscheine, dann ist immer was los

Kommt alle gut ins neue Jahr!

Mascha
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 31.12.2009, 12:38
gabygt gabygt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 927
Downloads: 20
Uploads: 0
Reden AW: Euer Näh-Fazit 2009 und Wünsche für 2010?

Na, wenn das keine schöne Möglichkeit ist, bei euch einzusteigen!

Seit drei Tagen (und Nächten) komme ich hier nicht weg! Ich lese und lese und lese... Dabei hatte ich mir doch vorgenommen in der Zeit zwischen den Jahren, nach sehr langer Zeit endlich wieder zu nähen - zumal ich seit unserem Umzug im Sommer auch wieder ein Nähzimmer habe!
Aber das Forum hat mich halt gefesselt. Nun habe ich noch mehr Lust zu nähen und den Kopf voller Ideen - ganz bewusst schreibe ich nicht „Vorsätze“, das könnte ins Auge gehen!

Am Montag werde ich erst einmal den lokalen Stoffhändler aufsuchen und einkaufen. Ich wollte zwar erst meine Berge abbauen, aber nach diesen drei Tagen ist mir klar, dass das überhaupt keine Berge sind, nicht einmal Hügel! Ich kann also hemmungslos einkaufen! *freuwieblöd

Mein Vorsatz also für 2010:
NÄHEN!

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und freue mich auf das Kommende!

Gaby
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 31.12.2009, 15:29
Benutzerbild von kisakim
kisakim kisakim ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Euer Näh-Fazit 2009 und Wünsche für 2010?

Ich habe in diesem Jahr ziemlich regelmäßig und viel genäht. 80% davon passt aber nicht, da ich gut abgespeckt habe.
10 BH ( und noch mehr – TFT BH)
Ca. 20 Slips
5 Sommerkleider
2 Röcke
1 Hose
6 einfache Shirts
6 Blusen
4 Herrenhemden
1 Sommer- und 1 Wintermantel.
TFT- eine Tonne halbvoll :-)
Ich merke: je länger ich nähe (gut 40 Jahren), desto langsamer werde ich. Man wird pingeliger ;-)
Man wird anspruchsvoller zu der Stoffqualität und zu der tadellosen Verarbeitung. Und man hat immer noch was zum lernen und zum ausprobieren!
Ich möchte in diesem Jahr:
Mein Gewicht halten!!!!!
Mehrere Mäntel und Jacken nähen.
Obwohl mir die Burda Schnitte passen, wie angegossen, ich möchte mehr nach den amerikanischen Schnitten nähen: da kann man aus den idiotensicheren und gut bebilderten Nähanleitungen so viel neues lernen!
Ich möchte die klassischen Tailoring Techniken sicher benutzen können.

Ich wünsche mir von diesem Forum, dass es hier wirklich um die HobbySCHNEIDEREI geht. Schneiderei- die Herstellung von der BEKLEIDUNG aus Textilien. Und das „Hobby…“ bedeutet, dass man mit besonderer Leidenschaft an die Sache geht.
Wenn ich bei Pattern Review stöbere, sehe ich , dass die Amerikanerinnen sind per du mit allen erdenklichen "Patttern Alterationen", 90% machen zuerst ihre Muslins,also, die Probemodele. Man näht Vogue und Marfy.Man schuftelt, bis die jeder Naht sitzt.Und es wird immer mehr , mit steigender Begeisterung, nach Burda genäht, statt über sie zu schimpfen. Bei uns aber ist die Galerie voll mit den Topflappen und den Gewändern nach hausgemachten Schnittmustern, wo nichts passt, aber es wird trotzdem weiter genäht.
Ich wünsche mir keine Fragen wie "Hilfe, meine Hose passt nicht" lesen, wo du sofort siehst, dass die Fragestellerin sich noch keine Mühe gemacht hat, ein Buch zum Thema aufzuschlagen um sich mit den Grundprinzipen vertraut zu machen.
Ich wünsche mir, dass jede von uns sich weiter entwickelt, indem sie liest, probiert, wirft in die Tonne und wieder liest… damit wir alle von einander besser lernen könnten .
Ich weiß, dass es geschrieben wird, dass es nur ein Hobby ist und dass es viele Anfänger hier sind.
Ja, es ist ein Hobby, aber es geht um die SCHNEIDEREI. Der Begriff ist klar definiert. Es ist keine Bastelei und keine Gardinennäherei. Und wer als Anfänger sich nur für die Topflappen interessiert, der wird auch sein ganzes lebenslang auf dem Topflappenniveau bleiben.
Also, ich wünsche mir, dass ich auf der Seite viel mehr klicke, als ich in diesem Jahr gemacht habe.

Ich wünsche euch allen gute Gesundheit und viel mehr Zeit zum Nähen und zum Schlafen!

Geändert von kisakim (31.12.2009 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31.12.2009, 16:08
Libby's Libby's ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Euer Näh-Fazit 2009 und Wünsche für 2010?

@Lena
Deine Guten Wünsche treffen es auf den Punkt

@2009/2010
Mit meinen Näharbeiten vom 2009 bin ich eingentlich ziemlich zufrieden. Ich finde ich habe grosse Fortschritte gemacht, vieles ausprobiert, verbessert, gelernt, usw. Es gibt aber noch seeeeeeeeeeeeeeeehr viel zu lernen und zu tun und daher ist mein guter Vorsatz fürs 2010 weiterhin viel zu nähen und zu den Kinderkleidern hinzu auch ein paar Sachen mehr für mich. Bin schon in den Startlöchern, gestern war Ausverkauf im Stoffladen um die Ecke und ich habe mir einen Stoff für MICH gekauft aus dem ich die nächsten Tage eine Stricktunika nähen möchte. Bester Start also ins neue Jahr .

So, nun wünsche ich euch allen ein gesundes, glückliches und Stoffreiches neues Jahr!

LG Libby
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Euer Näh-Fazit 2008 und Wünsche für 2009? Capricorna Andere Diskussionen rund um unser Hobby 71 16.07.2009 15:14
wünsche allen ein gutes Jahr 2009 gottima Freud und Leid 2 31.12.2008 21:31
Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007 Capricorna Andere Diskussionen rund um unser Hobby 56 30.05.2007 23:11
Eure Näh-Wünsche für 2006? Capricorna Andere Diskussionen rund um unser Hobby 51 02.01.2006 22:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18721 seconds with 13 queries